Ein Sommer wie damals: Hat die Bilderbuchfamilie ausgedient? - © Lisa Wikstrand/Maskot/Corbis

Familie

Von großen Töchtern und neuen Eltern8

  • Eine Studie suggeriert: Das klassische Familienbild hat ausgedient. Die Praxis zeigt: So simpel ist es nicht.

Eigentlich galt Markus immer als alternativ. Der Endzwanziger wirkte locker und ungezwungen, der Spitzname Marki stand ihm gut. Tagsüber arbeitete er in einer honorigen Firma, abends jedoch trug er T-Shirt und Kapuzenpulli, wie in alten Festivaltagen. Das Lockerste an ihm: seine Sprüche. Politisch gut informiert... weiter




Erziehung konnte anno dazumal auch eine sehr handfeste Sache sein. Heute ist vieles unklar: Lieber Nein sagen oder nachgeben? Im Ratgeber nachschlagen oder auf das Bauchgefühl setzen? Und: Wie finde ich meinen ganz eigenen Erziehungsstil, den heute so viele suchen? - © SuperStock/Corbis

Erziehung

Ich zähl’ jetzt bis drei...7

  • Nein heißt nein? Ein Gespräch mit der Leiterin von Jesper Juuls Familylab über die Schwierigkeiten der Kindererziehung - zwischen Ratgebern und Bauchgefühl, Zeigefinger-Pädagogik und Führungslosigkeit.

Dass Erziehung kein Kinderspiel ist, weiß man spätestens beim ersten Tobsuchtsanfall an der Supermarktkasse. Wenn man unter Schweiß versucht, das schreiende Kind in den Kinderwagen zu setzen und es gleichzeitig vom Ausräumen der Regale abzuhalten. Eine Situation, die man sich Monate vorher mit einem friedlich schlummernden Säugling kaum vorstellen... weiter




 - © fotolia (3)/Halfpoint, ndoeljindoel, corbis/Tara Moore

Dialektsprache

Deutsch 3.019

  • Die Zukunft des österreichischen Deutsch liegt in der inneren Mehrsprachigkeit: Zu alten Dialekten gesellen sich überregionale Elemente, Anglizismen und Jugendcodes.

Wien. Sie ist wie eine allumfassende Klammer, die Deutschland, Österreich und die Schweiz verbindet. Und dennoch ist gerade sie es, die die Länder deutlich voneinander trennt. Die deutsche Sprache ist ein Mysterium. Ein Begriff, der weit mehr als drei Hochsprachen und noch viel mehr Dialekte in sich vereint... weiter




Für den Ausbau der Kinderbetreuung sind in den kommenden drei Jahren (2015 bis 2017) 305 Millionen Euro vorgesehen. - © APAweb/dpa,Angelika Warmuth

Kinderbetreuung

Noch Gespräche über "paar offene Punkte"

  • Letzte Detailabstimmung zwischen Familien- und Frauenministerium.

Wien. Ob die 15a-Vereinbarung zum Ausbau der Kinderbetreuung wie geplant morgen, Mittwoch, den Ministerrat passieren kann, ist noch nicht ganz fix. Derzeit finden noch letzte Abstimmungen statt, hieß es aus dem Familien- sowie dem Frauenministerium. Letztgenanntes sah Dienstagmittag noch ein "paar offene Punkte"... weiter




Kinder in Zentralafrika. Weltweit sind 5,5 Millionen Kinder Opfer von Sklaverei. - © APAweb / AP,Jerome Delay

Studie

Weltweit 5,5 Millionen Kinder Opfer von Sklaverei

  • Kinderhilfswerk "terre des hommes" fordert besseren Schutz gegen Armut für Familien.

21 Millionen Menschen sind weltweit Opfer von Zwangsarbeit, rund 5,5 Millionen Kinder werden wie Sklaven ausgebeutet. Die Zahlen stammen aus einer Studie, die das internationale Kinderhilfswerk "terre des hommes" am Freitag veröffentlichte. Um die alarmierende Situation zu entschärfen, müssten Familien besser gegen Armut und Krankheit geschützt... weiter




 - © fotolia/ra2studio

Kinderpornografie

Freiwillige Kinderpornografie26

  • Bereits die Hälfte aller als illegal eingestuften Meldungen über Kinderpornografie betrifft Jugendliche, die Nacktfotos posten.

