• vom 18.09.2017, 16:09 Uhr

Bücher aktuell

Update: 18.09.2017, 16:18 Uhr

Letzte Worte

Mut für Trauernde




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Jasmin Fischer

  • Emily Trunko: "Deine letzte Nachricht. Für immer." Nach nie abgeschickten Briefen legt die US-Schülerin nun die nächste Sammlung vor.



"Mach mich stolz", "Du bist die Einzige, die mir was bedeutet" oder "Vergiss nicht, du hast es vermasselt" - all das können die letzten Worte eines geliebten oder einst geliebten Menschen sein. Die US-Schülerin und Bloggerin Emily Trunko hat nun, nachdem sie selbst eine solche letzte Nachricht erhalten und online ihre Leser dazu aufgefordert hatte, ihr andere zu schicken, eine ganze Sammlung in einem Buch zusammengetragen, um zu zeigen, dass die Trauernden nicht alleine mit ihrer Trauer sind, und um ihnen Mut zu geben.

UNd die mitreißenden Geschichten und einzelnen Sätze regen zum Nachdenken an: Was, wenn genau die Worte, die ich zuletzt gesagt habe, tatsächlich meine allerletzten Worte waren? Und wenn es keine guten Worte waren? Wenn ich im Streit mit jemanden bin und meine oder seine letzten Worte hasserfüllt und kränkend sind?

Trotz der traurigen und intensiven Gedanken, die einem unweigerlich während des Lesens kommen, ist es schwer, das Buch auch nur kurz zur Seite zu legen. Es ist ein einzigartiges Buch, keines der bisher gelesenen Bücher war wie dieses. Jede Seite ist in sich abgeschlossen, individuell und bunt, zu den jeweiligen letzten Worten passend gestaltet. Das macht dieses Buch so besonders.

Deine letzte Nachricht. Für immer.

http://schema.org/Organization">Loewe; 176 Seiten; ab 14 Jahren; 15,40 Euro





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-09-18 16:17:51
Letzte nderung am 2017-09-18 16:18:24



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Ein ewiger Anfänger
  2. Eskalation im Pazifik
  3. liebe
Meistkommentiert
  1. zukunft kann kommen
  2. Ein ewiger Anfänger
  3. liebe

Werbung




Werbung


Werbung