• 15. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Diplomatie

Libanon bringt Wirtschaftssanktionen gegen USA ins Spiel1

Im Konflikt um die Verletzung der US-Botschaft nach Jerusalem hat der Libanon die Verhängung von Wirtschaftssanktionen seitens der Arabischen Staaten gegen Washington ins Spiel gebracht. Es müssten "präventive Maßnahmen" bis hin zu wirtschaftlichen und finanziellen Sanktionen ergriffen werden... weiter




Int. Beziehungen

Britischer Außenminister für heikle Gespräche in Teheran1

Der britische Außenminister Boris Johnson ist am Samstag zu Gesprächen mit iranischen Regierungsvertretern in Teheran eingetroffen. Johnson will sich dort für die Freilassung der inhaftierten Nazanin Zaghari-Ratcliffe und weiterer Personen mit doppelter britisch-iranischer Staatsangehörigkeit einsetzen... weiter




Diplomatie

Mindestens 25 Verletzte bei israelischen Luftangriffen

Bei israelischen Luftangriffen im Westjordanland sind nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums mindestens 25 Menschen verletzt worden. Darunter seien sechs Kinder, erklärte das Ministerium am Freitag. Das israelische Militär hatte nach eigenen Angaben als Vergeltung für Raketenangriffe auf Israel ein Ausbildungslager von... weiter




Diplomatie

Zwei Tote bei Zusammenstößen in Palästinensergebieten

Aufruhr im Heiligen Land: Nach der Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels durch die USA sind bei Unruhen in Jerusalem und den Palästinensergebieten zwei Palästinenser getötet worden. Mindestens 760 Menschen sollen verletzt wurden sein, rund 260 davon erlitten Schusswunden, die Mehrheit durch Gummimantelgeschoß... weiter





Werbung




Werbung