• 26. September 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

"Nur hin und wieder erhob sich eine raue Stimme wie zum Gebet, um um ein weiteres Glas des Göttertranks zu bitten . . ." - © Josef Polleross

Wiener Heimatkunde

Kosmische Antimusik6

  • Vom Gehen und Verweilen in Wien: Erkundung eines speziellen Biotops, des Weinhauses Sittl, wo das Altwiener Leben haust und still steht.

Auf den Wiener Gürtel kam ich zuallererst der Sünde wegen. Eine ganze Kindheit lang wurde mir in der Kirche die Sünde schmackhaft gemacht, sie erschien mir schließlich so attraktiv, dass ich lieber in der Hölle schmoren wollte als eine ganze Ewigkeit lang im Himmel langweilige Gesänge mit ebenso langweiligen Engeln zu singen... weiter




Man muss Öl- und Benzindämpfe nicht unbedingt lieben, muss sie aber zumindest vertragen. Sonst ist man als Tankwart fehl am Platz. W. Müller - © W. Müller

Stadtkultur

Zapfsäule mit Sozialanschluss

  • Nur mehr 20 der rund 240 Wiener Tankstellen haben einen eigenen Tankwart. - Besuch bei einer aussterbenden Spezies.

Ein trüber Tag, es ist kalt und regnet. Einerseits gut für Arslan Süleyman, denn an diesem Nachmittag wird er nicht viel zu tun haben. Andererseits schlecht, denn wenige Kunden bedeuten wenig Trinkgeld. Seit zehn Jahren ist Arslan Süleymann Tankwart in Wien-Penzing... weiter




Die Künstlerin Caridad de La Luz, bekannt als "La Bruja" ("die Hexe"), lebt in der Bronx. - © Figl

Stadtkultur

Wie ein Phönix aus der Asche4

  • Die Bronx befindet sich mitten im Wandel. Sie ist der letzte Bezirk New Yorks, in dem Wohnraum noch leistbar ist. - Ein Lokalaugenschein.

Alte Fabriken werden zu Lofts umgewandelt, Starbucks hat kürzlich seine zweite Filiale eröffnet. Mit vierzig Prozent Grünfläche gibt es in der Bronx, dem nördlichsten Bezirk New Yorks, mehr Parks als in jedem anderen Stadtteil. Die Bronx ist vielerorts ruhiger als Manhattan, wo Feuerwehr- und Polizeisirenen heulen... weiter





Werbung




Werbung