• vom 26.08.2016, 21:28 Uhr

Autoren

Update: 26.08.2016, 21:33 Uhr

Nachruf

Der Experimentator




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief





  • Autor Michel Butor knapp 90-jährig gestorben.


© wikimedia-CC © wikimedia-CC

Contamine-sur-Arve. (eb) Können Fotos Literaturgeschichte schreiben? Zumindest zusammenfassen können sie sie bisweilen: Auf dem Bild aus dem Jahr 1954 sind zu sehen Nathalie Sarraute, Samuel Beckett, Alain Robbe-Grillet, Claude Simon und Michel Butor. Es sind genau jene Autoren, die in ihren literarischen Arbeiten den experimentellen neuen Roman definieren, der, in originalsprachlicher Bezeichnung, Schule macht: Nouveau Roman.

Butor, am 14. September 1926 in Mons-en-Barul geboren und nach einem Philosophiestudium an der Sorbonne Französischlehrer in Ägypten und Griechenland, ist einer der Protagonisten dieser Richtung. In "Zeitplan" versucht der Protagonist, mit Tagebucheintragungen das städtische Chaos zu ordnen, doch er verliert den Überblick in abertausenden kleinen Spiegelbildern seines Selbst. "Zeitplan" liest sich wie ein Modellentwurf des Nouveau Roman.


Doch Butor sagt sich von dieser Richtung los. Er schreibt zunehmend experimentelle Texte, montiert Gesprächsfetzen, arbeitet in der Überlagerung der ebenen mit Malern und Grafikern zusammen. Von 1975 bis 1991 lehrt er französische Literatur an der Universität Genf. Und er schreibt über Literatur scharfsichtige Essays.

Am 24. August ist Michel Butor in Contamine-sur-Arve im Alter von knapp 90 Jahren gestorben.




Schlagwörter

Nachruf, Michel Butor, Todesfall

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2016-08-26 15:53:05
Letzte ─nderung am 2016-08-26 21:33:19



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. steiermark
  2. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  3. Weltreise in der Badewanne
Meistkommentiert
  1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  2. Die Stadt der Bücherleser
  3. zeichen?

Werbung





Werbung


Werbung