• 21. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © fotolia/tilialucida

Forschungsgelder

US-Forschungsbudget könnte dramatisch schrumpfen3

  • Mehr Geld für Verteidigung bedeutet weniger für Wissenschaft und Forschung: US-Präsident Donald Trump will ein Fünftel der Gelder streichen.

Austin. Mehr Geld für Militär und Verteidigung, weniger für andere Bereiche des Staatshaushalts: US-Präsident Donald Trump will das Budget für 2018 neu gliedern. Besonders stark will er bei nicht-militärisch orientierter Forschung sparen: Hier könnte mehr als ein Fünftel der Gelder wegfallen... weiter




Regionalwährungen

Eine eigene Währung für den Dorfwirten4

  • Viele Gemeinden, Städte und Regionen betreiben eigene Geldprojekte. Das Ziel dabei ist, die regionale Wirtschaft zu stärken.

Wien. Wie bekommt man Geld zum Zirkulieren und die Wirtschaft in Schwung? Das dachte sich mitten in der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre Michael Unterguggenberger, Bürgermeister der Tiroler Gemeinde Wörgl, und führte eine eigene Währung ein. Das Besondere an dieser Währung war, dass sie an Wert verlor, wenn man sie nicht ausgab... weiter




"Heute im Café Landtmann gespeist. Fürstlich. 56 Euro", schrieb die Angeklagte ins Tagebuch. - © Eyevine/Evening Standard

Vor Gericht

"Nimm dir, was du brauchst"4

  • Prozess um Schriftstellerin, die sich Erbe eines Mannes erschlichen haben soll. Bankberater schildert "unüblichen Vorgang".

Wien. Es geht ums Erbe. Ums Geld. Um Sparbücher, Schmuck, Münzen, Wandteller und einen Teppich. Mehr als 200.000 Euro sollen die Sachen wert sein. Am Dienstag drehte sich bei einem Prozess am Wiener Straflandesgericht alles um sie. Denn rechtmäßig soll das Erbe des 2015 an einem Gehirntumor verstorbenen J... weiter




Die Anleger hoffen auf Bullen. Einige kann man in der Umgebung von Jackson Hole treffen. - © Daniel Mayer - CC 3.0

Jackson Hole

Nachdenken über das Geld der Welt7

  • Notenbanker und Finanzexperten treffen sich ab Donnerstag in Kansas.

Bei der finanzpolitischen Konferenz in Jackson Hole im US-Bundesstaat Wyoming werden vor allem die Ausführungen des EZB-Präsidenten Mario Draghi mit Spannung erwartet. An dem jährlichen Treffen, das am Donnerstag beginnt, nehmen Vertreter von Notenbanken sowie einflussreiche Ökonomen und Finanzmanager teil... weiter




So wird der Schein mit Jane Austen aussehen. - © epa/Bloomberg

Jane Austen

Kostet nur fünf Pippis!9

  • Von Astrid Lindgren bis Jane Austen: Die Verweiblichung des Bargelds schreitet sachte voran.

Graham Short war schneller. Als die britische Notenbank nämlich. Die wird den 200. Todestag von Jane Austen am 18. Juli dazu nützen, eine Banknote, die das Gesicht der Schriftstellerin zeigt, zu präsentieren. Ausgegeben wird der literarische Geldschein dann ab September... weiter




Leserbriefe

Kommentare

Zum Bericht vom 16. März Das Wahlergebnis in den Niederlanden "Europas Deiche hielten in den Niederlanden": Schöner und ermutigender hätte man es nicht sagen können. Glückwunsch! Dr. Wolfgang Wolte, Botschafter i.R., 1180 Wien Zum Leitartikel von Reinhard Göweil, 15... weiter




Kinderbuch

Teilen macht reich1

  • Lorenz Pauli & Claudia de Weck: "Geld zu verkaufen!"

Nein, es ist kein Wirtschaftsbuch für Kinder, aber es soll das Bewusstsein für Haben, Teilen und Geld schärfen: Auf Initiative der Stiftung Pro Juventute haben Texter Lorenz Pauli und Zeichnerin Claudia de Weck ein dünnes, aber großformatiges Buch darüber geschrieben und gezeichnet, wie es ist... weiter




Mehrere Armlängen geballter Wertbeständigkeit: Muschelgeld am Markt von Kokopo. - © Rössler

Reportage

Für eine Handvoll Muscheln24

  • Während Geld in Europa immer weniger wert wird, zahlt man in Papua-Neuguinea mit Muscheln: Selbstversuch mit einer krisensicheren Währung.

Ich habe viel Geld getauscht in meinem Leben. Euroschein um Euroschein habe ich in die Wechselstuben fremder Länder getragen, um dann mit indischen Rupien, marokkanischen Dirham, thailändischen Bhat, mexikanischen Pesos, ghanaischen Cedis, amerikanischen, kanadischen oder fidschianischen Dollars wieder hinauszugehen... weiter




Anti-Terror-Strategie

EU will Terroristen Geldzufuhr erschweren6

  • Aktionsplan am Dienstag präsentiert. Bitcoins nicht länger anonym, neue Höchstgrenze für Prepaid-Karten.

Berlin/Brüssel. Nach dem Anschlag islamistischer Extremisten auf den Istanbuler Flughafen will die EU dafür sorgen, dass Terroristen in Europa schwerer an Geld kommen. "Wir müssen die Terroristen von ihren Finanzquellen abschneiden", sagte EU-Justizkommissarin Vera Jourova der "Welt" (Montag)... weiter




Mario Draghi verweist gegenüber deutschen Politikern auf die Unabhängigkeit der EZB. - © afp/Roland

EZB

"Nicht nur im Auftrag Deutschlands"

  • EZB-Präsident Mario Draghi verwahrt sich gegen Kritik aus CDU und CSU, die Notenbank belässt den Leitzins bei null Prozent.

Frankfurt. (reu/dpa/red) "Wir haben den Auftrag, Preisstabilität für die gesamte Eurozone zu wahren, nicht nur für Deutschland." Mit deutlichen Worten verteidigte Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), am Donnerstag seinen Kurs. Die Notenbank rückt keinen Millimeter von ihrer ultralockeren Geldpolitik ab... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung