Themen Channel

Intendant als Interpret: Markus Hinterhäuser (r.) und Igor Levit spielten Messiaen. - © Sbg. Festsp./Silvia Lelli

Salzburger Festspiele

Am Anfang das Ende8

  • Berückende Totenmusiken zum Beginn der Salzburger Festspiele.

Die Ouverture spirituelle, die Einstimmung auf die Salzburger Festspiele mit geistlicher Musik, stellt heuer das Ende an den Anfang. Und lässt damit letzte Worte als die ersten sprechen. Nach dem eindrucksvollen Mozart-Requiem am Sonntag setzte sich die Reihe der Totenmusiken am Montag fort. Wer die nötige Konzentration mitbrachte... weiter




Antrieblose Gesänge und Tempi bis an den Rand einer Erschöpfungsdepression: Besser einschlafen mit Lana Del Rey. - © Neil Krug

Album-Kritik

Lebenslust klingt heute bettschwer6

  • Lana Del Rey erweitert auf ihrem Album "Lust For Life" die Themenpalette. Der Grundton bleibt träge.

Irgendwann noch relativ bald während dieses mit 72 Minuten doch recht üppig bemessenen bis in Zeiten der straffen Aufmerksamkeitsökonomie maßlosen Albums befürchtet man angesichts der durchwegs getragenen Tempi und des Gesangsstils der Vortragenden, Lana Del Rey könnte jetzt endgültig einschlafen. Du meine Güte, diese Stimme... weiter




Ein Team um den Salzburger Gerichtsmediziner Fabio Monticelli hat eine neue Methode zur genaueren Eingrenzung des Todeszeitpunkts entwickelt. - © UNIVERSITÄT SALZBURG/NEUMAYR/LE

Forensik

Neue Methode zur Eingrenzung des Todeszeitpunkts6

  • Arbeitsgruppe der Gerichtsmedizin Salzburg entwickelte ein Verfahren, das den Abbau der Skelettmuskelproteine misst.

Salzburg/Gmunden. Ein Team um den Salzburger Gerichtsmediziner Fabio Monticelli hat eine neue Methode zur genaueren Eingrenzung des Todeszeitpunkts entwickelt. Während das Verfahren derzeit nur in speziellen Fällen zur Anwendung kommt, könnte es in Zukunft eine wichtige Lücke in der Forensik schließen: Derzeit lässt sich der ungefähre... weiter




Jugendthriller

Ohne Erinnerung

  • Ursula Poznanski: "Aquila" - Mord in Siena, und die Tatverdächtige hat keine Ahnung, ob sie es war.

Stell dir vor, du wachst auf und kannst dich nicht daran erinnern, was in den vergangenen zweieinhalb Tagen passiert ist. Und du bist plötzlich sogar Mordverdächtig, weil du einen heftigen Streit mit deiner WG-Mitbewohnerin hattest, an den du dich auch nicht erinnern kannst. Nur eine dubiose Liste, die du offenbar kurz vor dem Blackout geschrieben... weiter




"Es ist noch nicht bestätigt, dass das Virus von der Katze stammt - aberes kann sein, dass es sich um den ersten Fall weltweit handelt." - © APAweb/dpa, Patrick Pleul

Japan

Zeckenkrankheit offenbar erstmals von Tier auf Mensch übertragen2

  • Frau starb nach Katzenbiss an SFTS.

Tokio. In Japan ist zum ersten Mal ein gefährliches Virus, das normalerweise Zecken in sich tragen, von einem anderen Tier auf einen Menschen übertragen worden. Nach Angaben des Gesundheitsministeriums starb eine etwa 50 Jahre alte Japanerin im vergangenen Jahr nach einem Katzenbiss an SFTS, einer mit heftigem Fieber, Erbrechen... weiter




Im September kommen die Rolling Stones für ein Konzert nach Österreich, bald soll es ein neues Album geben. - © APA; afp, Angela WeissVideo

Rolling Stones

Keith Richards kündigt neues Stones-Album an

  • Seit 2005 haben die Altrocker kein Album mehr mit eigenem Material veröffentlicht. Im September live in Österreich.

New York. Nach zwölf Jahren Pause können sich Fans der Rolling Stones auf ein neues Album der britischen Altrocker freuen. Gitarrist Keith Richards antwortete in einem Frage-Antwort-Forum für Fans auf der Videoplattform YouTube auf eine entsprechende Frage: "Ja, tatsächlich, das werden wir sehr, sehr bald... weiter




Woher das Mondwasser stammt, ist noch rätselhaft. - © APAweb / dpa, Holger Hollemann

Datenanalyse

Mond wasserreicher als gedacht1

  • Lange Zeit galt der Erdtrabant als knochentrocken. Das hat mit seiner Entstehungsgeschichte zu tun.

Providence (Rhode Island). Der Mond besitzt viel mehr Wasser als gedacht. Das schließen zwei US-Forscher aus der Analyse von Daten der indischen Mondsonde "Chandrayaan-1". Der Mondmantel könnte demnach ähnliche Wasserkonzentrationen aufweisen wie der Erdmantel, schreiben Ralph Milliken von der Brown-Universität in Providence und Shuai Li von der... weiter




zurück zu Themen Channel


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Man braucht den Partner, so wie er ist"
  2. Linienflüge nach Alpha Centauri
  3. Wagner bei sich zu Haus’
  4. Männer haben weniger Spermien
  5. Darwins Ahnen
Meistkommentiert
  1. Warum wir Aliens nicht finden
  2. Grüne fordern Sprachquoten in Kindergärten und Schulen
  3. "Für Flüchtlinge darf es keine Höchstzahl geben"
  4. Männer haben weniger Spermien
  5. Darwins Ahnen