• 17. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Eine Beförderung als Bärendienst6

Wer geglaubt hat, nach dem einigermaßen versöhnlichen Ende der WM-Qualifikation würde Ruhe im ÖFB einkehren, irrt. Denn die Äußerungen des niederösterreichischen Verbandschefs Johann Gartner in der "Krone" und der "NÖN" (zusammengefasst auf 90minuten.at) wollte Kapitän Julian Baumgartlinger nicht auf sich sitzen lassen... weiter




Fußball

Gefährliche Partynacht4

  • Während Serbien am Freitag in Wien das WM-Ticket lösen kann, dominierten in der ersatzgeschwächten ÖFB-Elf die Verbandsquerelen.

Wien. (may) Das Ernst-Happel-Stadion wird wieder in ein Meer aus Rot getaucht sein: Doch es wird nicht das (helle) Rot der österreichischen Nationalflagge sein, das am Freitagabend (20.45 Uhr/ORFeins) im fast ausverkauften Prateroval dominieren wird, sondern das dünklere Rubinrot Serbiens... weiter




Julian Baumgartlinger wird in Zukunft die Kapitänsschleife im Nationalteam tragen. - © afp/Tucat

Fußball

Captain Jules2

  • Der 28-jährige Julian Baumgartlinger ist der neue Kapitän des Nationalteams.

Wien. Julian Baumgartlinger ist der neue Kapitän des österreichischen Fußball-Nationalteams. Der Legionär von Bayer Leverkusen folgt damit auf den nach der Europameisterschaft zurückgetretenen Christian Fuchs nach. Seinen ersten Einsatz als Kapitän des Teams hat Baumgartlinger am Montag beim Auftakt zur WM-Qualifikation in Tiflis gegen Georgien... weiter





Werbung




Werbung