In jedem dritten Haushalt wird darüber gestritten, wie viel Zeit Kinder vor den Bildschirmen verbringen dürfen. - © fotolia/bramgino

Digitale Spiele

Digitales Spielzimmer5

  • Kindheit 2.0 als pädagogisches Minenfeld: Machen digitale Medien Kinder dümmer oder klüger?

"Ein Buch lesen, um bloß die Zeit zu töten, ist Hochverrat an der Menschheit", notierte Johann Adam Bergk anno 1799 in seinem Pamphlet "Die Kunst, Bücher zu lesen". Mit dieser - aus heutiger Sicht haarsträubenden - Meinung über die Gefahren des Lesens, traf der deutsche Philosoph und Privatgelehrte den Nerv des ausgehenden 18. Jahrhunderts... weiter




Beherbergte zuletzt selbst eine Flüchtlingsfamilie: Johanna Doderer. - © Maria Frodl

Kinderoper

"Kinder verstehen Qualität"7

  • Johanna Doderer über ihre Kinderoper "Fatima", syrische Flüchtlinge und was wir von ihnen lernen können.

Selten hat das Programm der Wiener Staatsoper so aktuell gewirkt: Ausgerechnet im Jahr der syrischen Flüchtlingswelle bringt sie ein neues, orientalisches Werk heraus. "Fatima oder Von den mutigen Kindern" heißt die Uraufführung am nächsten Mittwoch; die Musik stammt von der Österreicherin Johanna Doderer... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. WU-Absolventen am Arbeitsmarkt begehrt
  2. Eine Ode an den Eiffelturm
  3. Brav sein ist schwer
  4. Qualitätskontrolle für Schulen
  5. Das Bildungssystem ist "nicht so schlecht"
Meistkommentiert
  1. WU-Absolventen am Arbeitsmarkt begehrt
  2. Qualitätskontrolle für Schulen
  3. Das Bildungssystem ist "nicht so schlecht"

Werbung