Digital-News

RSS abonnieren
Nein zum weltweiten Recht auf Vergessenwerden. Die Forderung aus Frankreich sei eine "besorgniserregende Entwicklung". Es drohten "ernste abschreckende Wirkungen im Netz", so Peter Fleischer. - © APAweb / AP, Marcio Jose Sanchez

Google

Abfuhr für weltweites Recht auf Vergessenwerden

  • Nur für europäische Nutzer - Internetkonzern warnt vor Unfreiheit im Netz.

Paris. "Wir glauben, dass kein Land kontrollieren darf, auf welche Daten jemand in einem anderen Land zugreift", schreibt Googles Datenschutzbeauftragter Peter Fleischer am Donnerstag im Europe-Blog des Unternehmens. Das Recht auf Vergessenwerden im Netz gebe es nur für europäische Nutzer von Google... weiter




Endlich zurück: Das Startmenü von Windows 10, Symbol des Scheiterns von Vorgänger Windows 8. - © ap

Windows 10

Neustart5

  • "Windows 10" nimmt den Kampf um die Smartphone-User wieder auf.

Redmond. Der Druck ist beachtlich. Manche Medien sehen in "Windows 10" gar die letzte Chance für ein angezähltes Unternehmen. So drastisch ist es wohl nicht. Denn immerhin entscheiden sich immer noch 90 Prozent aller Computer-Besitzer der Welt für ein Windows-Betriebssystem... weiter




Computerkriminalität

Datenklau per MMS

  • Sicherheitslücke liegt im Mediaplayer von Android.

San Francisco. Die US-Sicherheitsfirma Zimperium warnt vor einer Sicherheitslücke beim Smartphone-Betriebssystem Android von Google: Hacker könnten die Daten einfach per MMS stehlen, teilte Zimperium am Montag mit. Sie bräuchten dafür nur die Mobilfunknummer... weiter




Digital-Life

RSS abonnieren
 - © Corbis, WZ-Montage

Hasspostings

Am virtuellen Pranger42

  • Personen verlieren wegen Hasspostings in sozialen Netzwerken ihre Jobs. Sinnvolle Maßnahme oder Selbstjustiz?

Wien. An einem heißen Sommertag werden syrische Flüchtlinge von der Freiwilligen Feuerwehr in Oberösterreich mit einer Wasserdusche aus dem Feuerwehrschlauch abgekühlt. Ein Foto der lachenden sechsjährigen Dunja hält den Moment fest. Der Porsche-Lehrling Jürgen H... weiter




Unterstützung bekommendie Spieler vom "Operator".Thomas Peintinger

Live-Escape-Spiele

Keine Panik13

  • Nächste Generation der Live-Escape-Spiele - nicht nur eingesperrt, sondern auch mitten in einem Krimi.

Wien. Plötzlich geht das Licht aus. Die Taschenlampe liegt am Tisch, die einzige Lichtquelle, die noch bleibt, ist das Blaulicht des heran nahenden Polizeiwagens. Viel Zeit ist nicht mehr. Eine Zahl fehlt aber noch, um den Safe in der Wand öffnen zu können... weiter




Spielplatz

RSS abonnieren
Pacman ist sauer. Müsste er gar nicht, denn Retrospiele sind nach wie vor beliebt. Mittels Software-Emulator kann man sie sich aufs Smartphone holen. (Foto aus "Pixels") - © Sony

Videospiele

Spielen mit Augenzwinkern6

  • Computerspiele im Umbruch: Retro mit Pacman und Co. liegt im Trend, neue Technologien eröffnen semi-virtuelle Welten.

Egal ob man Martin, Alexander oder Kevin heißt, ob man vor 45, 35 oder 25 Jahren geboren wurde oder ob man in Wien, Vorarlberg oder Kärnten groß geworden ist: Retro-Games kennt wohl so ziemlich jeder in diesen Altersklassen. Und natürlich jede: Die ganze These funktioniert nämlich auch gegendert... weiter




Sonys PlayStation 4 wird ab Ende Juni in einer neuen Version angeboten. - © APAweb / AP, Damian Dovarganes

Playstation 4

Sony kündigt leichtere PS4 an

  • Soll ab Ende Juni verkauft werden.

Tokio. Sony hat für Ende Juni eine neue leichtere und effizientere Version seiner beliebten Spielekonsole Playstation 4 (PS4) angekündigt. Wie der japanische Elektronikkonzern am Montag mitteilte, soll das neue Modell um zehn Prozent leichter sein und acht Prozent weniger Strom verbrauchen als die... weiter




Testlabor

RSS abonnieren
Die App startet am Dienstag offiziell in Deutschland, Österreich und derSchweiz. Später im Sommer solle die Anwendung international zur Verfügung gestellt werden. - © Screenshot: Archiv

Smartphone-App

ShareTheMeal4

  • UN will Hunger in der Welt mit Smartphone-App lindern.

Berlin/Wien/Maseru. Die Vereinten Nationen wollen Smartphone-Besitzer mit einer App dazu bewegen, hungernden Kindern zu helfen. Mit "ShareTheMeal" kann man mit zwei Klicks 40 Cent für eine Mahlzeit am Tag spenden, teilte die gleichnamige Initiative mit... weiter




GateGuru: Hilfe auf dem Flughafen.

Apps

GateGuru

  • Apps für den Urlaub (12)

Es gibt wohl wenige Menschen, die Flughäfen mögen. Entweder man langweilt man sich, oder man rast gestresst von einem Gate zum anderen, oder man muss sich nervenden bürokratischen Prozeduren unterwerfen, die angeblich der Sicherheit dienen. GateGuru verhindert das zwar nicht... weiter




Netzpolitik

RSS abonnieren
Netzpolitik.org-Gründer Beckedahl fordert eine weitere Aufklärung in der Landesverrat-Affäre. - © APAweb / EPA, Britta Pedersen

Landesverrat-Affäre

"Hier ist noch irgendwas massiv faul"

  • Netzpolitik.org-Gründer fordert weitere Aufklärung.

Berlin. Der Gründer des Internetportals Netzpolitik.org, Markus Beckedahl, hat die Entlassung des deutschen Generalbundesanwalts Harald Range wegen der Affäre um die Landesverrats-Ermittlungen gegen das Portal begrüßt. Es treffe "einen der Richtigen"... weiter

  • Update vor 22 Min.



Netzpolitik.org

Deutscher Generalbundesanwalt muss wegen "Netzpolitik"-Konflikt gehen

  • Justizminister: "Vertrauen in seine Amtsführung gestört"

Berlin. Im Streit um die Landesverratsermittlungen gegen den Internetblog Netzpolitik.org muss der deutsche Generalbundesanwalt Harald Range seinen Posten räumen. Nach den schweren Anschuldigungen gegen das Justizministerium kündigte der deutsche Justizminister Heiko Maas am Dienstagabend die... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Merkel und die Detektive
  2. "Hier ist noch irgendwas massiv faul"
  3. Am virtuellen Pranger
  4. Spielen mit Augenzwinkern
  5. Abfuhr für weltweites Recht auf Vergessenwerden
Meistkommentiert
  1. Am virtuellen Pranger
  2. Keine Panik
  3. Telekom sieht keinen Nachweis für NSA-Spionage
  4. Neustart
  5. Nicht ganz so liebe Grüße aus Washington

Quiz


Werbung