• 23. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © apa

Bundesheer

"Habt Acht"9

  • Von Samstag bis zum Nationalfeiertag zeigt das Bundesheer in der Innenstadt seine Leistungsfähigkeit.

Wien. Freitagvormittag rollten wieder die Panzer über den Ring. Aber nicht zur Probe des Ernstfalls, sondern für die alljährliche Leistungsschau des Bundesheers anlässlich des Nationalfeiertags am 26. Oktober. Verteidigungsminister Hans-Peter Doskozil (SPÖ), der die ankommenden Soldaten begrüßte... weiter




Wer mit wem? Ein Interview mit Kurz und Doskozil sorgt für Spekulationen. - © apa/Punz(2)/Fohringer/Hochmuth

Koalitionsgeplänkel

Farbenspiele5

  • SPÖ warnt vor Schwarz-Blau, FPÖ vor Schwarz-Rot und die ÖVP sieht Rot-Blau in Vorbereitung.

Wien. (apa/dab) Kommt Schwarz-Blau? Rot-Blau? Oder doch wieder eine Koalition zwischen ÖVP und SPÖ? Mehr als ein Monat vor dem Wahlsonntag, dem 15. Oktober, sind die Spekulationen darüber in vollem Gange. Angefacht wurden sie von einem gemeinsamen Interview von ÖVP-Obmann Sebastian Kurz und Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil in der... weiter




Es gebe nun längere Pausen während der Ausbildung, auch Beschimpfungen durch Ausbildner kämen seit dem Todesfall nicht mehr vor, berichten Rekruten der 1. Gardekompanie. - © Franz Perc/ChromOrange

Bundesheer-Todesfall

"In sechs Monaten reden wir weiter"115

  • Ein Rekrut der Gardekompanie schildert seine Sicht auf den Todesfall in Horn. Der "Krone" widerspricht er.

Wien. Knapp mehr als zwei Wochen sind seit dem tragischen Tod eines Rekruten der Garde während seiner Grundausbildung in der Radetzky-Kaserne in Horn nun vergangen. Am Donnerstag fand das Begräbnis des jungen Mannes statt - auf Wunsch der Angehörigen unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Der Fall nahm seit seinem Bekanntwerden einige Wendungen... weiter




Isolde Charim ist Philosophin und Publizistin und arbeitet als wissenschaftliche Kuratorin am Kreisky Forum in Wien.

Gastkommentar

Rekrutentod90

  • Das Heer lebt in einer Zeitblase.

Da muss ein junger Mensch sterben, weil einige Militärs meinen, Rekrutenausbildung bedeute, Leute schinden bis sie umfallen. Der Tod des 19-jährigen Grundwehrdieners Toni P. bei einem Gewaltmarsch am heißesten Tag des Jahres - ein nach derzeitigem Wissensstand fahrlässiger Tod hat die Zustände im Bundesheer an die Öffentlichkeit gerückt... weiter




Verteidigungsminister Hans-Peter Doskozil verspricht Aufklärung. - © APA, Hans Klaus Techt

Toter Rekrut

Doskozil stärkt Heer den Rücken13

  • Verteidigungsminister Hans-Peter Doskozil verspricht erneut Aufklärung. Staatsanwaltschaft Krems befragt Vielzahl an Zeugen.

Wien. In den Ermittlungen nach dem Tod eines Rekruten der Garde in Horn steht der Staatsanwaltschaft Krems zufolge eine Vielzahl von Zeugenbefragungen an. Quantifizieren könne er nicht, sagte Franz Hütter, Sprecher der Anklagebehörde, am Donnerstag. Die Klärung der Sachlage werde jedenfalls einige Zeit in Anspruch nehmen... weiter




Das Areal der Körner-Kaserne schnitt jahrzehntelang den Stadtteil Breitensee vom übrigen Bezirk Penzing ab. - © Driendl Architects

Stadtentwicklung

Breitenseer Mauerfall13

  • 1000 neue Wohnungen werden auf dem ehemaligen Areal der Körner-Kaserne im 14. Bezirk entstehen.

Wien. Die Ziegelmauer ist wie ein Bollwerk. Auf einer Länge von einem halben Kilometer trennt sie den Stadtteil Breitensee vom übrigen Bezirk Penzing. Dass sich hinter der Mauer ein weitläufiges Areal mit einem großzügig angelegten Park, sieben Tennisplätzen und großen Wiesen befindet, blieb der Bevölkerung stets verborgen... weiter





Werbung




Werbung