• 18. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

Vanz giele verbuchselte Wechstaben5

  • Simon Pichler: "Berührt, weil geschüttelt" - ein Almanach der Schüttelreime.

"Reim dich, oder ich schlag dich!", lautet die Devise mitunter, wenn Simon Pichler (derzeit gemeinsam mit seinem kongenialen Partner Leo Lukas auf Österreichs Kabarettbühnen unterwegs mit dem Programm "Fremde (teeren und) Federn") zu Werke geht und Reime schüttelt... weiter




Sachbuch

Wie das Lachen zurückkehrte

  • Iris Fink / Hans Veigl: ". . . und Lachen hat seine Zeit" - Kleinkunst in Österreich 1945 bis 1970.

Heute schon gelacht? Spätestens, wenn Sie das neue Buch von Iris Fink und Hans Veigl in die Hand genommen haben, werden Sie es. Oder besser gesagt: den Wälzer. Denn die Leiterin des Österreichischen Kabarettarchivs und der freischaffende Schriftsteller erzählen auf 475 großformatigen Seiten die Geschichte der Kleinkunst in Österreich von 1945 bis... weiter





Werbung




Werbung