Uni-Budget

"Forschung interessiert niemanden"

  • Unis klagen über Budgetloch und darüber, dass Wissenschaft in Vergessenheit gerät.

Wien. (fib/apa) Die den Universitäten für die Jahre 2016 bis 2018 zugesicherten zusätzlichen 615 Millionen Euro werden de facto immer weniger. "Wir müssen aus diesen Mitteln viel mehr bestreiten als gedacht", kritisiert Heinrich Schmidinger, Präsident der Universitätenkonferenz (uniko). "Was jetzt noch zur Verfügung steht... weiter




Michael Häupl soll es nun richten. - © apa/Herbert Pfarrhofer

Bildungsreform

"Unterrichtsministerium ohne Plan"

  • Keine Umsetzungsstrategie, schlecht vorbereitete Sitzungen - so beschreibt die ÖVP die Arbeit des Unterrichtsministeriums für die Bildungsreformgruppe. Häupl folgt Niessl in dieser Gruppe, die ÖVP sucht noch Ersatz für Pröll.

Wien. Trotz des überraschenden Ausstiegs der beiden Landeshauptmänner Hans Niessl (SPÖ) und Erwin Pröll (ÖVP) soll bis Ende des Jahres die Bildungsreform stehen. Das betonten Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Kanzleramtsminister Josef Ostermayer (beide SPÖ) am Donnerstag. Mit dem Wiener Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) wird "ein... weiter




Nachdenken über neue Karrieremodelle an heimischen Universitäten. - © APAweb/APA, Herbert Neubauer

Universität Wien

Unis gegen "Kündigungskultur"

  • Uni-Rektor: "Universitäre Community lebt auch vom Wechsel"

Wien. Die Universitäten wollen weiter auf befristete Dienstverhältnisse für ihre Mitarbeiter setzen. Pläne für eine verstärkte Implementierung von unbefristeten Verträgen samt einer damit einhergehenden "Kündigungskultur" seien aufgrund der rechtlichen Lage kaum umsetzbar, so der Vorsitzende des Dachverbands der Universitäten... weiter




Bei der Initiative besonderer Wert darauf gelegt, dass die Früchte möglichst aus der Region stammen, zur jeweiligen Saison passen und erstklassige Bio-Qualität haben. - © APAweb/dpa

Gratis-Früchte für Wiener Schulen2

  • Aktion geht im nächsten Schuljahr weiter

Wien. Seit Februar 2015 dürfen sich alle Wiener SchülerInnen an rund 340 halbtägig geführten und offenen Pflichtschulen über das "Gratis-Bio-Schulfruchtprogramm" der Stadt freuen: Einmal pro Woche werden Obst und Gemüse von Bio-zertifizierten Lieferanten direkt in die Schulen gebracht. "In den Schulwochen seit Februar wurden insgesamt 3 Mio... weiter




Ärztearbeitszeit

Gehaltserhöhung für Grazer Uni-Mediziner

Wien. An der Medizinischen Universität Graz wurde mit den Uni-Ärzten eine Einigung bei den Gehaltsanpassungen durch das neue Arbeitszeitengesetz erzielt. Die klinisch tätigen Med-Uni-Mitarbeiter erhalten für 2015 eine Einmalzahlung und von 2016 bis 2020 eine Gehaltsanpassung von durchschnittlich 20 Prozent, teilte die Med-Uni am Dienstag mit... weiter




Die Studienwerber müssen bei den an allen Standorten gleichzeitig stattfindenden Aufnahmeprüfungen wie schon im Vorjahr die bundesweit einheitlichen Tests "MedAT-H" (für angehende Humanmediziner) und "MedAT-Z" (für Zahnmedizin-Interessenten) absolvieren. - © APAweb/Rubra/RUBRA

Österreichweit

14.000 BewerberInnen stellen sich Medizin-Aufnahmetest

  • Am 3. Juli wird um 1.560 Studienplätze gerittert.

