• 20. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Literatur

Vom Seepech verfolgt1

  • Petri Tamminen ist ein Meister der kurzen Prosa und des lakonischen Humors.

An vielem hat die Zeit etwas geändert, seit Container- statt Segelschiffen über die Ozeane fahren. An der Angst, vom Meer verschlungen zu werden, aber nichts. Man muss sich immer noch Mut machen, bevor man seine Füße auf schwankende Planken setzt. "Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön"... weiter





Werbung




Werbung