• 22. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Fokus derInterviews liege auf den Alltags- und Lebensgeschichten "kleiner Leute". - © Stanislav Jenis

Austrian Heritage Archive

Lebensgeschichten jüdischer Emigranten4

  • Knapp 700 Interviews mit geflüchteten Juden bilden nun ein für jeden zugängliches Online-Archiv.

Wien. Von den rund 210.000 Juden, die 1938 in Österreich lebten, flohen rund 30.000 in die USA und 15.000 in das spätere Israel. Gedenkdiener und Freiwillige in beiden Ländern führen seit Jahren in Kooperation mit den Leo Baeck Instituten Interviews mit Vertriebenen und zeichnen ihre Lebensgeschichten auf... weiter





Schlagwörter


Werbung




Werbung