• vom 11.10.2017, 21:30 Uhr

Bücher aktuell

Update: 11.10.2017, 21:48 Uhr

Jugend-Fantasyroman

Nur eine darf überleben




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Mathias Ziegler

  • Kendare Blake: "Der Schwarze Thron" - ein magischer Schwesterndreikampf um die Herrschaft wider Willen.


© (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen © (c) Verlagsgruppe Random House GmbH, Muenchen

Drei Schwestern, Drillinge, getrennt aufgezogen, aber durch ihr Schicksal verbunden: Denn auf der Insel Fennbirn wachsen in jeder Generation drei Königinnen mit verschiedenen mehr oder weniger magischen Gaben auf, von denen jeweils zwei nur 16 Jahre alt werden - im Kampf um Leben und Tod muss eine der Drillinge die beiden Schwestern besiegen und an die Macht kommen. So will es die Göttin, so will es die Legende, so wollen es die eigentlichen Mächtigen der Insel. Denn natürlich sind die Königinnen im Grunde genommen nur politische Marionetten, hinter denen verschiedene Machtzirkel stehen.

Doch im Unterschied zu vorangegangenen Drillingen rebellieren diese nun gegen ihre Bestimmung, zumindest zwei von ihnen. Die Dritte allerdings ist noch entsprechend manipuliert und strebt nun den Thron an, während die beiden anderen von Intriganten kampflos gemeuchelt werden sollen, um den Weg freizumachen - was andere Intriganten natürlich verhindern wollen. Und schon wird es kompliziert und spannend, zumal natürlich auch jugendliche Liebe, Verrat und Freundschaft eine Rolle spielen. Wer da eine Mischung aus "Die Tribute von Panem" und "Gane of Thrones" ortet, liegt vermutlich gar nicht so falsch.

Kendare Blake hat inzwischen Teil zwei von insgesamt vier fertig, und gleich nach dem ersten hat auch schon Hollywood angeklopft. Die Parameter für einen Kassenschlager dürften also stimmen. Und wer das Buch nach den ersten zwanzig Seiten nicht weggelegt hat, wird wohl schon sehnsüchtig auf die Bände drei und vier warten.

Kendare Blake: Der schwarze Thron
Penhaligon; 488 Seiten; 15,50 Euro





Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


Dokumenten Information
Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
Dokument erstellt am 2017-10-11 21:44:54
Letzte nderung am 2017-10-11 21:48:50



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. liebe
  2. Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft
  3. Im Reisebüro der Fantasie
Meistkommentiert
  1. Die Poetisierung der Welt
  2. zukunft kann kommen
  3. liebe

Werbung




Werbung


Werbung