Vizekanzler Brandstetter, Kanzler Kern: Beim Sicherheitspaket und den Unis hakt es noch. - © apa/Andy Wenzel

Koalition

Hoffen auf Bewegung6

  • Können SPÖ und ÖVP nach der Einigung bei der Bildung noch weitere Punkte realisieren?

Wien. (rei) Wer eine Einigung zwischen SPÖ und ÖVP bezüglich noch offener Regierungsvorhaben bereits abgeschrieben hatte, wurde am Sonntag eines Besseren belehrt: Die Bildungsreform soll nun doch noch auf Schiene gebracht werden. Gut möglich, dass die Einigung nach dem Hin und Her der vergangenen Wochen nun auch in anderen Punkten Bewegung in die... weiter




: it, Fotos: fotolia/Hero Images

Lais-Schulen

"Seid doch alle ein wenig natürlicher!"66

  • Sogenannte "Lais-Schulen" erfreuen sich großen Zulaufs. Dahinter steckt ein fragwürdiges, esoterisches Konzept.

Wien. Ein Dienstagabend Anfang März im oberösterreichischen Steyr, Ortsteil Dietachdorf. Vor dem Wirtshaus im Ortszentrum werden die Parkplätze knapp. Besucher aus ganz Oberösterreich sind gekommen, im Saal im ersten Stock drängen sich rund 150 Menschen aller Altersgruppen. Pensionierte Lehrer, Paare und Eltern mit Kleinkindern, Pädagogikstudenten... weiter




Wenige Verbesserungen im Vergleich zum Vorjahr: Im Uni-Ranking schneiden österreichische Unis nur durchschnittlich ab. - © APAweb/dpa/Jan-Philipp Strobel

Uni-Ranking

Wenige Sprünge bei österreichischen Unis

  • Die Uni Wien konnte sich beim Uni-Ranking leicht verbessern, einen großen Sprung hat die TU Wien gemacht.

Wien. Die heimischen Unis erreichten ähnliche Platzierungen wie im Vorjahr haben. Beim  "QS University Ranking 2018" landete die Uni Wien auf Platz 154 (2017: 155), die Technische Universität (TU) Wien auf Platz 182 (183). Nach einigen Jahren des Abstiegs erholt hat sich die Uni Innsbruck, die heuer Platz 286 einnimmt (2017: 299)... weiter




Unifinanzierung

Tauschgeschäfte in der Regierung

  • Die SPÖ will mit Grünen und ÖVP das Schulautonomie-Paket abschließen. Die ÖVP will dafür im Gegenzug eine Zustimmung der SPÖ zu Uni-Zugangsregeln. Der Rektoren-Präsident Vitouch wiederum hält die Uni-Reform für tot.

Wien. Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) wollte am Dienstag unbedingt das Schulautonomie-Paket zu einem Abschluss bringen. SPÖ und Grüne seien sich einig. Da die Materie schon am Mittwoch ins Parlament müsse, brauche es nun rasch die finale Einigung, hieß es aus dem Büro der Bildungsministerin. Es fehle nur noch das Placet der ÖVP... weiter




"Ich bin grundsätzlich dafür, dass jeder, der in Österreich ernsthaft studieren will, dies auch tun kann. Dafür muss unter anderem auch das Stipendiensystem ausgebaut werden, was ja ebenfalls in Umsetzung ist", erklärte Platter. - © APAweb, Herbert Neubauer

Uni-Budget

"Studienplatzfinanzierung rasch umsetzen"1

  • Rahmenbedingungen an Unis laut Tirols Landeshauptmann "stark verbesserungswürdig"

Innsbruck. Nach den All-Parteien-Gesprächen zur neuen Form der Uni-Finanzierung am Donnerstag hat Tirols Landeshauptmann und derzeitiger Vorsitzender der Landeshauptleutekonferenz, Günther Platter (ÖVP), eine rasche Umsetzung der Studienplatzfinanzierung gefordert. Die Rahmenbedingungen an den Universitäten seien trotz Spitzenleistungen "stark... weiter




Unbenannt-1 - © Illustration: Irma Tulek

Finanzbildung

Was kostet die Welt?1

  • In Österreich ist es um die Finanzbildung nicht gut bestellt. Vor allem an Pflichtschulen kommt sie laut Experten viel zu kurz. Was muss passieren?

