Wer jenseits aller heutzutage endemischen Ängste - vorm Dickwerden, vor Zusatzstoffen, vor generell ungesundem Essen . . . - herzhaft genießen kann, hat mehr vom Leben. - © apa/dpa/Christoph Schmidt

Essen

Frei von Gewissensbissen18

  • Auch unser Essverhalten wird krisenanfällig, weil Gesundheitsaspekte zu sehr in den Vordergrund rücken und gleichzeitig der Vergnügungsfaktor vernachlässigt wird. - Es braucht wieder mehr Mut zum Genuss.

Gesundheit wird als das höchste Gut des Menschen verkauft. Und viele glauben, das war schon immer so. Doch das ist nicht richtig. Gesundheit zu verabsolutieren ist ein Zeichen unserer Zeit. "Das Streben nach Gesundheit kompensiert die innere Glaubensleere unserer Gesellschaft", meint der österreichische Schriftsteller... weiter




Moderne Lebensmittelproduktion: Im bayrischen "Geflügelhof Lück" werden bis zu neun Millionen Eier jährlich gekocht und verbrauchergerecht bemalt. apa/dpa/Daniel Karmann

Ernährung

Leibspeisen und Giftküchen2

  • Unser Umgang mit Lebensmitteln wird einerseits rational erforscht und rationell organisiert, ist aber andererseits von diffusen Ängsten geprägt.

Lebensmittel beeinflussen unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden in einem beträchtlichen Ausmaß. Im Verlauf des Lebens nehmen wir 75.000 bis 100.000 Mahlzeiten zu uns, und das beansprucht sieben Prozent unserer Lebenszeit bzw. gar zehn Prozent unserer Lebenswachzeit. Dies sind bei einem 80-jährigen Leben insgesamt rund fünf Jahre... weiter




Michael Auer (Höflein) beim Rebschnitt.
- © Johann Werfring

Weinjournal

Purismus im Visier29

  • Ein junger Winzer mit feinsinnigem Gespür für edle Rebensäfte bereichert neuerdings das önophile Geschehen im Weinbaugebiet Carnuntum.

Als ich im November 2011 in einer kleinen Kunstgalerie in Wien-Ottakring die Weine von Michael Auer erstmals verkostete, war ich erstaunt: Er war damals ein noch kaum bekannter Winzer aus dem Weinbaugebiet Carnuntum. Die von ihm betreuten Weinernten in Höflein bei Bruck an der Leitha konnte man damals noch an einer Hand abzählen... weiter




20150320lugeck - © Luiza Puiu

Weinjournal

Wirtshaus mit Weingespür15

  • Das neue Lokal der Familie Figlmüller im Regensburger Hof am Lugeck verfügt über die ungewöhnlichste Wirtshaus-Weinkarte der Bundeshauptstadt.

Nachdem ich nun schon etliche Male das neue Figlmüller-Wirtshaus am Lugeck frequentiert habe, kann ich berichten, dass der erste, sehr positive Eindruck bislang ein bleibender ist. Mit dem Regensburger Hof haben sich die Figlmüllers eine außerordentlich geschichtsträchtige Wiener Stätte ausgesucht. Man hat das Gefühl, dass eine Familie... weiter




Eine der Toplagen Wiens: der Maurer Berg. - © rös

Wiener Wein

Die Frage nach der Lage1

  • Geht es nach Wiener Winzern, soll man sich künftig nicht mehr "einen Gemischten Satz" bestellen, sondern "einen Nußberg".

Wien. In Wien bestellt man sich einen Gemischten Satz, wenn man einen klassischen Wiener Weißwein trinken will. Immerhin macht diese Sorte bereits ein Viertel der Weißweinfläche in Wien aus und läuft damit dem - eigentlich klassischen niederösterreichischen - Grünen Veltliner bereits den Rang ab. Seit ein paar Jahren unterscheidet der Wiener auch... weiter




Alexander Zahel

"Die Herkunft muss die Marke sein"

  • Alexander Zahel spricht im Interview über die Vorteile einer Lagenklassifizierung nach französischem Vorbild.

"Wiener Zeitung": Warum wollen Sie eine Lagenklassifizierung nach französischem Vorbild? Alexander Zahel: Grundsätzlich haben wir in Österreich ein System, das auf Sorten setzt. Das heißt, bei uns liest der Konsument als Erstes Grüner Veltliner, Blaufränkisch, Blauer Zweigelt usw. und schaut erst danach, wo der Wein herkommt... weiter




Karotten-Lauch-Quiche © KochAbo.at

Servierfertig in 50 Minuten.

Karotten-Lauch-Quiche29

Karotten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Lauch putzen und schräg in schmale Ringe schneiden. weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren


Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. 72 Hot Dogs in zehn Minuten
  2. Kreationen aus Weinfässern
  3. Weinrefugium in der City
  4. Ein frankophiler Sommernachtstraum
  5. Leitbilder der Sehnsucht
Meistkommentiert
  1. Gläsertücher für mundgeblasene Weingläser
  2. Die Austro-Magnum des Hermann Nitsch
  3. Frei von Gewissensbissen
  4. Wachauer Trinkgeld-Automatik
  5. Önophile Hommage an die Donau


Werbung