Digital-News

RSS abonnieren
Der US-Konzern ist dabei, seinen Messaging-Dienst WhatsApp, den Fotoservice Instagram und den Datenbrillen-Hersteller Oculus Rift deutlich auszubauen. Dafür will Facebook-Gründer Mark Zuckerberg Milliarden in die Hand nehmen. - © APAweb/AP, James H. Collins

Investitionen

Facebooks größte Gefahr sind hohe Kosten

  • Kosten steigen mittlerweile schneller als der Umsatz.
  • Gewinn im vierten Quartal allerdings plus 34 Prozent.

San Francisco. Stark steigende Kosten könnten für Facebook zu einem Problem werden. Die Investitionen dürften sich dieses Jahr auf 2,7 bis 3,2 Milliarden Dollar summieren, teilte das weltgrößte Internet-Netzwerk am Mittwochabend mit. 2014 waren es nur 1,83 Milliarden Dollar... weiter




Arbeiten von zuhause aus ist dank neuer Technologien in vielen Berufsfeldern möglich. - © Spectral-Design

Digitalisierung

"Mein Büro ist da, wo ich bin"2

  • Im Leitfaden "Das neue Arbeiten im Netz" der Initiative "Werdedigital.at" zeigen Blogger in 70 Beiträgen, wie man sich mit den veränderten Arbeitsweisen vertraut macht.

Wien. (sf) Durch Notebooks, Smartphones und Tablets wird Arbeiten immer unabhängiger vom Standort. Dank neuer Technologien und Programme können Teams auch zusammenarbeiten, wenn sie sich tausende Kilometer voneinander entfernt befinden. "Ein großer Vorteil der Digitalisierung ist auch... weiter




Microsoft demonstriert die HoloLens, die mit der Nasa entwickelt wurde. - © AP Photo/Elaine Thompson

Medien

Nach acht kommt zehn2

  • Windows wird heuer 30 Jahre alt. Mit Version Nummer 10 hat sich Microsoft viel vorgenommen.

Wien. 1985, tief in den Achtzigern, als noch kaum jemand einen PC zuhause stehen hatte, kam Windows 1.0 auf den Markt, die erste Version des Betriebssystems von Microsoft. Interface Manager war der ursprünglich verwendete Name, doch Windows passte besser zu den einzelnen Teilen der grafischen... weiter




Digital-Life

RSS abonnieren
Früher bestimmte das Observatorium in Greenwich, wie spät es ist. Mittlerweile haben Atomuhren den Job übernommen. - © fotolia.de, sakatzenberger

Die Angst vor der Schaltsekunde

  • Winzige Zeitanpassung könnte weltweit Computersysteme lahmlegen.

Berlin. Das Jahr 2015 wird länger als gedacht: Um exakt eine Sekunde, die in der Nacht auf 1. Juli eingestellt werden soll. Mit solchen Schaltsekunden wird kompensiert, dass die Erde für eine Umdrehung ein kleines bisschen länger braucht als exakt 24 Stunden... weiter




"Derzeit gibt es viel am Markt, was für den Endverbraucher irrelevant ist und nur Techies anspricht. Da herrscht Goldgräberstimmung", so Elisabeth Oberndorfer. - © APAweb/EPA, Roland Weihrauch

Health Tech

Smarte Gadgets am Vormarsch

  • Gesundheitsdaten werden über Armbänder, Apps und Uhren erfasst.

Wien. Neue Gadgets und Apps zur Messung und Auswertung von Gesundheitsdaten können unsere Fitness verbessern oder sogar unser Leben verlängern. Die Palette reicht dabei von smarten Pflastern bis zu vernetzten Implantaten. Über mögliche Risiken und Nebenwirkungen diskutierten Expertinnen und Experten... weiter




Spielplatz

RSS abonnieren
Auf dem Vormarsch sind aber auch Spielwaren für "kleine Forscher". Damit soll die kindliche Neugier geweckt werden. - © APAweb/dpa, Daniel Karmann

Spielwarenmesse

Branche setzt auf junge Forscher

  • Hersteller präsentieren Neuheiten in Nürnberg.
  • Messe eröffnet am Mittwoch.

Nürnberg. Im Vorfeld der 66. Spielwarenmesse in Nürnberg haben Hersteller am Dienstag ihre Neuheiten präsentiert. Sie sind für die Branche besonders wichtig, denn die Händler in Deutschland machen rund die Hälfte ihres Jahresumsatzes damit. Für 2014 liegen die endgültigen Zahlen der Verbände noch... weiter




Einteilen lernen: Ohne die Substanz "Cure" überlebt man bei "Cure Runners" nicht lang. - © Three Coins/ovos

Medien

Spermien abschießen1

  • Serious Games sind Spiele, die trainieren oder Wissen vermitteln sollen - möglichst mit Spaß.

Wien. First Person Shooter, auch Ego Shooter genannt, haben nicht den allerbesten Ruf. Bei dieser Art von digitalem Spiel bekämpft man andere Spieler oder computergesteuerte Gegner mit Schusswaffen, etwa Scharfschützengewehren. Der Konsum dieser "Killerspiele", so der Verdacht... weiter




Testlabor

RSS abonnieren
CityMaps2Go ist eine gelunge Lösung für die kombinierte Online- und Offline-Nutzung.

Apps

City Maps 2Go8

  • Apps für den Urlaub (11)

Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum jemand Über- und Durchblick. Mit City Maps 2Go findet man schnell heraus, wo man ist (und wenn es um die falsche Gegend handelt... weiter




MobilyTrip auf dem iPhone, als Fotobuch und auf dem Android-Handy.

Apps für den Urlaub

MobilyTrip7

  • Apps für den Urlaub (10)

"Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte. Heutzutage würde der Romantiker seine Mondbeobachtungen wohl auf einem Tablet festhalten samt Nebel, Dämmerung und prangenden Sternlein auf Video... weiter





Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Die Angst vor der Schaltsekunde
  2. Mit Körperscanner zur passenden Größe
  3. IS im Kinderzimmer
  4. Neue Datenschutz-Regeln in Kraft getreten
  5. Smarte Gadgets am Vormarsch
Meistkommentiert
  1. Auf dem Weg zu den "Vereinigten Digitalstaaten Europas"
  2. Facebook will’s wissen
  3. Facebook wertet künftig Surfverhalten von Nutzern aus
  4. Apple mit höchstem Firmengewinn aller Zeiten
  5. IS im Kinderzimmer

Apps

City Maps 2Go

CityMaps2Go Es gibt Menschen, die verlieren schon in kleinen griechischen Dörfern die Orientierung. In der Hektik von Kuala Lumpur oder Mexico City behält kaum... weiter




Apps für den Urlaub

MobilyTrip

MobilyTrip "Drum nähme ich den Stock und Hut und tät das Reisen wählen", wusste schon Matthias Claudius, der darüber bekanntlich viel zu erzählen hatte... weiter





Quiz



Werbung