• 18. November 2017

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

US-Präsident Donald Trump ist auf der Rückreise von seiner Asienreise in die USA. - © APAweb/AFP, Jim Watson

Trumps Asienreise

Trump beendet Asien-Reise mit weiterem Gipfel

  • US-Präsident nahm an Treffen mit Ostasien-Staaten in Manila teil.

Washington. Mit einem weiteren Gipfeltreffen auf den Philippinen hat US-Präsident Donald Trump am Dienstag seine Asien-Reise beendet. Zum Abschluss nahm Trump in der Hauptstadt Manila kurz an einem Treffen mit Staats- und Regierungschefs aus Ostasien teil, darunter auch Chinas Premierminister Li Keqiang... weiter




US-Präsident Trump will beim Apec-Gipfel in Vietnam die USA wieder "great" machen. - © APAweb/AP, Andrew Harnik

Trumps Asienreise

Radikaler Kurswechsel in Asien-Pazifik-Region16

  • Chinesischer Präsident Xi: Globalisierung "unumkehrbarer historischer Trend".

Danang. US-Präsident Donald Trump hat einen radikalen Kurswechsel der Politik seines Landes in Asien und im Pazifikraum eingeleitet. Auf einem Gipfel in Vietnam lehnte Trump gemeinsame Handelsbündnisse mit verschiedenen Partnern strikt ab. Den Diebstahl von geistigem Eigentum und andere unfaire Praktiken würden die USA nicht länger hinnehmen... weiter




Trump hält eine Rede beim APEC-Gipfel. - © APAweb/AP, Andrew Harnik

Trumps Asienreise

Kein Treffen mit Putin in Vietnam3

  • Weißes Haus nennt Terminschwierigkeiten - Kreml: Beratungen über mögliche Zusammenkunft.

Washington/Ho-Chi-Minh-Stadt. Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Vietnam wird es entgegen den Erwartungen am Freitag kein bilaterales Treffen von US-Präsident Donald Trump mit Russlands Staatschef Wladimir Putin geben. Dies teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, mit... weiter




"Wir mögen uns, undunsere Länder mögen einander. Wir waren uns nie näher als heute", sagte US-Präsident Donald Trump über Japan. - © APAweb, afp, Jim Watson

Trumps Asienreise

"Handel mit Japan nicht fair und offen"1

  • Trump will neu mit Japan verhandeln und verteidigt die Kündigung des Freihandelsabkommens TPP.

Washington/Tokio. US-Präsident Donald Trump hat Japan unfaire Handelspraktiken vorgeworfen. "Im Augenblick ist unser Handel mit Japan nicht fair und offen", sagte Trump am Montag vor Wirtschaftsvertretern in Tokio. Die USA litten sei "vielen, vielen Jahren" unter "massiven Handelsdefiziten" mit Japan... weiter





Werbung




Werbung