Advertorial

Grenzenlose Freiheit zu Weihnachten verschenken

Für die Meisten ist es ein unerfüllter Kindheitstraum: Einmal selbst Kapitän eines großen Passagierjets sein, die Wolkendecke durchbrechen und zu neuen Höhenflügen abheben. Flightdecksystems Wien lässt diesen Traum im modernsten Airbus A320 Simulator mit Original-Kabine für 30 Passagiere Realität werden und macht Flugenthusiasten zu waschechten... weiter




Wie man aus nur wenigen Zutaten hervorragende Speisen kocht, erklärt Melita H. Sunjic in ihrem neuen Kochbuch. - © Braunmüller

Kochbuch

Vergiss den Pizzadienst3

  • Die promovierte Kommunikationswissenschafterin und ehemalige Journalistin Melita H. Sunjic hat ein Kochbuch für Studenten geschrieben.

Nach vier langen Vorlesungen über das Mittelalter kommt man müde und hungrig nach Hause. Mit Entsetzen staunt man ein weiteres Mal über die unermessliche Vielfräßigkeit der Mitbewohner. Der angebliche Heißhunger eines König Friedrichs von Württemberg war wohl ein Witz dagegen. Im Kühlschrank herrscht gähnende Leere... weiter




Maurizio Bufi, Koch in der Villa Giulia, bei der Arbeit. - © Silvia Matras

Wiener Journal

Kulinarische Geschichten aus Gargnano1

  • Der Gardasee ist nicht gerade bekannt für kulinarische Höhepunkte. Doch in dem kleinen Ort Gargnano sind wir fündig geworden und haben für Liebhaber des guten Essens einige Empfehlungen.

In dem erst vor einem Jahr eröffneten Restaurant in der eleganten "Villa Giulia" in Gargnano kocht der junge, temperamentvolle Maurizio Bufi. Mit so großem Erfolg, dass es keines Astrologen bedarf, um ihm einen Stern vorauszusagen. Im Allgemeinen sagt man Köchen nach, dass sie lieber kochen als reden. Ist ja auch richtig so... weiter




"Wiener Zeitung" präsentiert das neue Magazin "Wein Zeit". - © Strasser Robert

Bilder-Galerie

Präsentation "WeinZeit" & "Wiener Zeitung Weine 2014"1

Am Donnerstag, den 18. September 2014, wurde im Justizcafé die neue Verlagsbeilage "WeinZeit" präsentiert. Dieses Magazin beleuchtet internationale... weiter




Käsemeister Josef Schwärzler bei der Arbeit am Vorarlberger Spitzenprodukt. - © Foto: apa/Barbara Gindl

Küche in Vorarlberg

Alpkäs, Sig und Subirer4

  • Gutes Essen wird im Ländle wichtig genommen, und beim Kochen werden regionale Spezialitäten gepflegt und geschätzt. Ein kulinarisch-historischer Streifzug durch die Vorarlberger Küche.

Dass die Vorarlberger eigen sind, ist jenseits des Arlbergs (vom Ländle aus gesehen) kein Geheimnis. Das liegt einmal am Dialekt, der spätestens ab Innsbruck auf Verständnisprobleme beim alemannisch ungeübten Konversationspartner trifft. Der Vorarlberger, der noch in Wien eisern auf seinem heimischen Idiom besteht... weiter




Gruppenbild beim Lolita-Treffen in Wien - © Robert Marco Detoyato

Wiener Journal

Ein Faible für das Süße7

  • In der japanischen Streetwear der 1980er Jahre entstanden, begeistert der Gothic Lolita Look mittlerweile junge Frauen weltweit.

"Mei bist du a süßes Puppi", sagen ältere Damen und wollen den Rock der Lolita heben, um den Petticoat zu sehen und anzugreifen. Männer sagen oft gar nichts, sondern drücken gleich auf den Auslöser ihrer Handykamera. Die Lolitas bleiben in Wiens Straßenbild nicht unbemerkt. Begeistert vom Gothic & Lolita Streetwear-Phänomen aus Tokyo... weiter




Kurt Feiler ist nicht nur im Süßweinsegment ein feinfühliger Weinmacher. - © Weingut Feiler-Artinger

Weinjournal

Raritäten aus Ruster Rieden9

  • Eines der prächtigsten Bürgerhäuser in der schönsten Stadt des Burgenlandes ist der Firmensitz eines der besten österreichischen Weingüter. Der Familienbetrieb Feiler-Artinger bietet ein breites Spektrum an biologisch erzeugten Gewächsen in Weiß, Rot und Süß mit hervorragendem Preis-Wert-Verhältnis.

