Alberto

Autobiografie

Enthüllungen eines YouTube-Profis

  • Albert Martin Trovato erzählt "Die Wahrheit über Alberto".
  • Wie der in Deutschland adoptierte Sohn eines Brasilianers und einer Ghanaerin zum Star wurde.

Er war jung und brauchte das Geld. Dieser abgedroschene Satz passt haargenau auf Albert Martin Trovato alias "Alberto", der sich nicht nur auf YouTube selbst vermarktet, sondern jetzt auch im Alter von gerade erst einmal 28 Jahren seine Autobiografie geschrieben hat. Zugegeben, zu erzählen hat er genug... weiter

  • Update vor 19 Min.




Das gibts doch nicht

Sachbuch

Orte, die Sie gesehen haben sollten

  • Markus Foschum und Jürgen Zahrl entführen ihre Leser zu österreichischen Kuriositäten.

"Das gibt's doch nicht! Österreichs skurrilste Orte" - wenn ein Buch einen solch hochtrabenden Titel trägt, dann ist der erfahrene Rezensent zunächst skeptisch. Was soll er da denn Neues entdecken, das er nicht schon längst kennt? Aber Markus Foschum und Jürgen Zahrl schaffen es trotzdem, ihre Leser zu überraschen... weiter




Georg Markus

Sachbücher

Neues von Georg Markus

  • Der Sachbuchautor hat "Schicksalsstunden großer Österreicher" zusammengetragen.

Er hat sich wieder durch die Archive der österreichischen Geschichte gewühlt. Herausgekommen ist dabei wieder ein sehr lehrreiches, aber auch amüsantes Sachbuch, das sich - wie eigentlich alle seine historischen Anekdoten-Bücher - sicher auch gut unter dem Christbaum der Verwandtschaft macht. Diesmal stellt Georg Markus die Frage: "Alles nur Zufall... weiter




Fantasy-Roman

Magische Weltenhüpfer

  • Trudi Canavan hat mit "Die Begabte" eine neue Fantasy-Trilogie begonnen.

Die australische Fantasy-Bestsellerautorin Trudi Canavan hat wieder zugeschlagen. Ihre neue Magie-Trilogie ist allerdings nicht ihrer Lieblingsheldin Sonea gewidmet, sondern spielt am Beginn in zwei anderen Welten. In der einen findet ein Magie-Student ein verzaubertes Buch, in der anderen entdeckt eine Tempelschülerin ihre magische Gabe... weiter




Sozialwissenschaft

Kapitalismus am Ende?

  • Experten erwarten um 2050 ökonomischen Kollaps.

Eines sei vorweg gesagt: Untergangsszenarien sind nicht der Gegenstand dieses interessanten Buches. Vielmehr versuchen fünf renommierte Sozialwissenschafter die weltweiten soziopolitischen und ökonomischen Entwicklungen der nächsten Jahrzehnte des 21. Jahrhunderts zu skizzieren. Klare Vorhersagen können und wollen sie der Leserschaft aber nicht... weiter




Austerität

Wider die "erfolglose" Sparpolitik

(pb) Der an der Universität St. Gallen tätige Wirtschaftshistoriker Florian Schui ist davon überzeugt, dass die Politik der Sparsamkeit gescheitert ist. Der Abbau der Budgetdefizite dürfe nicht Selbstzweck sein. Dem Stottern des europäischen Wirtschaftsmotors Deutschland stünden die USA und China gegenüber: mit wesentlich größeren Schuldenbergen... weiter




Wenig populär: die Glühbirnen-Regelung der EU. - © dpa-Zentralbild/Büttner

Politik

Standardwerk zur Bevormundung37

  • Warum uns die Politik ständig mit neuen Geboten, Verboten und sinnlosen Vorschriften behelligt.

Von einem deutschen Gericht per Urteil dazu gezwungen, hat ein alteingesessener Hamburger Fischhändler kürzlich über der Verkaufstheke ein Schild montiert, auf dem seine Kunden darauf hingewiesen werden, dass "Fische Gräten enthalten". Erdnusspackungen wiederum enthalten, wie das Gesetz es vorschreibt... weiter




Kinderbuch

Kleiner Bär ganz groß1

  • Paddington ist zurück - im Kino und als Neuauflage im Gulliver-Verlag.

56 Jahre hat er auf dem Buckel, der kleine sprechende Bär aus Peru, dessen Markenzeichen der blaue Trenchcoat und der rote Schlapphut sind. Und trotzdem hat Paddington bis heute nichts von seiner Faszination verloren. Das beweist nicht zuletzt, dass sich der britische Filmproduzent David Heyman (u.a... weiter




Literatur

Heikler Besuch

Nati und Nili sitzen an einem ungewöhnlich heißen Sommerabend in ihrem Wohnzimmer in Jerusalem. Sie haben eine Woche ohne Kinder vor sich und streiten sich nun darüber, ob der verschwundene Junge aus den Nachrichten wieder auftauchen wird, als das Telefon klingelt. Der französische Millionär Jesaja Duclos... weiter




Literatur

Petterson, Per: Nicht mit mir1

  • Per Pettersons neuer Roman "Nicht mit mir".

Per Petterson ist bekannt fürseine eindringliche, poetisch- rhythmische Prosa, mit der er die großen Lebensthemen seiner Protagonisten einkreist. Seite um Seite verheddern die Romanfiguren sich in dem unsichtbaren Netz, das ihnen ihr Schicksal auslegt, und das Dasein stellt ihnen Fragen, an deren Beantwortung sie mitunter ein Leben lang arbeiten... weiter




zurück zu Literatur


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Standardwerk zur Bevormundung
  2. alles vergessen
  3. peppis karriere
Meistkommentiert
  1. Standardwerk zur Bevormundung
  2. Schwan, Heribert: Vermächtnis - Die Kohl-Protokolle
  3. Wider die "erfolglose" Sparpolitik

Werbung



Bücher

1 / A B C D E F G H I K L M N P R S T U V W Y Z

14

Asterix

"Die spinnen, die Römer!"

20141102asterix - © dpa/Rolf Vennenbernd Hildesheim. Der Gallier "Grautvornix" oder der Römer "Nixalsverdrus" haben eines gemeinsam: Beide Namen sind Schöpfungen der Übersetzerin Gudrun... weiter




Amazing Spider-Man

Für ein paar Dollar mehr

20141101amazing - © Heritage Auctions, Marvel Dallas. Die Titelgrafik eines "Amazing Spider-Man"-Comics könnte auf einer Auktion in den USA mehr als eine Viertelmillion Dollar bringen... weiter






Werbung