Digital-News

RSS abonnieren
Die Artenschutzorganisation Pro Wildlife kritisiert die Einfuhr bedrohter Reptilien nach Europa auch außerhalb des Internet-Handels.  - © APAweb/Andrea Westmoreland via Center for Biological Diversity/Handout via Reuters

Ermittlungen

Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt1

  • So die Ergebnisse einerStudie des Internationalen Tierschutz-Fonds

Hamburg. Im Internet boomt nach Auskunft von Tierschützern das Geschäft mit bedrohten Tierarten. Bei einer Untersuchung Anfang 2014 auf 280 Internet-Plattformen in 16 Ländern entdeckte der Internationale Tierschutz-Fonds (IFAW) nach eigenen Angaben 33006 bedrohte Wildtiere... weiter




Kommunikation

Twitter-Finanzchef twittert versehentlich über Firmenkauf

  • Tweet inzwischen gelöscht.

San Francisco. Auch ranghohe Twitter-Manager sind nicht davor gefeit, vertraulich gemeinte Nachrichten aus Versehen öffentlich zu verschicken. Finanzchef Anthony Noto sprach sich in einem inzwischen gelöschten Tweet für die Übernahme einer nicht näher genannten Firma aus... weiter




Ein Elektroauto muss meist einige Stunden, oft über Nacht aufgeladen werden, in Zukunft soll es innerhalb weniger Minuten möglich sein. - © APA/dpa, Jan Woitas

StoreDot

Ein vollgeladenes Handy in 30 Sekunden4

  • Start-Up will mit neuartiger Nanotechnologie selbst Elektro-Autos in wenigen Minuten betanken.

Tel Aviv. Der Knackpunkt der modernen Mobilität, sei es in der Kommunikation, wie auch beim Individualverkehr, ist das Durchhaltevermögen der Akkus. Smartphones, denen nach einem halben Tag der Saft ausgeht, sind ebenso Flaschenhälse des modernen Lebens, wie Elektro-Autos... weiter




Digital-Life

RSS abonnieren
Neue Mitglieder für einzelne Räume werden über sogenannte QR-Codes eingeladen, die man abfotografiert oder per Screenshot speichert. - © APAweb/REUTERS, Zohra Bensemra

Neuerung

Facebook startet anonyme Chat-App "Rooms" in Österreich2

  • Nutzer können unter beliebigen Namen Chat-Räume anlegen und dort Text-Nachrichten, Bilder und Videos austauschen.

Hamburg. Facebook hat seine für anonyme Nutzung ausgelegte Chat-App "Rooms" am Dienstag auch in Deutschland und Österreich gestartet. In der Anwendung können Nutzer unter beliebigen Namen Chat-Räume anlegen und dort Text-Nachrichten, Bilder und Videos austauschen... weiter




Neben den neuesten digitalen Design- und Fertigungstechnologien stehen auch Module zu Elektronik, Patentschutz und der Entwicklung von Geschäftsmodellen auf der Agenda. - © APAweb/Happylab, Christoph Welkovits

Happylab

Erstmals Bewerbung für Fab Academy möglich1

  • Ein virtueller Campus verbindet die Teilnehmer aus 14 Ländern und 27 Fab Labs weltweit.

Wien. Digitale Produktionsmaschinen wie 3D-Drucker, CNC-Fräse oder Laser Cutter sind täglich im Einsatz: und zwar in offenen Hightech-Werkstätten, genannt "Fab Labs" (Anm.: Fabrication Laboratories). Dort haben Privatpersonen die Möglichkeit, modernste industrielle Produktionsprozesse "im Kleinen"... weiter




Spielplatz

RSS abonnieren

Suchtpotenzial

"Candy Crush Soda Saga" startet

  • Pendant zum Spiele-Hit Candy Crush Saga ist ab sofort weltweit auf Facebook verfügbar.

WWW. Für die Einen bedeutet es wohl durchspielte Nächte, für andere eine Belästigung mehr auf Facebook. Für Analysten startet das Rätselrate, ob man ein erfolgreiches Konzept wiederholen kann und für den Hersteller die Frage, ob man damit wieder Millionen Dollar scheffeln kann... weiter




Wer online mit oder gegen Spieler oder Computer antreten will, braucht vor allem ein gutes udn schnelles Netz. - © APAweb/dpa, Angelika Warmuth

Maßnahmen

Deutsche Computerspielbranche fordert mehr Tempo bei Digitalpolitik1

  • Unternehmen wollen rasch mehr Geld für Breitband-Ausbau sehen.

Berlin. Wenn das große Geschäft im weltweiten Netz liegt, dann ist verständlich, dass man auch will, dass das Internet möglichst rasch nicht nur verfügbar, sondern auch schnell ist. Gerade im Bereich der Computerspiele stellt das WWW ein immer wichtigeres Standbein dar... weiter




Testlabor

RSS abonnieren
CityMaps2Go ist eine gelunge Lösung für die kombinierte Online- und Offline-Nutzung.

Apps

City Maps 2Go7

  • Apps für den Urlaub (11)

Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum jemand Über- und Durchblick. Mit City Maps 2Go findet man schnell heraus, wo man ist (und wenn es um die falsche Gegend handelt... weiter




MobilyTrip auf dem iPhone, als Fotobuch und auf dem Android-Handy.

Apps für den Urlaub

MobilyTrip7

  • Apps für den Urlaub (10)

"Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte. Heutzutage würde der Romantiker seine Mondbeobachtungen wohl auf einem Tablet festhalten samt Nebel, Dämmerung und prangenden Sternlein auf Video... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Erstmals Bewerbung für Fab Academy möglich
  2. Facebook-Nutzer sind geisteskrank, meint Facebook
  3. Internet-Handel mit bedrohten Tieren boomt
  4. Facebook startet anonyme Chat-App "Rooms" in Österreich
  5. Software gegen Spionageprogramme
Meistkommentiert
  1. EU-Parlamentarier schlagen Aufspaltung von Google vor
  2. NSA-Angriff auf Merkel-Handy?
  3. Österreich unter den Top Ten der Ziele von Cyberspionage
  4. Zahl der Hackerangriffe auf Unternehmen signifikant gestiegen
  5. Einkaufen ohne Grenzen

Apps

City Maps 2Go

CityMaps2Go Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum... weiter




Apps für den Urlaub

MobilyTrip

MobilyTrip "Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte... weiter





Quiz



Martin Winter als "Don Juan" (Mitte) und das Ensemble vom Wiener Staatsballett in "Don Juan" in der Volksoper in Wien. Siehe dazu auch: <a href="http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/buehne/708343_Wuestling-dreigeteilt.html" target="_blank"> Wüstling, dreigeteilt</a>

Der Pavillon X am Otto-Wagner-Areal. Das gesamte Areal bleibt im Eigentum der Stadt Wien. Nutzungsrechte für die Pavillons werden nur zeitlich begrenzt und für geeignete Nutzungsformen vergeben werden. Schneebedeckte Häuser in West Seneca im US-Bundesstaat New York. Für Donnerstag werden weite Schneefälle erwartet.

Die Fleischerei RINGL in der Gumpendorferstraße ist einer der letzten "traditionellen" Betriebe in Wien, die alles selbst machen. 25.11. 2014: Schluss mit Sonne, über Mitteleuropa senkt sich zäher Spätherbsnebel.

Werbung