• 24. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sachbuch

"Brrrrh", sagte die Katze

  • Die schwedische Phonetikerin Susanne Schötz bestätigt in "Die geheime Sprache der Katzen" deren Untermieter in ihrem Weltbild.

Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal. Und wehe, wenn die Katze nicht bekommt, was sie sich einbildet. Dann wird gekratzt, gefaucht, gemaunzt. Wenn aber alles gut ist, gibt es ausgiebiges Schnurren, Kuscheln und Kopfreiben. Soweit so bekannt. Wer aber mit Katzen längere Zeit zusammenwohnt, stellt fest... weiter





Werbung




Werbung