Schulden zu machen war noch nie so leicht wie heute. Bettina Fuhrmann, Leiterin des Instituts für Wirtschaftspädagogik an der WU Wien erinnert sich: "Als ich Kind war, gab es keine Bankomaten. Ich weiß noch, wie erstaunt ich war, als ich zum ersten Mal einen benutzt habe und da auf einmal hundert Schilling herauskamen... weiter




Wolfgang Wieland vermittelt unternehmerisches Denken als Freigegenstand an der HTL Donaustadt. - © Luiza Puiu

Entrepreneurship

Den Unternehmergeist wecken

  • Schüler und Schülerinnen an technischen Lehranstalten brauchen heute nicht nur eine fachlich fundierte Ausbildung, sondern auch Input in Sachen Entrepreneurship. Nicht nur potenzielle Startup-Gründer.

"Kreativität", sagt ein Schüler, "sich selbstbewusst seiner Stärken bewusst sein", ein anderer. "Offen sein für Alternativen", "Lösungsorientierung", "alles, was man tut, mit Begeisterung zu machen": Auf die Frage ihres Lehrers Wolfgang Wieland, was Entrepreneurship alles umfasst, fallen den Schülern und Schülerinnen einer zweiten Klasse der ... weiter




Muna Duzdar ist Juristin und seit 2016 Staatssekretärin für Diversität, Öffentlichen Dienst und Digitalisierung im Bundeskanzleramt. Zuvor war sie Mitglied des Wiener Gemeinderats. - © Christoph LiebentrittInterview

Digitalisierung

"Man kann die Entwicklung nicht aufhalten"6

  • Staatssekretärin Muna Duzdar über Internet im Klassenzimmer, digitale Armut und Tablets für alle.

Wiener Zeitung: Frau Duzdar, wann hatten Sie Zuhause Ihren ersten Computer mit Internetanschluss? Muna Duzdar: Da muss ich kurz nachdenken. Ich muss gestehen, dass ich damit in der Arbeitswelt zum ersten Mal zu tun hatte. Da war ich 19 Jahre alt und habe ab da in verschieden Firmen gearbeitet. Ich glaube... weiter




"Noch bauen wir die Roboter und nicht die Roboter uns", sagt die HTL-Schülerin Katharina Haunold. - © Christoph Liebentritt

Digitalisierung

Endlich, die Roboter kommen!3

  • Die technischen berufsbildenden höheren Schulen sehen die aktuelle Automatisierungswelle vor allem als Chance - schließlich werden die zukünftigen Techniker hier ausgebildet.

Daniel Kamper hat dem Roboter das Sehen beigebracht. Der 18-jährige blickt auf das Display und beobachtet die Arbeitsschritte, die der Roboter vollzieht. In einem extra für die Besucher eingestellten Schneckentempo. Der Schüler für Elektrotechnik an der HTL in Mödling hat das Programm geschrieben. "Der Roboter sucht sich mit seinem Arm den... weiter




Der neue Markhof bietet Platz für die Schule von rund 50 Kindern und Jugendliche n von 6 bis 18 Jahren. - © Simon Rainsborough

Markhof

"Da machen wir nicht mit"13

  • Im 3. Bezirk eröffnet am Mittwoch der "Markhof" seine Tore: Lernen jenseits der Regelschule, neue Coworking-Flächen und Gemeinschaftsräume an einem Ort.