Wien. Die Smartphones machen gestochen scharfe Bilder davon. Mit wenigen Tastendrücken sind sie aussortiert und bearbeitet - und mindestens ebenso schnell auf sozialen Medien verbreitet. Damit sind sie freigegeben für die Augen der Betrachter. Und damit machen sich auch all jene der Kinderpornografie schuldig... weiter




VHS Wien: summercard bietet 400 Kurse um nur 69 Euro2

  • Von Juni bis August große Auswahl an summercard-Kursen

Die VHS Wien hat auch diesen Sommer viel zu bieten. Mit der VHS summercard haben Bildungshungrige die Möglichkeit, von Juni bis August über 400 Kurse zum Preis von insgesamt nur 69 Euro zu besuchen. Von Sprachkursen für die geplante Reise über Kunst- und Kulturangebote bis hin zu Gesundheit- und Bewegungskursen im Freien ist alles dabei... weiter




Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP) in einem Kindergarten in Wiener Neudorf. - © APAweb / Helmut Fohringer

Beihilfe

Die liebe Familie1

  • Höhere Familienbeihilfe sicher, mehr Kinderbetreuung nicht.

Wien. (fib) In zehn Jahren soll Österreich zum familienfreundlichsten Land Europas sein, lautet das Ziel von Familienministerin Sophie Karmasin. Dahin ist es noch ein langer Weg, aber immerhin wurde am Dienstag wurde die Anpassung der Familienbeihilfe im Nationalrat einstimmig beschlossen. Die Familienbeihilfe wird mit Juli um vier Prozent erhöht... weiter




zurück zu Bildung


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Studiengebühren "nicht ad acta"
  2. "Die Gesellschaft liebt Eliten"
  3. Barrierefrei studieren
  4. Heimische Unis im Ranking abgerutscht
  5. Lernen am Marktplatz
Meistkommentiert
  1. Heimische Unis im Ranking abgerutscht
  2. Neue, alte Prioritäten
  3. Barrierefrei studieren

Werbung




<span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Die </span><span class="hps">Fotografin</span> <span class="hps">Olivia</span> <span class="hps">Harris</span> <span class="hps">macht</span> <span class="hps">Porträts</span><span class="hps"> von</span> <span class="hps">muslimischen</span> <span class="hps">Frauen in Großbritannien. Auf dem Foto sieht man </span></span><span id="result_box" class="" lang="de"><span class="hps">Brenda bei einem Sehtest.</span></span>

Brenda gets her eyes tested in east London March 26, 2014. Brenda who is originally from Mexico converted from Catholicism when she came to London. Brenda has always lived a strictly religious life. She thought about becoming a nun before she realised she wanted children. She says "I know I'm in a non-Muslim country and so I try to respect the rules. Sometimes people say nice things about my children or they smile at me and I try to smile back at them. I know they can't see my face but I hope they know I'm smiling with my eyes." Reuters photographer Olivia Harris took portraits of a range of Muslim women in Britain and asked them why they chose to wear a hijab or veil. Picture taken March 26, 2014. REUTERS/Olivia Harris (BRITAIN - Tags: SOCIETY RELIGION TPX IMAGES OF THE DAY)....ATTENTION EDITORS PICTURE 06 OF 15 FOR PACKAGE 'WEARING A VEIL IN BRITAIN'..SEARCH 'HARRIS HIJAB' FOR ALL IMAGE

Die Linzer Hauptbahnhof wurde heuer von den VCÖ-Bahntester zum schönsten Österreichs gekürt. Köln steht ganz im Zeichen der Computerspiele. Noch bis 17. August läuft die Gamescom 2014. Hier testet ein Besucher Sonys "Project Morpheus"-Headset für Virtuelle Realität.

Am 9. August wurde der unbewaffnete 18-jährige Michael Brown in Ferguson von einem Polizisten erschossen. Lila Nebel wabbert, Marilyn Manson singt-

Werbung