Wien/Graz/Linz. Mehr als 14.000 Personen haben sich für den am Freitag (3. Juli) stattfindenden jährlichen Aufnahmetest für das Medizinstudium an den Medizin-Unis in Wien, Graz und Innsbruck sowie der Medizin-Fakultät an der Uni Linz angemeldet. Das ist ein Plus von mehr als elf Prozent gegenüber dem Vorjahr. Unverändert ist dagegen die Zahl der 1... weiter




An der SFU mit ihren Niederlassungen in Paris, Berlin, Mailand, Laibach und Linz studieren derzeit rund 2.000 Personen Psychotherapie, Psychologie und Beratungswissenschaft. - © APAweb, Waltraud Grubitzsch

Kostenpflichtig

Sigmund Freud Privatuni bildet ab Herbst Mediziner aus1

  • Studien der Human-, Zahnmedizin und der Pharmazie starten am 18. September - Kosten: 11.000 Euro pro Semester.

Wien. Insgesamt 180 Studenten können ab September ein Studium der Human-, der Zahnmedizin oder der Pharmazie an der Sigmund Freud Privatuniversität (SFU) in Wien beginnen. Bachelor-und Masterstudium dauern zusammen sechs Jahre, die Kosten belaufen sich auf 11.000 Euro pro Semester, erklärte SFU-Rektor Alfred Pritz bei einer Pressekonferenz am... weiter




Die neue Spitze der ÖH: Philip Flacke (FLÖ), Lucia Grabetz (VSStÖ), Magdalena Goldinger (FEST), Meryl Haas (GRAS).

Bildung

Neue ÖH-Spitze will dem Wissenschaftsminister Kontra geben1

  • Der Abbau sozialer Barrieren steht in den kommenden zwei Jahren auf der Agenda ganz oben.

Die neue Spitze der Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) setzt auf den Kampf gegen Zugangsbeschränkungen an den Hochschulen, hohe Mieten, prekäre Arbeitsverträge und mangelnde soziale Absicherung der Studenten. "(Wissenschaftsminister Reinhold, Anm.) Mitterlehner soll den Django auch einmal für uns Studierende spielen und nicht nur für die... weiter




Grafik zum Vergrößern bitte anklicken.

Bildung

In Dänemark bestimmen Schulen, wie lange Ferien dauern2

  • Bulgarien orientiert sich nach der Schulstufe, Deutschland und die Schweiz setzen auf regionale Staffelungen.

Wien. (ede) Andere Länder, andere Ferienregelungen: Während in Österreich Beginn und Ende der Sommerferien in Stein gemeißelt sind, gibt es in Dänemark lediglich einen gesetzlich vorgegebenen Starttermin. Heuer ist dies der 27. Juni. Die Dauer der Sommerferien können die Schulen selbst festlegen. Einen Sonderfall stellt auch Bulgarien dar: Dort ist... weiter




Nichts wie weg: In einer Woche starten

Schule

Heißes Eisen Sommerferien8

  • Kinder müssen schon lange nicht mehr bei der Ernte mithelfen - wozu dann noch neun Wochen Pause?

Wien. Alle sind bereit, darüber zu sprechen, aber keiner macht den Anfang. Die Rede ist von einer möglichen Neuregelung der Ferienordnung, insbesondere einer Verkürzung der Sommerferien. Eine Woche trennen die Schülerinnen und Schüler in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland von der schönsten Zeit des Jahres... weiter




Der schwimmende Pavillon im Teich der Linzer Universität. - © Illustration: J. Pointner, Linz

Johannes Kepler Universität

Linzer Uni bekommt schwimmenden Pavillon

  • Designierter Rektor will "Soft Facts" stärken.

Linz. Die Linzer Johannes Kepler Uni (JKU) bekommt einen schwimmenden Pavillon am Uni-Teich. Das 400 Quadratmeter große "TeichWerk" mit Gastronomie soll als Veranstaltungsort am Campus dienen. Der Bau beginnt im Sommer, die Fertigstellung ist für Herbst vorgesehen. Am Donnerstag wurde das Projekt offiziell vorgestellt... weiter




Frühkindliche Förderung

Auch Eltern brauchen Förderung

  • Die Diskussion über frühkindliche Förderung konzentriert sich auf öffentliche Einrichtungen.
  • Ein Schweizer Verein legt den Fokus auf den familiären Bereich.

"Wiener Zeitung": Frau Dähler, Sie sind Gründerin des Schweizer Vereins a:primo. Bitte erklären Sie uns kurz, was dieser Verein macht. Erika Dähler: Der Verein setzt sich für die frühe Förderung von Kindern aus sozial benachteiligten Familien ein. Ein Schwerpunkt des Vereins ist ein Programm mit Hausbesuchen... weiter




Stanislav Jenis

Hochschulzugang

Österreichische Erbschaftslehre4

  • WU-Rekor Badelt: "Mehr soziale Durchmischung an Unis durch Zugangsregeln, Studiengebühren und Gesamtschule."

Wien. Wird Bildung in Österreich doch nicht vererbt? Ist es um die soziale Durchmischung an den Hochschulen gar nicht so schlecht bestellt? Diese Fragen wirft die kürzlich präsentierte Eurostudent-Studie auf. Diese besagt, dass in Österreich im Vergleich zu anderen europäischen Ländern wenige Studierende aus Akademikerhaushalten kommen... weiter




Wischen statt blättern: Die Schulbücher werden digital. - © dpa/Michael Kappeler

Digitale Schulbücher

Schule auf der Online-Plattform8

  • Digitale Schulbücher sollen die gedruckte Version ersetzen.

Wien. Das Smartphone noch schnell in die Hosentasche gesteckt und ab in die Schule: Der Schüler der Zukunft geht mit leichtem Gepäck zum Unterricht. Seine Aufgaben erledigt er auf der Online-Plattform - in digitalen Schulbüchern, die die gedruckte Version vorerst in höheren Schulen ersetzen sollen. Bis es so weit ist... weiter




Kinderbuch

50 Bände in 15 Jahren

  • Mary Pope Osbornes Erfolgsreihe "Das magische Baumhaus" feiert doppeltes Jubiläum.

Alfred Hitchcock und "Die drei ???", Thomas Brezina und "Die Knickerbockerbande" - oder eben Mary Pope Osborne und "Das magische Baumhaus". Letzteres feiert nun ein doppeltes Jubiläum. Denn die Erfolgsserie aus den USA wird nicht nur 15 Jahre alt, sondern hat auch mit Band 50 eine magische Schwelle überschritten... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Gratis-Früchte für Wiener Schulen
  2. Unis gegen "Kündigungskultur"
  3. Heißes Eisen Sommerferien
  4. 14.000 BewerberInnen stellen sich Medizin-Aufnahmetest
  5. Gehaltserhöhung für Grazer Uni-Mediziner
Meistkommentiert
  1. Österreichische Erbschaftslehre
  2. Heißes Eisen Sommerferien
  3. Gratis-Früchte für Wiener Schulen
  4. Linzer Uni bekommt schwimmenden Pavillon
  5. Sigmund Freud Privatuni bildet ab Herbst Mediziner aus

Berufswechsel

Der Traum vom richtigen Beruf

Das Gefühl, im falschen Job zu sein, haben viele Menschen im Laufe ihres Berufslebens. Manuela Hochmuth wollte mit diesem Gefühl nicht weiterleben. - © Luiza Puiu Wien. "Wau", wird Manuela Hochmuth von hinten angebellt. Die 34-Jährige - Kurzhaarschnitt, die braunen Haare zur Seite gekämmt - dreht sich um... weiter






Werbung