Themen Channel

Freyung

Ganz Old School

  • Auf der Wiener Freyung vor dem Schottenkloster gab es schon im 18. Jahrhundert ein vorweihnachtliches Marktgeschehen.

Wien. In letzter Zeit schießen in Wien die Adventmärkte förmlich wie die Schwammerln aus dem Boden. Etliche Märkte haben mittlerweile Tradition - einer geht bereits auf die Zeit zurück, die man hierzulande mit den Begriff "Alt-Wien" verbindet: jener auf der Freyung in der Innenstadt. Bereits im Jahr 1772 wurde dort ein Christkindlmarkt abgehalten... weiter

  • Update vor 31 Min.



 - © Johann Werfring

Wienquiz

Unheilige Graffiti am Ort der Heiligen

  • Ganz schön närrische mittelalterliche Hinterlassenschaften kamen in Wien unter altem Verputz zum Vorschein.

Wir zeigen wöchentlich an dieser Stelle ein Foto aus Wien und stellen drei Fragen dazu. Wer auch nur eine dieser drei Fragen richtig beantworten kann, ist teilnahmeberechtigt. Die Fragen (zum ersten Bild): Wo befinden sich jene mittelalterlichen Graffiti (darunter Darstellungen von Narren und einem Phallus)... weiter




Zur Stammzelltherapie ist es noch ein weiter Weg. - © dpa/Steffen

Stammzellen

EuGH erlaubt Stammzell-Patente

  • Das bestehende Verbot gilt nur, wenn sich aus den benutzten Stammzellen auch ein Mensch entwickeln kann.

Brüssel/London. Grundsätzlich sind Teile des menschlichen Körpers innerhalb der Europäischen Union nicht patentierbar. So war es zumindest bisher. Hinsichtlich von Stammzellen wurde das Verbot allerdings am Donnerstag vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) teilweise gelockert. Dieser hat entschieden, dass das EU-weite Verbot eines Patents auf... weiter




EU-Gipfel

Faymann gegen EU-Investitionen in Atomenergie

  • Bundeskanzler sagt es sei darauf zu achten, ob Projekte wirtschaftlich sinnvoll und ökologisch nachhaltig sind.

Brüssel. Bundeskanzler Werner Faymann macht eine österreichische Beteiligung an dem Fonds für das 315 Millarden Euro schwere EU-Investitionspaket von der Ausgestaltung der Projekte abhängig. "Ob wir zusätzlich in dieses Modell etwas investieren, hängt davon ab, was damit geschieht. Wir Österreicher zum Beispiel wollen nicht... weiter




Jean-Claude Juncker. - © APAweb / Reuters, Jennifer Whitney

EU-Gipfel

"Staaten haben kaum einen Grund, nichts beizusteuern"

  • Juncker und Schulz drängen auf Investitionspaket.

Brüssel. Vor Beginn des EU-Gipfels drängen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Europaparlament-Präsident Martin Schulz auf die Umsetzung des Investitionspakets. Juncker erklärte, er gehe davon aus, dass sich der Gipfel in den großen Zielen auf das Programm einigen werde. Mickrige 315 Milliarden Euro? Jedenfalls hätten die Staaten "kaum... weiter

  • Update vor 36 Min.



Im  Glanz vieler Lichter erstrahlt  der Weihnachtsmarkt von Annaberg-Buchholz. Seit 1510 als Nikolausmarkt historisch nachgewiesen, zählt er zu den ältesten Weihnachtsmärkten in Deutschland. - © Wolfgang Thieme

Wiener Journal

Im Land des Weihnachts-Kults

  • Falls Sie vergessen haben sollten, wie Weihnachten geht – hier wird’s Ihnen vorgemacht: Nirgendwo wird die Adventszeit inbrünstiger zelebriert als im sächsischen Mittelgebirge zwischen Seiffen und Annaberg.

Wenn es so etwas wie ein Weihnachts-Gen geben sollte, dann muss es im Erbgut der Erzgebirgler so dominant sein wie bei keiner anderen Population in Deutschland. Sobald am ersten Advent in der ganzen Region die Schwibbögen leuchten, die Rauchermännchen um die Wette qualmen und sich auf jedem Dorfplatz die Holzfiguren-Pyramiden drehen... weiter




Die europäischen Richter stellten klar, dass Fettleibigkeit zwar laut EU-Recht kein Diskriminierungsgrund ist. Allerdings kann Übergewicht unter bestimmten Umständen eine Behinderung sein - und behinderte Menschen haben in Europa ein Recht darauf, vor Diskriminierung geschützt zu werden. - © APAweb/dpa, Fredrik von Erichsen

EU

Urteil sieht Fettleibigkeit als Behinderung im Beruf

  • Wer sehr viel wiegt, kann im Job eingeschränkt sein.
  • EuGH sprach Betroffenen nun besonderen Schutz zu.

Luxemburg. Starkes Übergewicht kann nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) als Behinderung im Beruf gelten. Dies wäre der Fall, wenn jemand durch sein Gewicht auf die Dauer körperlich, geistig oder psychisch so stark beeinträchtigt ist, dass er nicht gleichberechtigt mit anderen seinen Beruf ausüben kann... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Es ist doch nur eine Koranverteilung"
  2. Nur für Depperte
  3. Vorsicht, britischer Humor!
  4. "Als ich noch ein echtes Leben hatte"
  5. EuGH begrenzte Patentverbot auf menschliche Embryonen
Meistkommentiert
  1. Gefälschte Studien für mehr als 1.000 Medikamente
  2. Die Nebensache
  3. Das Ende der Fluchthilfe
  4. Studie "beweist": Männer sind Idioten
  5. Nicht alle wollen feiern


Platz 10: CLEVERE ÄFFCHEN. Weißbüschelaffen können mit Lehrvideos etwas anfangen - jedenfalls wenn es darum geht, Leckereien aus einer Kiste zu holen. Den meisten der in Südamerika heimischen Tiere gelang das, nachdem sie im brasilianischen Dschungel per Video Artgenossen zugesehen hatten, die den Kistentrick schon beherrschten.

17.12.2014: Väterchen Frost unternimmt einen Spaziergang im "Dinosaurier Park" im russischen Royev Ruchey Zoo in der Nähe der sibirischen Stadt Krasnojarsk. Doch nicht für immer: Liebesschlösser an der Pont des Arts in Paris werden entfernt.

Böse Zungen behaupten, Markus Lanz sei als Nachfolger von Thomas Gottschalk ein Griff in die Sch . . . okolade gewesen (hier badet er jedenfalls am 23. März 2013 darin).  Der diesjährige Friedensnobelpreis ist am Mittwoch an Malala Yousafzai aus Pakistan und Kailash Satyarthi aus Indien verliehen worden.

Werbung