• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sebastian Haffner (1907 - 1999). Foto:dpa

Extra

Ein Preuße mit britischem Pass

  • Der Publizist Sebastian Haffner gehörte zu den maßgeblichen Intellektuellen der Nachkriegszeit. Jürgen Peter Schmied hat eine materialreiche Biographie über ihn veröffentlicht.

Seine "Anmerkungen zu Hitler" waren vor fast dreieinhalb Jahrzehnten der Sensationserfolg auf dem deutschsprachigen Buchmarkt. Zu einer Zeit, da die meisten Deutschen meinten, bereits alles über den brutalsten Verführer und skrupellosesten Tyrannen ihrer Geschichte zu wissen... weiter




Extra

"McUnnütz" als Sieger-Burger

  • diarium

Als ich vor ein paar Wochen wieder einmal in einem allseits bekannten Schnellrestaurant ein McMenü zu mir nahm, fiel mein verblüffter Blick auf die papierene Unterlage der Speise. Dort stand nämlich geschrieben: "Hast du schon deinen eigenen Burger gebaut... weiter




Griechenland

Finanzkontrolle im alten Athen

  • Bawag, Hypo und kein Ende - immer noch halten die dubiosen Karibikgeschäfte der Gewerkschaftsbank und die verschleierten Spekulationsverluste der Kärntner Hypo-Alpe-Adria Österreich in Atem. Nicht ganz unverständlich, schließlich waren hohe Politiker unterschiedlichster Couleur direkt oder indirekt in die fragwürdigen Abläufe verwickelt. Für die unmittelbar Betroffenen wird es zunehmend ungemütlich. Dem zurückgetretenen ÖGB-Präsidenten Fritz Verzetnitsch und seinen Ex-Kollegen im Bawag-Aufsichtsrat drohen Schadensersatzklagen seitens der Gewerkschaft, und auch über dem Chef der Hypo-Alpe-Adria Bank Klagenfurt schwebt das Damoklesschwert eines Verfahrens.

Besser wäre es ihnen im alten Athen allerdings auch nicht ergangen - im Gegenteil. Schließlich gab es schon in der damaligen Demokratie überaus strenge Richtlinien zur Kontrolle und strafrechtlichen Verfolgung der Verwalter öffentlicher Gelder. Die persönliche Haftung für veruntreute oder fahrlässig verlorene Mittel galt als Selbstverständlichkeit... weiter




Extra

Bücher von "EXTRA"-Mitarbeitern

Ladies first: Birgit Schwaner erhielt kürzlich den mit 100.000 Schilling dotierten "Siemens Literaturpreis 2000" (wozu wir ihr hiermit herzlich gratulieren). Ihr Siegertext "O.T." ist nun mit einigen anderen (aus insgesamt 108 Einsendungen erwählten) Texten in dem Buch ".txtour 2000. Siemens Literaturpreis. Literatur - Technik". (Haymon-Verlag... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung