• 23. September 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Int. Beziehungen

Kanada verhängte Sanktionen gegen Venezuela

Kanada hat im Konflikt zwischen Regierung und Opposition in Venezuela Sanktionen gegen das lateinamerikanische Land verhängt. Mit der Maßnahme sende Ottawa eine "klare Botschaft an Schlüsselfiguren des Maduro-Regimes, dass ihr antidemokratisches Verhalten Konsequenzen hat", erklärte Außenministerin Chrystia Freeland am Freitag... weiter




Arbeitsmarkt

Französische Regierung will Arbeitsmarktreform beschließen

Die französische Regierung will am Freitag die Arbeitsmarktreform von Staatschef Emmanuel Macron besiegeln. Die Verordnungen zu dem Reformvorhaben sollen in einer Kabinettssitzung (10.00 Uhr) beschlossen werden und können dann rasch in Kraft treten. Die Texte müssen zwar später noch vom Parlament ratifiziert werden; es gibt aber kaum Zweifel daran... weiter




EU

May will für Großbritannien Übergangsphase nach Brexit1

Die britische Premierministerin Theresa May will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts ihres Landes. Dafür hat sie in ihrer Grundsatzrede am Freitag in Florenz eine befristete Übergangsphase nach dem Brexit vorgeschlagen. Sie gehe von einer Dauer von etwa zwei Jahren aus, sagte May. Das werde "wertvolle Sicherheit schaffen"... weiter




Staatsoberhaupt

Kalifornien klagt gegen geplante Grenzmauer zu Mexiko2

Der US-Bundesstaat Kalifornien setzt sich gerichtlich gegen die Mauerbaupläne von US-Präsident Donald Trump an der Grenze zu Mexiko zur Wehr. Kaliforniens Justizminister Xavier Becerra legte am Mittwoch vor einem Gericht in San Diego Klage gegen die Grenzmauer ein... weiter




Trump-Russland-Affäre

Trumps Ex-Wahlkampfchef laut CNN abgehört

US-Ermittler haben den früheren Wahlkampfmanager von Donald Trump einem Bericht zufolge wegen verdächtiger Russland-Kontakte jahrelang abgehört. Paul Manaforts Gespräche seien auf Grundlage einer geheimen Gerichtsanordnung bis mindestens Anfang dieses Jahres mitgeschnitten worden, berichtete der US-Sender CNN am Montag (Ortszeit)... weiter




Homosexualität

Europarat alarmiert über Lage Homosexueller in der Ukraine

Der Europarat hat sich alarmiert über die Lage von Homosexuellen in der Ukraine geäußert. Diese würden in "praktisch allen Bereichen" des Lebens diskriminiert, hieß es in einem am Dienstag veröffentlichten Bericht des Komitees gegen Rassismus und Intoleranz (ECRI) der paneuropäischen Länderorganisation... weiter




EU

London strebt Vertrag zur Sicherheitskooperation mit EU an

Die britische Regierung will auch nach dem Brexit eng mit der EU in Sicherheitsfragen zusammenarbeiten. In London legte sie die Grundzüge für einen Vertrag vor, dessen Einzelheiten am Montag bekanntgegeben werden sollen. Der britische Außenminister Boris Johnson warb unterdessen am Wochenende in einem langen Essay für einen harten Brexit... weiter




Kolumbien-Friedensprozess

32 frühere Paramilitärs in Kolumbien zu Gefängnis verurteilt2

Für fast 1.000 schwere Straftaten hat ein Gericht in Kolumbien 32 ehemalige Paramilitärs zu jeweils acht Jahren Haft verurteilt. Die früheren Anführer der rechten Vereinigten Selbstverteidigungskräfte Kolumbiens (AUC) seien für Mord, Vertreibung und Zwangsrekrutierung verantwortlich, teilte die Generalstaatsanwaltschaft am Samstag mit... weiter




EU

London strebt Vertrag zur Sicherheitskooperation mit EU an

Die britische Regierung will die enge Zusammenarbeit mit der Europäischen Union in Sicherheitsfragen auch nach dem Brexit ohne Abstriche fortführen. In London legte sie am Sonntag die Grundzüge eines Positionspapiers für die Verhandlungen mit der EU vor, das am Montag in Gänze vorgestellt werden soll... weiter




Regierungspolitik

USA begrüßen Vorschlag für Blauhelme in der Ukraine

Die USA haben den russischen Vorschlag für die Entsendung von Blauhelmen in den Osten der Ukraine begrüßt. Der Vorschlag eröffne viele neue Möglichkeiten für die Friedensverhandlungen, sagte der US-Sondergesandte Kurt Volker im Zuge einer Konferenz in Kiew am Samstag... weiter




zurück zu Schlagwortsuche
  • zurück
  • 1
  • 2
  • weiter


Werbung




Werbung