• 22. Oktober 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Regionalwährungen

Eine eigene Währung für den Dorfwirten4

  • Viele Gemeinden, Städte und Regionen betreiben eigene Geldprojekte. Das Ziel dabei ist, die regionale Wirtschaft zu stärken.

Wien. Wie bekommt man Geld zum Zirkulieren und die Wirtschaft in Schwung? Das dachte sich mitten in der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre Michael Unterguggenberger, Bürgermeister der Tiroler Gemeinde Wörgl, und führte eine eigene Währung ein. Das Besondere an dieser Währung war, dass sie an Wert verlor, wenn man sie nicht ausgab... weiter





Werbung




Werbung