• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Bedienen sich neuerdings im Disco-Supermarkt: Die Drei von The Base. - © The Base

Musik

Steirische Sturschädel unter der Discokugel3

  • Das Grazer Indierock-Trio The Base gastiert mit seinem zwölften Album "Disco Bazaar" in der Wiener Arena.

Als der Grazer Sänger und Gitarrist Norbert Wally 1989 mit Freunden The Base gründete, war Nirvana noch eine aufstrebende Nischenband. Mittlerweile hat das Grazer Trio - bestehend aus Norbert Wally, Albrecht Klinger und Karlheinz Miklin - mit dem treffenden Bandnamen The Base bereits 28 Jahre auf dem steirischen Buckel und sich mit... weiter




Sachbuch

Felix Mendelssohns ganzes Leben als Roman

  • Plastische Biografie über einen der Größten seiner Zeit.

Mehrere Komponisten haben die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts geprägt. Einer der wichtigsten war Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 bis 1847). Sein relativ kurzes Leben zeichnet Rosemarie Marschner in einer neuen Biografie nach, die zwar im Titel den Fokus auf seine Liebe zu London legt (die sie im Buch ausführlich beschreibt)... weiter




Tom Petty ist tot. Mit seinen Heartbreakers, solo oder im Verbund mit Bob Dylan, Roy Orbison, George Harrison und Jeff Lynne schrieb er Musikgeschichte. Foto: afp/Getty/Rick Diamond

Nachruf

Handwerk mit Bodenhaftung11

  • Zum Tod des US-Songwriters und Sängers Tom Petty, der am Montag 66-jährig verstarb.

Seine ersten Karriereschritte mit der ursprünglich nur für eine Single aktiven Band Mudcrutch erfolgten, als Punk sich zur popkulturellen Triebkraft mit Zündschnur entwickelte, der Durchbruch in der bis zum Tod aufrechterhaltenen Gemeinschaft als Tom Petty and the Heartbreakers war gelungen... weiter




YuMi ist sehr flexibel. Jedoch kann er die Sensibilität eines menschlichen Dirigenten nicht ersetzen. - © APAweb/Reuters, Remo Casilli

Robotik

YuMi dirigiert sechsminütige Arie

  • Bei einem Experiment in Pisa kam ein Roboter zum Einsatz.

Rom. YuMi, ein Roboter Schweizer Produktion, ist als Musikdirigent "ausgebildet" worden und hat am Dienstagabend in Pisa im Rahmen eines Konzerts das philharmonische Orchester von Lucca mit dem Tenor Andrea Bocelli dirigiert. Der Roboter wurde so eingestellt, dass er mit seinen Armen eine sechsminütige Arie dirigieren kann... weiter




Otto Jaus und Paul Pizzera sind ab Herbst auch als Kabarettduo unterwegs. Die meisten Termine sind ausverkauft. - © Moritz Schell

Musik

Mit YouTube-Hilfe ins Formatradio3

  • Der Erfolg der beiden Kabarettisten Paul Pizzera und Otto Jaus mit ihren gemeinsamen Liedern hat auch ihren Produzenten überrascht.

Wenn man die bisherige Genese von "unerhört Solide" betrachtet, dann dürfte das erste gemeinsame Musikalbum der beiden Kabarettisten Paul Pizzera und Otto Jaus zum Topseller werden. Haben es doch die ersten fünf Single-Auskoppelungen (vor kurzem ist eine sechste gefolgt) alle in die Ö3-Charts und drei davon auch in die Top 10 geschafft... weiter




Bennington, 2012. - © reuters

Musik

"Einer der nettesten Männer"4

  • Schock nach Tod von Chester Bennington.

Los Angeles. Nach dem überraschenden Tod von Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist die Musikwelt geschockt. "Wirklich das eindrucksvollste Talent, das ich jemals live gesehen habe. Stimmenbestie", schrieb Sängerin Rihanna auf Instagram. "Er und Linkin Park waren die freundlichsten Leute, die du hoffen konntest zu treffen"... weiter




Cumpleaños feliz, Carlos! Santana wird 70. - © APAweb/AFP, Hector Guerrero

Musik

Der "Gott der Gitarre" wird 70

  • "Ich bin schon unsterblich" sagt Santana - das nächste Album ist in den Startlöchern.

New York. Carlos Santana hat den Latino-Rock erfunden, mehr als 100 Millionen Alben verkauft und beim legendären "Woodstock"-Festival gespielt. Jetzt wird der amerikanisch-mexikanische "Gitarrengott" 70 Jahre alt - und das nächste Album ist schon angekündigt... weiter




Pop-CD

Große Geste1

Der Schweizer Singer-Songwriter Faber, mit bürgerlichem Namen Julian Pollina, liebt die große Geste. Nach zwei EPs liegt nun mit "Sei ein Faber im Wind" sein erstes Album vor. Der 23-jährige Züricher mit der Stimme eines 50-jährigen Lebemanns inszeniert sich als Mischung aus Provokateur, Freigeist... weiter




Henry war 1927 in Paris zur Welt gekommen. Nach einem klassischen Musikstudium träumte er davon, "die Musik zu zerstören". - © APAweb / afp, Frank Perry

1927-2017

Elektronikpionier Pierre Henry ist tot

  • Der "Großvater des Techno" galt als Pionier der "konkreten Musik". Einst wollte er "die Musik zu zerstören".

Paris. Der französische Komponist Pierre Henry, ein Wegbereiter der elektroakustischen Musik, ist tot. Er starb in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 89 Jahren in Paris, wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf seine Assistentin meldete... weiter




Volksmusik, kein Schlager: Christina Zurbrügg macht "etwas ganz anderes als Andreas Gabalier oder Helene Fischer". - © Andreas Müller

Musik

Ein Gastspiel für das Wienerlied5

  • In Litschau gehen mehr als 100 Festivalteilnehmer der Frage nach, was "typische Wiener Musik" ist und wo ihre Wurzeln liegen.

Wien. Wiener Musik – was ist das eigentlich? Und wo kommt sie her? Diesen Fragen widmet sich dieses Wochenende die elfte Auflage des "Schrammel.Klang.Festival" mit dem Untertitel "Vom Alpenraum bis Wien", zu dem mehr als 100 Künstlerinnen und Künstler anreisen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung