• 19. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Große Schmerzenskunst mit Happy Ends in ästhetischer Vielgestalt: Mike Hadreas alias Perfume Genius lieferte mit "No Shape" das Popalbum des Jahres 2017. - © Kieran Frost/Getty Images

Die Platten des Jahres

Pop als Kunstwerk22

  • Die Musikkritiker der "Wiener Zeitung" präsentieren ihr Ranking 2017 der besten internationalen und österreichischen Pop- und Jazz-Alben.

Die Gesamtwertung basiert auf den summierten Einzelwertungen des "music"-Teams. Pop/International 1. Perfume Genius: No Shape (US) Der 1981 geborene US-Musiker Mike Hadreas alias Perfume Ge-nius wurde einem überschaubaren Publikum ab dem Jahr 2010 mit bei zugezogenen Vorhängen eingespielten Klavierballaden zwischen brüchigem (Falsett-)Gesang und... weiter





Werbung




Werbung