Colearning Wien orientiert sich an der Laising-Methode, und integriert Ansätze der Montessori-Pädagogik. Gelernt wird interessegeleitet. - © Simon RainsboroughPortrait

Colearning Wien

Ein Dorf zum Lernen2

  • An einem Ort lernen, arbeiten, leben – Colearning Wien zieht in den "Markhof" und realisiert das Dorf in der Stadt. Gelernt wird ohne Stundenplan, in Gruppen und orientiert an den Bedürfnissen der Schüler und Schülerinnen.

Wien. Im dritten Bezirk von Wien, in der Markhofgasse, nur ein paar hundert Meter von der Südosttangente entfernt, entsteht in den Gebäuden einer ehemaligen Druckerei eine neue Schule: Der "Markhof". Klassenräume wird es hier nicht geben, denn die neue Schule ist ein Projekt von "Colearning Wien". Schule bedeutet deshalb sehr viel... weiter




Bildungsministerin Sonja Hammerschmid geht davon aus, dass die Zustimmung der ÖVP zum Schulautonomiepaket nach wie vor steht. - © APAweb / Harald Schneider

Schulreform

Verwirrspiel um Schulautonomie5

  • Die ÖVP signalisiert Zustimmung, aber die Grünen vermuten, dass die ÖVP das Schulautonomiepaket gar nicht will.

Wien. Bundeskanzler Christian Kern trifft am Dienstag die Klubobleute im Parlament, um auszuloten, bei welchen Verfassungsmaterien man noch vor der Wahl zu einem Beschluss kommen könnte. Wobei ihm die Schulreform ein großes Anliegen ist, aber auch die Gewerbeordnung und Fragen des Wirtschaftsrechts - Stichwort Staatszielbestimmung - sind dem... weiter




"Die Behindertenanwaltschaft muss politisch sichtbarer werden", sagt Hansjörg Hofer. - © Stanislav JenisInterview

Behindertenanwalt

"Sonderschule für alle öffnen"11

  • Der neue Behindertenanwalt Hansjörg Hofer will politisch sichtbarer werden und mehr in die Öffentlichkeit gehen.

Wien. Auf dem Schild vor dem Eingang zur Behindertenanwaltschaft in der Babenbergerstraße in der Wiener Innenstadt steht noch immer der Name von Hansjörg Hofers Vorgänger, Erwin Buchinger. Das neue Schild sei schon bestellt, sagt Hofer später, es sei nur noch nicht fertig. Hofer, der selbst mit einer Cerebralparese geboren wurde... weiter




Das Film-Team der HTL Weiz - © privat/HTL Weiz

Future Challenge

Wenn Schüler einander helfen, "ist Integration möglich"14

  • Ein Video der HTL Weiz zum Thema Flüchtlinge hat es unter die Top 10 des Wettbewerbs "Future Challenge" geschafft.

Weiz. "Integration ist möglich". Da sind sich die Schüler und Schülerinnen der Umwelttechnik- und der Elektrotechnik-Klasse der vierten Schulstufe der HTL Weiz sicher. Ihr Video-Beitrag zur "Future Challenge" der "Wiener Zeitung" zum Thema Flüchtlinge hat es aus mehr als 70 Einreichungen unter die Top 10 geschafft... weiter




"Achtsamkeit ist nicht, wie Theodore Zeldin behauptet, ein grundsätzlicher Rückzug von der Welt", sagt Kalheinz Valtl von der Universität Wien. - © Andrea Stölzl

Leserbriefe

Achtsamkeit ist kein Rückzug14

  • Warum "Mindfulness" kein Sedativum ist und auch ein Geschichts-Professor mal ein anderes Institut besuchen sollte.