Wien. Er hat schon die Schraubenfabrik ins Leben gerufen und den Rochuspark. Und jetzt eröffnet er ein drittes Projekt: den Markhof. Stefan Leitner-Sidl ist nicht nur umtriebiger Gründer von Coworking-Plätzen und damit auch Stadtentwickler, sondern er ist auch Vater von drei Söhnen. Gemeinsam mit Roland Dunzendorfer und Florence Holzer hat er vor... weiter




Colearning Wien orientiert sich an der Laising-Methode, und integriert Ansätze der Montessori-Pädagogik. Gelernt wird interessegeleitet. - © Simon RainsboroughPortrait

Colearning Wien

Ein Dorf zum Lernen22

  • An einem Ort lernen, arbeiten, leben – Colearning Wien zieht in den "Markhof" und realisiert das Dorf in der Stadt. Gelernt wird ohne Stundenplan, in Gruppen und orientiert an den Bedürfnissen der Schüler und Schülerinnen.

Wien. Im dritten Bezirk von Wien, in der Markhofgasse, nur ein paar hundert Meter von der Südosttangente entfernt, entsteht in den Gebäuden einer ehemaligen Druckerei eine neue Schule: Der "Markhof". Klassenräume wird es hier nicht geben, denn die neue Schule ist ein Projekt von "Colearning Wien". Schule bedeutet deshalb sehr viel... weiter




Bildungsministerin Sonja Hammerschmid geht davon aus, dass die Zustimmung der ÖVP zum Schulautonomiepaket nach wie vor steht. - © APAweb / Harald Schneider

Schulreform

Verwirrspiel um Schulautonomie5

  • Die ÖVP signalisiert Zustimmung, aber die Grünen vermuten, dass die ÖVP das Schulautonomiepaket gar nicht will.

Wien. Bundeskanzler Christian Kern trifft am Dienstag die Klubobleute im Parlament, um auszuloten, bei welchen Verfassungsmaterien man noch vor der Wahl zu einem Beschluss kommen könnte. Wobei ihm die Schulreform ein großes Anliegen ist, aber auch die Gewerbeordnung und Fragen des Wirtschaftsrechts - Stichwort Staatszielbestimmung - sind dem... weiter




Ergebnisse der ÖH-Wahl

Die Ergebnisse an den Fachhochschulen1

Hier finden Sie Ergebnisse der ÖH-Wahl 2017 für Fachhochschulen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Institute die Zahl der Wahlberechtigten für die Bundesvertretung (BV) angeben. Die Ergebnisse an den Universitäten finden Sie hier. Fachhochschul-Studiengänge der Wiener Wirtschaft ÖH BV 2017 ÖH BV 2015 Stimmen +/- St... weiter




Hannah Lutz, Lucia Grabetz, (VSStÖ) bei der Wahlparty. - © ApaWeb - Lutz

Ergebnisse der ÖH-Wahl

Neuauflage der Links-Koalition wahrscheinlich19

  • GRAS und AG verlieren, Beteiligung sinkt auf Tiefstwert von 24,5 Prozent.

Wien. Nach den Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) scheint eine Neuauflage der linken Koalition aus Grünen und Alternativen StudentInnen (GRAS), Verband Sozialistischer StudentInnen (VSStÖ) und Fachschaftslisten (FLÖ) am wahrscheinlichsten. Sie käme auf 29 der 55 Mandate in der Bundesvertretung... weiter




"Die Behindertenanwaltschaft muss politisch sichtbarer werden", sagt Hansjörg Hofer. - © Stanislav JenisInterview

Behindertenanwalt

"Sonderschule für alle öffnen"11

  • Der neue Behindertenanwalt Hansjörg Hofer will politisch sichtbarer werden und mehr in die Öffentlichkeit gehen.

Wien. Auf dem Schild vor dem Eingang zur Behindertenanwaltschaft in der Babenbergerstraße in der Wiener Innenstadt steht noch immer der Name von Hansjörg Hofers Vorgänger, Erwin Buchinger. Das neue Schild sei schon bestellt, sagt Hofer später, es sei nur noch nicht fertig. Hofer, der selbst mit einer Cerebralparese geboren wurde... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Studenten im Hotel Mama
  2. Ergebnis der Studien-Prüfung erst nach der NR-Wahl
  3. Aufnahmeverfahren für das Medizinstudium abgeschlossen
Meistkommentiert
  1. Studenten im Hotel Mama

Zu den Future Challenge-Videos