• 16. Dezember 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Einige Titel aus dem Programm des neuwerworbenen Verlags. - © Millarworld

Streaming-Dienst

Netflix setzt auf Comics5

  • Der Streaming-Dienst sucht Unabhängigkeit vom Disney-Konzern.

Der Videodienst Netflix erweitert seine Aktivitäten und hat nun einen eigenen Comic-Verlag. Mit dem Kauf des Unternehmens Millarworld holt man Serien wie "Kick-Ass" und "Kingsman", die bereits mit Erfolg verfilmt wurden, ins Haus. Die derzeit erfolgreichen Comics-Serien bei Netflix  wie "Daredevil" oder "Iron Fist" basieren auf Marvel-Comics und... weiter





Werbung




Werbung