- © fotolia/Maridav

Stipendium

Zur Entschleunigung an die Universität2

  • Die Uni Witten im Ruhrgebiet gibt mit ihren Stipendien Maturanten ein Jahr Zeit, um Projekte zu verwirklichen.

Wien/Düsseldorf. Ein Jahr lang Zeit und Geld, um zu überlegen, was man mit seinem Leben anfangen soll? Zwischen dicht gedrängten Studienplänen erscheint das wie aus einer anderen Ära, ist aber ein aktuelles Angebot der Privatuniversität Witten/Herdecke im deutschen Ruhrgebiet. Diese bietet heuer erstmals das Stipendium "Pfad... weiter




Podiumsdiskussion

Weiterbildung – Pflicht oder Kür?

  • Expertinnen und Expterten diskutieren am 29. April über Weiterbildung.

Wien. Ende April diskutieren Expertinnen und Experten des Stadtschulrats Wien, des WIFI, der Raiffeisenbank und der Erzdiözese unter dem Motto "Weiterbildung - Pflicht oder Kür" über das Thema Weiterbildung. Im Anschluss informiert das Zentrum für Weiterbildung der KPH über sein Weiterbildungsangebot... weiter




 - © Astrid Knie

fm.inity

Mädchen übernehmen die Bühne3

  • Das Sommer-Bandcamp für Mädchen zwischen 14 und 21 Jahren in Hollabrunn, NÖ.

Zum inzwischen vierten Mal findet im August 2014 das "Girls Rock Camp" statt: bei dem Bandcamp proben Mädchen zwischen 14 und 21 Jahren eine Woche lang gemeinsam, schreiben Texte und am Ende gibt es einen Live-Auftritt. Musikalische Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Der heurige Schwerpunkt lautet "Grrrls on stage" ("Mädchen übernehmen die Bühne")... weiter




Infos für Studierende mit Behinderungen gibt es in einem Video in Gebärdensprache sowie am Welcome-Day. - © fotolia

Barrierefreiheit

Studienanfang ohne Barrieren4

  • Welcome Day für Studierende mit Behinderung am 18. September.

Wien. Was ist ein Curriculum? Woher weiß ich, wo welche Lehrveranstaltungen stattfinden? Und welche Studienrichtungen gibt es überhaupt? Aller Studienanfang ist schwer - und um auch StudienanwärterInnen mit Beeinträchtigung barrierefrei durch den Uni-Dschungel zu lotsen, gibt es für sie einen Info-Clip in Gebärdensprache sowie einen Welcome-Day... weiter





Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Streit um die Gemeinwohl-Ökonomie
  2. Stammzellen aus den Hautzellen von Erwachsenen
  3. Warum man nicht "Neger" sagt
  4. Wen wollen Sie nach Brüssel schicken?
  5. Von "ganz schlecht" bis "kein Problem"
Meistkommentiert
  1. Warum man nicht "Neger" sagt
  2. Wen wollen Sie nach Brüssel schicken?
  3. Breite Front gegen angekündigte Sparpläne im Bildungsbereich
  4. Floridsdorfer Kosmetik
  5. Die Erderwärmung lässt sich noch aufhalten

Werbung




"Ein tiefer Fall führt oft zu höherm Glück." ("Cymbeline", vierter Akt, zweite Szene)

Die Grünen, die sich auch als Antikorruptionspartei positionieren, enthüllen ihre Plakate - einmal gegen krumme Geschäfte ... Francesca Woodman, Untitled, Rome, Italy, 1977–1978/2006
Schwarz-Weiß-Silbergelatineabzug auf Barytpapier.

23.4.2014 - Einsatzkräfte sorgen mit Wasserwerfern und körperlichem Einsatz für Ruhe und Ordnung bei einer Demonstration gegen den Besuch von US-Präsidenten Barack Obama vor der US-Botschaft in Manila. Mal Ungeheuer, mal erotischer Verführer. Vampire und Vampirinnen haben viele Gesichter.

Werbung