• vom 25.02.2017, 11:00 Uhr

Autoren

Update: 27.02.2017, 11:46 Uhr

Literatur

Lügen wie die anderen




  • Artikel
  • Lesenswert (2)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Ingeborg Waldinger

  • Leonhard Franks autobiografisch grundierter Roman "Die Räuberbande".



Information

Leonhard Frank
Die Räuberbande
Roman. Milena Verlag, Wien 2016, 295 Seiten, 23,- Euro.

Jugendbande - dieses Wort weckt düstere Assoziationen: etwa zu Ausschreitungen in elenden Trabantenstädten, zu innerurbanen Revierkämpfen, zu mafiösen Drogengangs. Neu ist das Phänomen gewaltbereiter Jugendcliquen freilich nicht: schon im Mittelalter machten sie Europas Städte unsicher. Den großen Auftrieb bekam das Bandenwesen dann mit der Industrialisierung und Urbanisierung - in der Neuen wie in der Alten Welt.

Gewaltphantasien und Rebellion, das sind auch die Triebfedern jener "Räuberbande", von der der deutsche Autor Leonhard Frank in seinem gleichnamigen, autobiografisch grundierten Roman (1914) erzählt, den der Milena Verlag neu aufgelegt hat. Es ist die Geschichte von 14 Jugendlichen im Würzburg des Jahres 1899, die dem Konformitätsdruck von Schule, Kirche und Familie eine Abenteuerromantik à la Karl May entgegensetzen. In den Weinbergen geben sie sich der anarchistischen Vision hin, die verlogene Heimatstadt nieder-, und selbst in den Wilden Westen durchzubrennen. Doch das "System" ist stärker; es unterhöhlt ihre Rebellion. Am Schluss bleibt die bittere Erkenntnis: "Es gibt nur zweierlei - lügen wie die anderen: sein wie sie; oder ihre Verachtung verachten: einsam sein."





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-02-24 13:45:10
Letzte nderung am 2017-02-27 11:46:07



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Weltreise in der Badewanne
  2. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  3. steiermark
Meistkommentiert
  1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  2. Die Stadt der Bücherleser
  3. zeichen?

Werbung





Werbung


Werbung