• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Medizin

Genetischer Zwilling für jedes Neugeborene

Britische Wissenschafter arbeiten einem Pressebericht zufolge darauf hin, für jedes Neugeborene einen "genetischen Zwilling" in ersten Keimstadien zu schaffen. Ziel sei es, geklonte Zellen vom Anfangsstadium des Embryos serienmäßig einzufrieren, um für Krankheiten im späteren Leben Gewebe zur Verpflanzung zu entwickeln... weiter




Medizin

Zuckerersatz für Diabetiker

Niederländischen Zellbiologen ist es durch Einführung eines Gens aus einer anderen Pflanze in Zuckerrüben gelungen, diese zu veranlassen, statt Haushaltszucker Zuckerarten zu erzeugen, die nur etwa ein Viertel der Kalorienzahl liefern, die Darmflora günstig verändern und besonders für Übergewichtige und Diabetiker als Zuckeraustauschstoff sehr... weiter




Medizin

Die Kinder des Stilböstrols

Stilböstrol (voller Name: Diäthylstilböstrol oder Diethylstilbestrol, abgekürzt DES), Dienöstrol (ausgesprochen: di-en . . . ) und Hexöstrol können als Anabolika die Eiweißsynthese anregen. In der Tiermast als Wachstumsförderer angewendet · entweder ins Futter gemischt, als Depot in ein Ohr eingepflanzt, weil dieses nicht gegessen... weiter




Österreich

Geistheiler in Österreich

Das Angebot an alternativen Präventions- und Heilungsmethoden nimmt europaweit zu und wird auch immer häufiger in Anspruch genommen. Während aber Länder wie Großbritannien eine lange Tradition in der Erforschung dieses Phänomens vorweisen, fehlt in Österreich praktisch jegliche wissenschaftliche Auseinandersetzung damit... weiter




Medizin

Eine Geschäftsordnung für die Genforschung

Acht Monate vor der Asimolar-Konferenz hatte eine Gruppe amerikanischer Wissenschafter dazu aufgerufen, freiwillig von bestimmten Gentechnikexperimenten Abstand zu nehmen - Abstand auf Zeit, bis durch vorsichtige Hochsicherheitsexperimente geklärt worden sei, wie mit den neuen Experimentiertechniken umgegangen werden darf... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung