Helmut Kohl (M.) , seine Frau Maike, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und das neue Buch. - © ap

Helmut Kohl

Kohl: Aus Sorge um Europa - Ein Appell

  • Helmut Kohls eindringlicher Buch-Appell für ein weitergehendes "Friedensprojekt Europa".

Helmut Kohl (M.) , seine Frau Maike, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und das neue Buch. © ap Helmut Kohl (M.) , seine Frau Maike, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und das neue Buch. © ap Das Projekt Europa war und ist ihm ein Herzensanliegen...weiter




Kinderbuch

Kraus, Ute: Die vier Muskeltiere

  • Wer gute Freunde hat, schafft so gut wie alles.

Wenn sich eine Geschichte eignet, das Thema Freundschaft und gemeinsame Stärke kindgerecht aufzuarbeiten, dann sind das "Die drei Musketiere". Bei Ute Krause sind das vier – mehr oder weniger – flauschige Nagetiere: Eine Hamburger Feinkostladen-Maus...weiter




 

Buch

Kaufman, Alan: Judenlümmel.

  • Mit Asthma und Aberwitz

"In gewisser Weise hatte ich in der Schule völlig mit den dort üblichen strikten Parametern gebrochen und die grundsätzliche Enscheidung getroffen, das Wissen der (. . .) unterrichteten Fächer - Mathe, Geschichte, Naturwissenschaft, Sozialkunde - einzutauschen gegen das Geheimwissen aus den Romanen...weiter




 

Literatur

Kesting, Hanjo: Augenblicke mit Jean Améry

Jean Améry war in mancher Hinsicht einmalig. Sein tragischer Freitod hat einiges dafür getan, dass man ihn nicht vergaß. Zu den besten Kennern von Amérys Werk gehört Hanjo Kesting, der nun so etwas wie die Summe seiner Beschäftigung mit dem Schriftsteller und Geistesmenschen vorgelegt hat...weiter




Michael Köhlmeier - © Foto: Irene Prugger

Literatur

Köhlmeier, Michael: Zwei Herren am Strand

  • Michael Köhlmeier würdigt in einer Romanbiographie zwei große europäische Persönlichkeiten, die weitaus mehr verbindet als eine tiefe...

Michael Köhlmeier © Foto: Irene Prugger Michael Köhlmeier © Foto: Irene Prugger Alleine schon die Namen fügen sich elegant und werbewirksam zusammen: Chaplin und Churchill. Es spricht dennoch für den literarischen Feinsinn von Michael Köhlmeier, dass er im Titel darauf verzichtet, sie zu nennen...weiter




 

Literatur

Kolbe, Uwe: Die Lüge

  • Uwe Kolbes enttäuschender Roman "Die Lüge".

Im stolzen Alter von 56 Jahren hat Uwe Kolbe sein mit Spannung erwartetes Erzähldebüt vorgelegt: "Die Lüge", einen Roman mit autobiografischem Hintergrund. Allerdings ist der aus Ostdeutschland stammende Autor schon anerkannt als einer der besten Lyriker deutscher Sprache...weiter




Bemerkenswert: Martin Kordi , Jahrgang 1983. - © Sabine Lohmüller

Literatur

Kordić, Martin: Wie ich mir das Glück vorstelle

  • Der im deutschen Celle geborene Autor und Verlagslektor Martin Kordić überzeugt mit seinem tieftraurigen Debütroman - ein einzigartiges Stück...

Bemerkenswert: Martin Kordi , Jahrgang 1983. © Sabine Lohmüller Bemerkenswert: Martin Kordi , Jahrgang 1983. © Sabine Lohmüller Kriege sind offenkundig etwas, das Schriftsteller zu Höchstleistungen antreibt, wenn es darum geht, nicht nur die konkreten Schrecken literarisch zu verarbeiten...weiter




Das frühere Ich als unentdecker Kontinent: Navid Kermani, Jahrgang 1967. - © APA/Herbert Neubauer

Literatur

Kermani, Navid: Große Liebe

  • Navid Kermani, als Sohn iranischer Eltern im deutschen Siegen geboren, erforscht den Kontinent Liebe: eine lustvolle und einfühlsame Reise in die...

Das frühere Ich als unentdecker Kontinent: Navid Kermani, Jahrgang 1967. © APA/Herbert Neubauer Das frühere Ich als unentdecker Kontinent: Navid Kermani, Jahrgang 1967. © APA/Herbert Neubauer Das erste Mal hat er mit fünfzehn geliebt und danach nie wieder so groß...weiter




Literatur

Koch, Herman: Odessa Star

  • Der niederländische Komiker, Fernsehmacher und Romancier Herman Koch spielt mit unserem Bild vom Kriminellen und vom braven Spießer...

Herman Kochs zwei zuerst auf Deutsch erschienene Romane leben von der unvergleichlichen Art des Autors, unverhohlen, drastisch und oft sehr komisch über die Abgründe frustrierter Mittelschichtsmänner mittleren Alters zu schreiben. Außerdem fiel der niederländische Komiker, Kolumnist, Fernsehmacher und Romancier Koch damit auf...weiter




 

Literatur

Kluge / Richter: Nachricht von ruhigen Momenten

  • Alexander Kluges "Nachricht von ruhigen Momenten".

Im Vorjahr gab es gleich zwei neue Bücher von Alexander Kluge. Knapp 90 Geschichten aus der nie erlahmenden Produktion des deutschen Schriftstellers liegen unter dem Titel "Nachricht von ruhigen Momenten" vor. Nomen est omen: Die wie gehabt kurzen Prosastücke kreisen um unscheinbare aber nie unbedeutende Momente...weiter






Autoren

 A B C D E F G H I J K L M N Ö 
 P R S T U V W Y Z

  Kadare, Helena
  Kaddour, Hédi
  Kagan, Gennadi E. (Hrsg.)
  Kaiser, Vea
  Kaiser-Mühlecker, Reinhard
  Kaku, Michio
  Kaller, Nunu
  Kallio, Katja
  Kalmar, Rudolf
  Kaltenegger / Schipani
  Kambanellis, Iakovos
  Kampa, Daniel (Hrsg.)
  Kanonenberg, Andreas
  Kapeller, Vera (Hrsg.)
  Kappacher, Walter
  Käppner, Joachim
  Karnath, Lorie
  Karner / Stelzl-Marx (Hg.)
  Karnofsky, Eva
  Kastner, Heidi
  Kat, Otto de
  Kathan, Bernhard
  Katzmair, Harald / Mahrer, Harald
  Kaufhold, Martin
  Kaufman, Alan
  Kawakami, Hiromi
  Keegan, John
  Keegan, Nicola
  Keel, Daniel / Kampa, Daniel (Hrsg.)
  Kehlmann / Kleinschmidt
  Kehlmann, Daniel
  Kehrer, Martin Ulrich
  Kelek, Necla
  Keller, Alexandra
  Keller, Fritz
  Kempe, Frederick
  Kempkens / Spring / Reuter
  Kennedy, A.L.
  Kennedy, Paul
  Kermani, Navid
  Kern, Björn
  Kerner, Max / Herbers, Klaus
  Kershaw, Ian
  Kertész, Imre
  Kesting, Hanjo
  Keulemans, Maarten
  Khan, Irene
  Kiener, Wolfgang / Weise, Johannes
  Kieran, Dan
  Kiernan, Ben
  Kiesbye, Stefan
  Kilaka, John
  Killy, Walter
  Kim, Anna
  Kimura, Ken / Murakami, Yasunari
  Kincaid, S.J.
  Kindermann, Dieter
  Kinsky, Esther
  Kinstner, Margarita
  Kirchhoff, Bodo
  Kirchmayr, Alfred
  Kirsch, Sarah
  Kissinger, Henry et al
  Kleber, Claus / Paskal, Cleo
  Kleeberg, Michael
  Klein, Georg
  Klein, Mirja Lena
  Klein, Stefan
  Kleine-Gunk, Bern / Metka, Markus
  Kleinlercher, Toni
  Klieber, Rupert
  Klingenberg, Gerhard
  Klinger, Christian
  Klingner, Annette
  Klönne, Gisa
  Klosterman, Chuck
  Kluge / Richter
  Kluge, Alexander
  Klupp, Thomas
  Klüssendorf, Angelika
  Klüver, Reymer und Wernicke, Christian
  Kluy, Alexander
  Knapp, Natalie
  Knapp, Radek
  Knapp, Wolfers
  Knaus, Herwig
  Knecht, Doris
  Kneissl, Karin
  Knoflacher, Hermann
  Knopp, Guido
  Knopp, Guido / Brauburger, Stefan / Arens, Peter
  Knorr, Peter u.a.
  Knubben, Thomas
  Koch, Erwin
  Koch, Herman
  Koch, Krischan
  Koch, Manfred
  Kogler, Marian
  Kohl
  Kohl, Walter
  Köhler / Mertens / Neumayer / Spindelegger (Hg.)
  Köhler, Harriet
  Köhlmeier, Michael
  Kolb, Ulrike
  Kolbe, Uwe
  Kollisch, Eva
  König Abdullah II. von Jordanien
  König, Michael
  König, Stefan
  Konrád, György
  Konrad, Kai A. / Zschäpitz, Holger
  Koop, Volker
  Kopeinig, Margaretha / Petritsch, Wolfgang
  Kordić, Martin
  Kordon, Klaus / Schäfer, Jasmin
  Kornelius, Stefan
  Korsitzky, Andreas / Lorbeer, Klaus
  Körtner, Ulrich H.J.
  Kosch, Stephan (Hg.)
  Kossdorff, Heike / Mudri, Thomas / Winkler, Daniel
  Kottmann, Heike
  Kovaceviv, Richard
  Kövary, Georg
  Kowalski, Laabs
  Koydl, Wolfgang
  Kracauer, Siegfried
  Kraemer, Klaus / Nessel, Sebastian (Hg.)
  Kratky, Gerhard
  Kratochvil, Jirí
  Kraus, Ute
  Krausser, Helmut
  Krebs, Cornelia
  Kreisler, Georg
  Kreutzer, Ulrich
  Kriegleder, Wynfried
  Krol, Torsten
  Kronauer, Brigitte
  Kronenberg, Yorck
  Krumpen, Angela
  Krupp, Michael
  Kruse, Dirk (Hrsg.)
  Küberl, Franz / Tóth, Barbara
  Kuh, Anton
  Kühn, Dieter
  Kuhn, Helmut
  Kuhn, Robert
  Kulot, Daniela
  Kummer, Christian
  Kumpfmüller, Michael
  Kundera, Milan
  Küng, Hans
  Kunkel, Thor
  Kunz, Helmut / Hummelbrunner, Sylvia
  Kurbjuweit, Dirk
  Kureishi, Hanif
  Kurrent, Friedrich
  Kürsteiner, Peter
  Küthe, Stefan / Schuch, Monika
  Kutschera, Ulrich
  Kutschke, Svealena
  Kyselak, Joseph

Werbung




Werbung