Vor Kurzem äußerte sich Theodore Zeldin, Historiker an der Universität Oxford, im Interview mit der Wiener Zeitung sehr kritisch zu Achtsamkeit und Meditation. Achtsam zu sein sei ein Tranquilizer und zu meditieren bedeute, sich vor der Welt und ihren unerwünschten Effekten zu verstecken, so de Tenor des britischen Geschichtsgelehrten und Autors... weiter




Bildung

Lob der Schulautonomie3

Die geplante Reform sei ein "überfälliger Schritt", sagte OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher. "In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass die Schulen mehr Verantwortung übernehmen für die inhaltliche Ausgestaltung und Lernumgebung." Dafür müssten sie aber auch den notwendigen Freiraum erhalten. Schulleiter und Lehrer erhalten durch die Reform... weiter




Die Zentralmatura startet mit Deutschprüfungen. Zwei Tage später folgt Englisch. - © APAweb/dpa/Julian Stratenschulte

Schule

Zentralmatura geht an den Start

  • Bildungsministerin Hammerschmidt ist von fehlerfreiem Ablauf überzeugt.

Wien. Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SPÖ) rechnet bei der Mittwoch gestarteten Zentralmatura nicht mit Problemen. "Ich bin sehr optimistisch, dass es wie auch im letzten Jahr ohne Pannen verläuft", sagte Hammerschmid vor dem Ministerrat. Die Fragen seien im Vorfeld getestet, die Schulaufsicht verbessert worden... weiter




An 342 AHS findet die Zentralmatura bereits zum dritten Mal flächendeckend statt, an 325 BHS zum zweiten Mal. Eine Premiere feiert sie dagegen für die Kandidaten bei der Berufsreifeprüfung (BRP). - © APA

Abschluss

Zentralmatura startet am 3. Mai

  • Heuer erstmals auch für die Berufsreifeprüfung.

Wien. Am 3. Mai startet mit den Klausuren in Deutsch die heurige Zentralmatura. Neben den allgemeinbildenden (AHS) und den berufsbildenden höheren Schulen (BHS) erstmals mit dabei sind die Kandidaten bei der Berufsreifeprüfung. Die Matura selbst wird nicht mehr vom Bundesinstitut für Bildungsforschung (Bifie)... weiter




Insgesamt sind Burschen international häufiger Opfer von Bullying. - © APAweb/APA, AFP, FlorinGrafik

Studie

Schüler leiden unter Mobbing

  • Jeder fünfte Jugendliche wird an Österreichs Schulen schikaniert.

Wien. 19 Prozent der 15-Jährigen werden zumindest ein paar Mal pro Monat in der Schule gemobbt, wie eine Sonderauswertung der PISA-Studie 2015 zeigt. Im Vergleich zu anderen OECD-Staaten sticht Österreich mit diesem Ergebnis über Bullying nicht hervor. Gleichzeitig sind Österreichs Schüler mit ihrem Leben großteils zufrieden... weiter




Erst im vergangenen Sommer hatte Karmasin für die Verschiebung von einer Woche Sommerferien in den Herbst plädiert. - © APAweb, Georg Hochmuth

Reform

ÖVP will schulautonome Tage in Herbstferien umwandeln1

  • Einheitliche Herbstferien vom 26. Oktober bis 2. November.

Wien. Die ÖVP will bundesweit einheitliche Herbstferien zwischen 26. Oktober und 2. November. Dafür soll die Zahl der schulautonomen Tage von fünf bzw. vier (an Pflichtschulen) auf zwei bzw. einen Tag reduziert werden. Die Sommerferien sollen weiter neun Wochen dauern. Ein Gesetzesentwurf wurde dem Bildungsressort schon übermittelt... weiter




zurück zu Bildung


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Achtsamkeit ist ein Tranquilizer"
  2. Ein Dorf zum Lernen
  3. Staatsanwalt ermittelt nach NS-Postings
  4. Verwirrspiel um Schulautonomie
  5. "Sonderschule für alle öffnen"
Meistkommentiert
  1. "Achtsamkeit ist ein Tranquilizer"
  2. Die Legende vom freien Spiel der Kräfte
  3. "Sonderschule für alle öffnen"
  4. Wenn Schüler einander helfen, "ist Integration möglich"
  5. Der rechte Rand in der Mitte

Werbung