Themen Channel

Nachbau der "Endeavour" - © Von Dennis4trigger - http://www.cgi.luard.plus.com[dead link], CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53181

Meeresarchäologie

James Cooks "Endeavour" angeblich gesichtet1

  • Beiboot des 1778 gesunkenen Schiffes laut Wissenschafter in der Bucht von Newport gefunden.

New York. Wissenschafter wollen das Wrack der "Endeavour" des berühmten britischen Entdeckers James Cook geortet haben. Das Rhode Island Projekt für Meeresarchäologie (Rimap) teilte mit, in der Bucht von Newport im US-Bundesstaat Rhode Island seien neun Stellen identifiziert worden, an denen sich Reste von 13 Schiffen befänden... weiter




Zubin Mehta

Feierstunde für zwei Großmeister1

Sichtlich ergriffen war Zubin Mehta nach dem nachmittäglichen Abonnement-Konzert der Wiener Philharmoniker im Musikverein. Einen Tag zuvor hatte er hier seinen 80. Geburtstag gefeiert, in einem Interview mit den "Salzburger Nachrichten" die musikalische Freiheit gepriesen, die ihm nun bevorstehe. "Ich musiziere frei, ich dirigiere, wo ich will... weiter




Unterhaltung pur: (v.l.n.r): Martin Fischerauer, Elisabeth Flechl, Mara Mastalir. - © Barbara Pálffy/Volksoper Wien

Operettenkritik

Noch ist Polen nicht verloren14

  • Der "Bettelstudent" hat das Zeug, ins Volksopernrepertoire aufgenommen zu werden.

Wen die Muse küsst - dieses Ensemble wurde von Carl Millöckers leichter Muse weit mehr als geküsst, denn hier wurde das Haus am Währinger Gürtel allumfassend umarmt und geherzt. Die freche Geschichte von F. Zell (eigentlich Camillo Walzel) und Richard Genée aus Polens Freiheitskrieg unter sächsischer Besatzung, vom Fürst... weiter




Fiktiver Blick von einem der neu entdeckten Planeten. - © ESO

Astronomie

Bewohnbare Welten?14

  • Astronomen entdeckten drei neue erdähnliche Planeten.

Astronomen entdeckten drei neue erdähnliche Planeten. weiter




Anthropologie

Die Europäer stammen von Urzeitmigranten ab4

Wien. Die heutigen Europäer stammen nicht von den ersten Einheimischen ab, sondern von Altsteinzeitmigranten aus dem Nahen Osten und Südwesten, erklären Forscher in "Nature". Ein Team mit österreichischer Beteiligung hat das Erbgut von 51 Funden aus Europa analysiert und dabei auch herausgefunden, dass ein vor 31... weiter




Malaria-Überträger Anopheles in Österreich etabliert. - © Corbis/CDC

Gelsen

Ausbreitung der Zugereisten in den nächsten Jahren

  • Nach Gelsenzählung berichten Forscher von vier nicht heimischen Arten.

Wien. Sie liebt Wärme und Feuchtigkeit und fühlt sich von Kohlendioxid, Hautgeruch oder Licht angezogen. Die Rede ist von der Stechmücke oder Gelse, wie sie hierzulande meist genannt wird. Im Rahmen eines internationalen Forschungsprojekts haben Wiener Wissenschafter in den vergangenen zwei Jahren in Ostösterreich 40... weiter




Schon in der Vergangenheit war die Band um Frontsänger Thom Yorke (47) mit ungewöhnlichen Albumveröffentlichungen aufgefallen. - © APAweb/AFP/SYLVAIN THOMAS

PR-Aktion

Radiohead löschen Internetauftritte

  • Fans bekamen rätselhafte Nachricht per Post und die Gerüchte um neues Album häufen sich.

London. Die britische Rockband Radiohead hat Gerüchte um ihr neuntes Album angeheizt. Am Sonntag verschwanden alle Einträge auf ihrer Homepage sowie auf ihren Twitter- und Facebook-Seiten; außerdem bekamen einzelne Fans Karten mit dem Band-Logo und einer rätselhaften Nachricht per Post zugeschickt, wie die Zeitung "The Guardian" berichtete... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Noch ist Polen nicht verloren
  2. Die Europäer stammen von Urzeitmigranten ab
  3. Bewohnbare Welten?
  4. Deutschkurse am Fließband
  5. James Cooks "Endeavour" angeblich gesichtet
Meistkommentiert
  1. "Wir leben im Zeitalter der Verwirrung"
  2. Deutschkurse am Fließband
  3. Stillstand bei Ausgaben für die Forschung
  4. Trauer bei Fans und Freunden
  5. Abgesang auf den Humanismus


Werbung