• vom 03.07.2017, 18:46 Uhr

Bücher aktuell

Update: 04.07.2017, 10:22 Uhr

Reisetagebuch

In 154 Tagen um die Welt




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Mathias Ziegler

  • Bettina Pohlmann schildert in "Frühstück mit Goraffen", wie sie ihre vierköpfige Familie mit sieben Reisetaschen fünf Kontinente besucht hat.


© (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Die Hamburgerin Bettina Pohlmann ist Weltenbummlerin aus Leidenschaft - schon als Studentin ist sie mit dem Rucksack durch fremde Länder gereist und hat später auch verschiedene Filmdokumentationen im Ausland gedreht. Warum, so denkt sich die zweifache Mutter im Alter von knapp 50 Jahren, sollte es nicht auch möglich sein, gemeinsam mit ihren Kindern auf Weltreise zu gehen?

Und so wagt Familie Pohlmann das Abenteuer ihres Lebens: "Goodbye Deutschland" oder wie all die Dokus heißen, mag ihnen höchstens ein müdes Lächeln entlocken - denn für die Pohlmanns ist das Ziel klar: Einmal rund um den Globus soll es gehen. Und tatsächlich sind Bettina Pohlmann, ihr Mann und die beiden Töchter (4 und 9 Jahre alt) nit insgesamt sieben Reisetaschen durch fünf Kontinente gereist, haben dabei Station in Südafrika, Indien, Malaysia, Kambodscha, Nepal, Vietnam, Singapur, Australien, Neuseeland, auf den Cook-Inseln, in Kanada und den USA gemacht und dafür insgesamt 154 Tage gebraucht.


© Aus: Bettina Pohlmann: "Frühstück mit Giraffen" © Aus: Bettina Pohlmann: "Frühstück mit Giraffen"

Bettina Pohlmann hat ihre Eindrücke nun in einem Buch niedergeschrieben. Auf 318 Seiten macht sie Lust auf Nachahmung, warnt aber gleichzeitig vor einem allzu naiven Zugang. Denn natürlich hat eine solche Weltreise auch ihre Tücken, wird man in der Fremde nur allzu leicht über den Tisch gezogen. Summa summarum überwiegt aber bei ihr die Begeisterung ob des Erlebten, und diese Freude gibt sie auch an ihre Leser weiter - inklusive praktischer Tipps, falls diese tatsächlich selbst auch losziehen und die Welt entdecken wollen.


© Aus: Bettina Pohlmann: "Frühstück mit Giraffen" © Aus: Bettina Pohlmann: "Frühstück mit Giraffen"

Bettina Pohlmann: Frühstück mit Giraffen
Blanvalet; 318 Seiten; 15,50 Euro





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-07-03 18:58:08
Letzte nderung am 2017-07-04 10:22:31



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. kurz gesagt: so gehts
  2. eins zwei drei
  3. Harry-Potter-Erstausgabe erzielt bei Auktion 68.000 Euro
Meistkommentiert
  1. kurz gesagt: so gehts
  2. Fatale Realitätsverweigerung
  3. Vom Saulus zum Paulus

Werbung




Werbung


Werbung