• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Robert Sedlaczek ist Autor zahlreicher Bücher über die Sprache. Eben ist "Österreichisch fia Fuaßboifäns" im Verlag Amalthea erschienen, ein heiteres Lexikon, illustriert von Martin Czapka.

Sedlaczek am Mittwoch

Bessere Noten für geschlechtergerechte Sprache85

  • Die Volksanwaltschaft bezeichnet dies als "Missstand" und appelliert an das Bildungsministerium, diese Praxis aufzugeben.

Der Sachverhalt ist vor zwei Jahren virulent geworden: Durch eine parlamentarische Anfragebeantwortung wurde publik, dass an einzelnen Fachhochschulen gendergerechtes Formulieren vorgeschrieben wird. Wer sich nicht daran hält, kann auf zweierlei Art diszipliniert werden: Er bekommt nicht jene Note... weiter





Werbung




Werbung