Eine junge Frau sitzt an ihrem Schreibtisch. Die schriftliche Matura fand einheitlich an allen AHS von 5. bis 13. Mai 2015 statt. Nun tauchen die ersten Betrugsfälle auf. - © APA/HANS KLAUS TECHT

Zentralmatura

Lehrer schummelten bei Mathe-Matura13

  • Ein Lehrer wurde von Militärgymnasium suspendiert - zweiter Verdachtsfall in Vorarlberg.

Wiener Neustadt. Im Militärgymnasium in Wiener Neustadt sind vier schriftliche Mathematik-Maturaarbeiten nachweislich durch einen Lehrer manipuliert worden. Die Arbeiten wurden im Zuge der Überprüfung von "Genügend" auf "Nicht Genügend" gesetzt, hieß es im Bildungsministerium, eine dritte wurde trotz Manipulation mit "Nicht Genügend" beurteilt und... weiter




Standardisierte Reifeprüfung

Maturaergebnisse "normal bis gut"

  • Schülervertreter: Weniger Einser und Zweier, aber auch wenige Fünfer.

Wien. Die in den beiden Vorwochen erstmals an den AHS österreichweit durchgeführte Zentralmatura dürfte tendenziell "normal bis gut" ausgefallen sein. So lauteten bei einem APA-Rundruf erste Einschätzungen aus einzelnen Landesschulräten bzw. von Schüler- und Direktorenvertretern. Allerdings soll es zum Teil auch "gute" Schulen mit kaum einem Fünfer... weiter




Unterrichtsministerin Gabriele Heinisch-Hosek will mit der Gesetzesnovelle "ein klares Zeichen" setzen. - © APAweb, APA, Hans Punz

Schulgesetz

"Schwerstbehindert" wird ersetzt

  • Ministerin Heinisch-Hosek will "klares Zeichen" setzen.

Wien. Der Begriff "schwerstbehindert" soll ab Herbst aus allen Schulgesetzen und Zeugnissen verschwinden und durch "SchülerInnen mit erhöhtem Förderbedarf" ersetzt werden. Mit der nun in Begutachtung befindlichen Gesetzesnovelle setze man "ein klares Zeichen" und trage einem langjährigen Wunsch betroffener Eltern Rechnung... weiter




Fotolia/luismolinero

Doping

"High" School9

  • Jeder vierte Schüler über 13 Jahren wünscht sich ein Mittel zur Leistungssteigerung.

Wien. Konzentrierter, schneller, besser. Nur noch Höchstleistungen zählen. Wer schlecht ist, verliert. Die Rede ist nicht von Hochleistungssportlern, sondern von Schulkindern. Was sie verbindet: Sie greifen zu Mitteln zur Leistungssteigerung - um zu gewinnen. Egal ob auf der Laufbahn oder an der Schulbank... weiter




Spontanbesuch der Unterrichtsministerin: Selfie mit Gabriele Heinisch-Hosek in einer Maturaklasse in Wien. - © APAweb/Hans Punz

Zentralmatura

"Surprise" bei Reifeprüfung5

  • Französisch-Matura lief ohne Probleme ab.

Wien. Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) zog am Freitagnachmittag ein zufriedenes Zwischenresümee über den Ablauf der ersten vier Tage der Zentralmatura. Für die nächste Woche anstehenden Klausuren sei sie ebenfalls "vorsichtig positiv" gestimmt, erklärte sie bei einem überraschenden Besuchs bei Französisch-Maturanten in Wien... weiter




Aufgabenhefte für die Zentralmatura werden verpackt.  - © APAweb, GEORG HOCHMUTH

Zentralmatura

Ersatzaufgaben wegen Einbruchs

  • Kuvert für Latein-Matura geöffnet, rund 700 Schüler an 115 Schulen betroffen.

Salzburg. Bei einer Einbruchsserie in Salzburger Schulen ist am Akademischen Gymnasium ein Paket mit Zentralmatura-Aufgaben aus dem Fach Latein geöffnet worden. Nach Abschluss der Spurensicherung durch die Polizei und der Prüfung der im Tresor befindlichen Klausuraufgaben stehe fest, dass "das Kuvert für 'Latein 6-jährig' geöffnet worden ist"... weiter




Die neue standardisierte Zentralmatura hat am Dienstag mit dem Fach Deutsch begonnen. - © APAweb, APA, Hans Klaus Techt

Schule

Alles gut bei der Zentralmatura2

  • Start mit Deutsch, am Mittwoch folgt Englisch-Reifeprüfung.

Wien. Vorerst ohne Probleme hat am Dienstag mit dem Fach Deutsch die erste österreichweite Zentralmatura an den AHS sowie entsprechende Schulversuche an den berufsbildenden höheren Schulen (BHS) begonnen. Laut Bundesinstitut für Bildungsforschung (Bifie) meldete am Morgen keine einzige Schule fehlende oder fehlerhafte Angaben... weiter




Deutschmatura in Niederbayern: In Wien haben 12.100 Schüler Deutschprobleme. - © WZOnline/dpa/Armin Weigel

Schule

12.100 Schüler mit Deutschproblemen9

  • Zahl der außerordentlichen Schüler um 53 Prozent gestiegen.

Wien. Die Zahl der außerordentlichen Schüler - also der Kinder, die der Unterrichtssprache Deutsch nicht ausreichend folgen können - ist in Wien seit 2010 um 53 Prozent angestiegen. Sie dürfen am Unterricht teilnehmen, werden aber nicht benotet, wie "Standard" und Ö1 berichteten. Die ÖVP fordert nun eigene "Vorbereitungsklassen"... weiter




Wie groß ist die Arbeitslast im Klassenzimmer? Die Volksschullehrer arbeiten schon jetzt viel, im Bereich der Sekundarstufe liegen Österreichs Lehrer weit unter dem OECD-Schnitt. - © contrastwerkstatt - Fotolia

Lehrer

Wie viele Stunden sind genug?8

  • Lehrerarbeitszeit im Vergleich: zwei Stunden fehlen auf den OECD-Schnitt.
  • Gewerkschaft protestiert gegen Häupl-Sager und OECD-Zahlen.

Wien. Eine Erhöhung der Lehrverpflichtung um zwei Stunden würde über alle Lehrergruppen gerechnet Österreich in etwa auf den Schnitt der OECD-Staaten bringen. Das zeigt der im Vorjahr veröffentlichte jüngste OECD-Vergleich "Bildung auf einen Blick 2014". Allerdings: Die Unterrichtszeit der Volksschullehrer liegt schon jetzt im OECD-Schnitt und... weiter




Eine Erhöhung der Lehrverpflichtung wollen Lehrer nicht widerstandslos hinnehmen. - © APAweb, HERBERT NEUBAUER

Lehrer-Arbeitszeit

"Reden kann man über alles"

  • Ministerin kritisiert erste Reaktion der Lehrergewerkschaft auf Vorschlag zur Anhebung der Unterrichtsverpflichtung.

Wien. Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (SPÖ) kann sich prinzipiell eine Neubewertung des "alten Vorschlags" zur Anhebung der Unterrichtsverpflichtung für Pädagogen vorstellen. "Reden kann man über alles", sagte sie am Freitag vor Journalisten. Sie wolle aber in erster Linie beruhigen - von konkreten Gesprächen sei man weit entfernt... weiter




zurück zu Bildung