Das Gebäude, in dem in den vergangenen Jahrzehnten etliche Staatsoberhäupter aus dem In- und Ausland zu Gast gewesen sind, ist sowohl im Außen- als auch im Innenbereich höchst beeindruckend. Es ist ein erhebendes Gefühl, die herrlichen Gewächse des Weinguts in der gediegenen Gewölbestube aus Kaisers Zeiten zu probieren... weiter




Nordische Eleganz  von Carin Wester. - © Hersteller

Wiener Journal

Modetrends September

  • Brand of the Moment: Carin Wester

Dass der hohe Norden so einiges an Talenten verborgen hält, ist hinlänglich bekannt. So wie die schwedische Designerin Carin Wester, die seit 2003 mit ihrem gleichnamigen Label jede Saison aufs Neue eine feine Selektion an Lieblingsstücken und Signature-Pieces im Rahmen der Stockholm Fashionweek präsentiert... weiter




Die Lateinerbrücke war Schauplatz des Attentats auf den Thronfolger. - © Marco Cristofori/Corbis

Wiener Journal

Übermaß an Geschichte1

  • Ort des Attentats von 1914, Olympiastadt 1984, Einkesselung im Jugoslawienkrieg zwischen 1992 und 1996: Sarajevo hat viel erlebt und durchgemacht. Doch ist die Stadt nach wie vor reizvoll, auch aufgrund der unterschiedlichen Baustile, die ihre wechselvolle Geschichte erzählen.

Ein weitläufiger Park mit Brunnen in der Mitte, zwischen alten Bäumen blitzen vier frisch restaurierte Altbauten mit Säulen und Balkonen: die Hotels des Kurorts Ilidza, vor den Toren der bosnischen Hauptstadt Sarajevo. In einem der Häuser, dem Hotel Austria, haben Erzherzog Franz Ferdinand und seine schwangere Frau Sophie in der Nacht vom 27... weiter




Das Weingut Paul Kerschbaum hat eine neue Horitschoner Sehenswürdigkeit ins Werk gesetzt. - © Martina Lex

Weinjournal

Eine Bühne für den Impresario6

  • Das Horitschoner Weingut Paul Kerschbaum hat eine neue Repräsentanz. Am kommenden Sonntag gibt es für Kerschbaum-Fans und solche, die es noch werden möchten, ein fulminantes Eröffnungsfest.

Nähert man sich von Wien kommend dem mittelburgenländischen Weinort Horitschon, so wird man gleich bei der Ortseinfahrt eines ungewöhnlichen Gebäudes ansichtig, welches kürzlich von Kurt-Peter Heinrich von den Wiener ACC Architekten für das Weingut Paul Kerschbaum gestaltet wurde. Im Kontext mit der vorherrschenden Rebsorte... weiter




Der Autor (vorne) im Gespräch mit Ludwig Neumayer. - © Bernhard Angerer

Weinjournal

Wein-Ikonen vom Traisental5

  • Ludwig Neumayer aus Inzersdorf ob der Traisen begeistert seit vielen Jahren mit umfänglicher Weinpalette eine beachtliche Fangemeinde.

Der Grüne Vetliner Zwirch Reserve von Ludwig Neumayer zählt regelmäßig zu meinen Lieblingsveltlinern. Die Kostschlucke vom aktuellen 2013er Jahrgang, die ich mir während der Niederschrift dieser Zeilen genehmige, bestätigen einmal mehr die herausragende Qualitätskontinuität des Inzersdorfer Weinbaubetriebs... weiter




Mittagspause unter Platanen in Entrevaux. - © B. Suchan

Wiener Journal

Die Kunst des Seins7

  • Gemeinhin spricht man den Franzosen die Gabe zu, das Leben genießen zu können. Art de vivre en Provence ist ein geflügelter Begriff. Aber wie lässt sich dieses diffuse Gefühl in Worte fassen? Eine Spurensuche in der Provence.

Ein kleiner Bauernhof im südfranzösischen Departement Var, Ziegen und Schafe grasen friedlich auf den Weiden der Ferme de la Pastourelle. Catherine Fleury stellt hier feinste Käsespezialitäten her und verkauft sie ab Hof. Ein Sommergewitter hat eine kleine Gruppe von Ausflüglern aufgescheucht, die an einem großen Holztisch im Freien die... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Grenzenlose Freiheit zu Weihnachten verschenken
  2. Vergiss den Pizzadienst



Die FPÖ-Abgeordneten zeigten sich bei der Plenartagung 20.-23. Oktober im EU-Parlament mit nichts einverstanden. Sie stimmten etwa gegen die neue EU-Kommission (wie auch die Grünen), gegen Nachbesserungen für den Haushalt von 2014 oder auch gegen den Budgetentwurf für 2015. Zudem sprachen sich die FPÖ-Vertreter im Gegensatz zu den Parlamentariern von ÖVP, SPÖ, Grüne und Neos auch dagegen aus, dass der zollfreie Zugang für Waren aus der Ukraine in den EU-Markt verlängert wird - womit die Bruchstellen in der heimischen Politik in der Ukraine-Krise sichtbar wurden.

30.10.2014: Wissenschafter haben in einer historischen Tempelanlage im Zentrum von Mexiko den Eingang zur "Unterwelt" der Teotihuacan-Kultur entdeckt. Diego Velazquez im KHM. Die Ausstellung "Velazquez" läuft von 28. Oktober bis 15. Februar 2015 im Kunsthistorischen Museum in Wien.

Der Neubau der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main (Hessen) im Abendhimmel. Im Mozarthaus in der Domgasse 5 in der Wiener Innenstadt befindet sich die einzige bis heute erhaltene Wiener Wohnung Wolfgang Amadeus Mozarts, in der er von 1784 bis 1787 lebte. Hier komponierte er  auch auf seinem Clavichord, das dort erstmals seit dem 18. Jahrhundert für zwei Wochen wieder in Wien zu sehen sein ist.

Werbung