Digital-News

RSS abonnieren
Ein Elektroauto muss meist einige Stunden, oft über Nacht aufgeladen werden, in Zukunft soll es innerhalb weniger Minuten möglich sein. - © APA/dpa, Jan Woitas

StoreDot

Ein vollgeladenes Handy in 30 Sekunden

  • Start-Up will mit neuartiger Nanotechnologie selbst Elektro-Autos in wenigen Minuten betanken.

Tel Aviv. Der Knackpunkt der modernen Mobilität, sei es in der Kommunikation, wie auch beim Individualverkehr, ist das Durchhaltevermögen der Akkus. Smartphones, denen nach einem halben Tag der Saft ausgeht, sind ebenso Flaschenhälse des modernen Lebens, wie Elektro-Autos... weiter




Auch in Österreich wurden Unternehmen und Behörden ausspioniert. - © APAweb / dpa, Daniel Reinhardt

Internet-Spionage

"Regin" belauschte russische Behörden3

  • Komplexe Spionage-Software entdeckt.
  • Auch Österreich betroffen.

Moskau/Riad. Jahrelang wurden Unternehmen und Behörden in Russland und Saudi-Arabien ausgespäht. Die neu entdeckte Spionage-Software sei so komplex, dass nur Staaten als Auftraggeber in Frage kämen, erklärte die IT-Sicherheitsfirma Symantec, die die Software entdeckt hatte... weiter




Die neue Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hatte unlängst vor den Parlamentsabgeordneten erklärt, sie brauche mehr Zeit, um das weitere Vorgehen in dem seit vier Jahren laufenden Verfahren zu prüfen. - © APAweb/AP, Marcio Jose Sanchez

Übermacht

EU-Parlamentarier schlagen Aufspaltung von Google vor1

  • Nicht-bindende Resolution soll Druck auf EU-Kommission erhöhen.
  • Suchmaschinen-Dominanz soll durch Aufspaltung begrenzt werden.

Brüssel. EU-Parlamentarier ziehen mit einem Antrag zur Aufspaltung von Google gegen die Dominanz der Internet-Suchmaschine ins Feld. Abgeordnete bereiten einen nicht-bindenden Beschluss vor, der Reuters in der Nacht zum Samstag einsehen konnte. In dem Text wird zwar Google nicht namentlich erwähnt... weiter




Digital-Life

RSS abonnieren
Sind wir nicht Alle ein bisschen verrückt? Facebook meint das zumindest. - © APAweb, Georg Hochmuth

Skurril

Facebook-Nutzer sind geisteskrank, meint Facebook2

  • Soziales Netzwerk bestreitet "Geschäftsfähigkeit" seiner Nutzer und gab 30-seitige Stellungnahme zur Klage des Verein "Europe v Facebook" ab.

Menlo Park/Wien/Dublin. Die Datenschutz-Sammelklage des Wiener Juristen Max Schrems ist um eine Facette reicher. Facebook hat auf 30 Seiten eine Stellungnahme zur Klage des Vereins "Europe v Facebook" abgegeben. Darin unterstellt das soziale Netzwerk Teilnehmern der Sammelklage "mangelnde... weiter




Mit Detekt können Internet-NutzerInnen herausfinden, ob ihre Rechner mit Spionagesoftware infiziert sind. - © resistsurveillance.org

Spähprogramme

Software gegen Spionageprogramme2

  • Internationale Aktivisten wollen mit "Detekt" Spionagesoftware auf Computern aufspüren.

Berlin. Internationale Netzaktivisten haben eine Software veröffentlicht, die Spionageprogramme auf den Computern von Journalisten und Bürgerrechtlern aufspüren soll. Solche Programme seien zum Teil im Internet zu haben oder würden von spezialisierten Firmen an Regierungen verkauft... weiter




Spielplatz

RSS abonnieren

Suchtpotenzial

"Candy Crush Soda Saga" startet

  • Pendant zum Spiele-Hit Candy Crush Saga ist ab sofort weltweit auf Facebook verfügbar.

WWW. Für die Einen bedeutet es wohl durchspielte Nächte, für andere eine Belästigung mehr auf Facebook. Für Analysten startet das Rätselrate, ob man ein erfolgreiches Konzept wiederholen kann und für den Hersteller die Frage, ob man damit wieder Millionen Dollar scheffeln kann... weiter




Wer online mit oder gegen Spieler oder Computer antreten will, braucht vor allem ein gutes udn schnelles Netz. - © APAweb/dpa, Angelika Warmuth

Maßnahmen

Deutsche Computerspielbranche fordert mehr Tempo bei Digitalpolitik1

  • Unternehmen wollen rasch mehr Geld für Breitband-Ausbau sehen.

Berlin. Wenn das große Geschäft im weltweiten Netz liegt, dann ist verständlich, dass man auch will, dass das Internet möglichst rasch nicht nur verfügbar, sondern auch schnell ist. Gerade im Bereich der Computerspiele stellt das WWW ein immer wichtigeres Standbein dar... weiter




Testlabor

RSS abonnieren
CityMaps2Go ist eine gelunge Lösung für die kombinierte Online- und Offline-Nutzung.

Apps

City Maps 2Go7

  • Apps für den Urlaub (11)

Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum jemand Über- und Durchblick. Mit City Maps 2Go findet man schnell heraus, wo man ist (und wenn es um die falsche Gegend handelt... weiter




MobilyTrip auf dem iPhone, als Fotobuch und auf dem Android-Handy.

Apps für den Urlaub

MobilyTrip7

  • Apps für den Urlaub (10)

"Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte. Heutzutage würde der Romantiker seine Mondbeobachtungen wohl auf einem Tablet festhalten samt Nebel, Dämmerung und prangenden Sternlein auf Video... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Facebook-Nutzer sind geisteskrank, meint Facebook
  2. Österreich unter den Top Ten der Ziele von Cyberspionage
  3. "Regin" belauschte russische Behörden
  4. EU-Parlamentarier schlagen Aufspaltung von Google vor
  5. Software gegen Spionageprogramme
Meistkommentiert
  1. EU-Parlamentarier schlagen Aufspaltung von Google vor
  2. NSA-Angriff auf Merkel-Handy?
  3. "Regin" belauschte russische Behörden
  4. Facebook-Nutzer sind geisteskrank, meint Facebook
  5. Österreich unter den Top Ten der Ziele von Cyberspionage

Apps

City Maps 2Go

CityMaps2Go Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum... weiter




Apps für den Urlaub

MobilyTrip

MobilyTrip "Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte... weiter





Quiz



Martin Winter als "Don Juan" (Mitte) und das Ensemble vom Wiener Staatsballett in "Don Juan" in der Volksoper in Wien. Siehe dazu auch: <a href="http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/708343_Wuestling-dreigeteilt.html" target="_blank"> Wüstling, dreigeteilt</a>

Der Pavillon X am Otto-Wagner-Areal. Das gesamte Areal bleibt im Eigentum der Stadt Wien. Nutzungsrechte für die Pavillons werden nur zeitlich begrenzt und für geeignete Nutzungsformen vergeben werden. Schneebedeckte Häuser in West Seneca im US-Bundesstaat New York. Für Donnerstag werden weite Schneefälle erwartet.

Die Fleischerei RINGL in der Gumpendorferstraße ist einer der letzten "traditionellen" Betriebe in Wien, die alles selbst machen. 24.11.2014: Das Organisationskommittee Rio 2016 hat die Maskottchen für die kommenden Olympischen Spiele (links) und Paralympics (rechts) enthüllt. Als Inspiration dienten den Designern die brasilianische Flora und Fauna. 

Werbung