• vom 23.05.2014, 10:32 Uhr

Bücher-Verzeichnis

Update: 23.05.2014, 10:46 Uhr
  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Leserbrief

Extra

Amon, Michael: Panikroman


Von Uwe Schütte

Wozu Literatur? Michael Amons neuer Roman liefert auf diese uralte Frage eine schlagende Antwort: Weil sie imaginativ ermöglicht, in Bereiche zu blicken, die uns für gewöhnlich verschlossen bleiben. Amons "Panikroman" führt uns in den Kopf eines Börsentraders. Aus der verqueren Perspektive des Ich-Erzählers sehen wir die Welt, die dieser mit seinen Kategorien von Berechnung und Profit vergeblich zu erfassen versucht; was bleibt, ist der arrogante Ausdruck von Überlegenheit und Geringschätzung normaler Menschen. Keine gesunde Geisteshaltung. Und in der Tat manifestiert sich die marode Lebenseinstellung in einer körperlichen Beschwerde, nämlich in Panikattacken, die mit den Kursschwankungen der Börse korrespondieren. Ein cleverer erzählerischer Schachzug von Amon. Noch raffinierter ist die bitter-ironische Schlusswendung. . .

Michael Amon: Panikroman. Klever Verlag, Wien 2014, 164 Seiten, 19,90 Euro.




Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)





Autoren

 A B C D E F G H I J K L M N Ö 
 P R S T U V W Y Z

  Abdel-Samad, Hamed
  Abermann, Stefan
  Abraham, Jean-Pierre
  Abrahams, Peter
  Abramsky, Sasha
  Achleitner, Friedrich
  Acklin, Jürg
  Ackroyd, Peter
  Adair, Gilbert
  Adam, Konrad
  Adam, Olivier
  Adams, Christian
  Adiga, Aravind
  Adorján, Johanna
  Adrowitzer, Roland
  Agualusa, José Eduardo
  Ahmad, Jamil
  Ahonen, Janne / Holopainen, Pekka
  Aichner, Bernhard
  Akerlof, George A. / Shiller, Robert J.
  Akgün, Lale
  Aktion 21 (Hrsg.)
  Alarcón, Daniel
  Albom, Mitch
  Albright, Madeleine
  Aliyev, Rakhat
  Altmann, Andreas
  Altmann, Franz Friedrich
  Altmann, Peter Simon
  Altwegg, Jürg / de Weck, Roger (Hrsg.)
  Aly, Götz
  Am besten
  Amanshauser, Gerhard
  Amanshauser, Martin
  Amar-Dahl, Tamar
  Ambros, Peter
  Amirpur, Katajun
  Amis, Martin
  Ammerer, Heinrich
  Amon, Michael
  Ampuero, Roberto
  Anderl, Gabriele
  Andersen, Hans Christian / Stuhrmann, Jochen
  Anderson, Lena
  Andrew, Christopher
  Androsch, Hannes (Hg.)
  Angelow, Jürgen
  Anger-Schmidt / Habringer / Heilmayr (Hrsg.)
  Ankowitsch, Christian / Stelzig, Manfred
  Antweiler, Christoph
  Appelfeld, Aharon
  ARGE MITeinanderREDEN
  Arjouni, Jakob
  Armin, Hans H. von
  Arnim-Ellissen, Hubert
  Arnold, H. L. / Korte, H. (Hrsg.)
  Arnold, Heinz-Ludwig
  Aschenwald, Barbara
  Ash / Nieß / Pils (Hrsg)
  Asserate, Asfa-Wossen
  Atkinson, Kate
  Aubry, Gwenaëlle
  Augias, Corrado
  Augstein, Jakob
  Augustin, Ernst
  Aumaier, Reinhold
  Auslander, Shalom
  Aust, Stefan
  Auster, Paul
  Autengruber, Peter
  Awadalla, El
  Azzeddine, Saphia

Werbung




Werbung