• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Authentischere Aussichten: das Haydnhaus in Rohrau. - © Nafez Rerhuf

Haydn-Geburtshaus

Update für eine Künstlerkinderstube1

  • Das Geburtshaus von Joseph und Michael Haydn ist neu überarbeitet worden - und soll künftig auch als Konzertort stärker in Erscheinung treten.

Rohrau. Wäre Joseph Haydn in der Salzburger Innenstadt geboren worden - wer weiß, er hätte dort heute vielleicht eine so florierende Gedenkstätte wie der Genius loci Mozart. Hätte Joseph Haydn in Bonn das Licht der Welt erblickt - er würde die dortigen Touristen in Form eines Tagesordnungspunkts wie dem Beethoven-Haus beschäftigen... weiter





Werbung




Werbung