• vom 02.03.2009, 15:38 Uhr

Bücher-Verzeichnis

Update: 02.03.2009, 15:42 Uhr
  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Leserbrief

Literarisches Buch

Ackroyd, Peter: Die Themse


Von Uwe Schütte

In England ist er längst schon eine literarische Institution: Peter Ackroyd hat neben einer Reihe exzellenter Romane und maßgeblicher Biografien, u.a. über Thomas Morus, William Shakespeare, William Blake, Charles Dickens und T. S. Eliot auch eine Mammutkulturgeschichte seiner Heimatstadt London veröffentlicht, die auch in deutscher Übersetzung vorliegt.

Sein jüngstes Buch liefert das Pendant dazu: Die Themse, der 350 Kilometer lange "sacred river", wird einer umfassenden Darstellung unterzogen, die Fakten und Anekdoten, Wissenswertes und Absonderliches in einer faszinierenden Lesereise durch die Geschichte und den Flussverlauf der Londoner Lebensader bündelt. Zugegeben: Mitunter geht Ackroyds Enthusiasmus mit ihm durch, zu detailreich ist mancher Abschnitt, zu irrelevant sind einige Ausführungen über die der Stadt London fernliegenden Flussabschnitte. Das macht aber nichts, denn die voneinander unabhängigen Kapitel erlauben es, dass man sich während seiner Expeditionsreise durch das Buch treiben lassen kann - nach Lust und Laune.

Peter Ackroyd: Die Themse. Biographie eines Flusses. Aus dem Englischen von Michael Müller. Knaus Verlag, München 2008, 576 Seiten, 41,10 Euro.




Schlagwörter

Literarisches Buch

Leserkommentare




Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


captcha Absenden

* Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)





Autoren

 A B C D E F G H I J K L M N Ö 
 P R S T U V W Y Z

  Abdel-Samad, Hamed
  Abermann, Stefan
  Abraham, Jean-Pierre
  Abrahams, Peter
  Abramsky, Sasha
  Achleitner, Friedrich
  Acklin, Jürg
  Ackroyd, Peter
  Adair, Gilbert
  Adam, Konrad
  Adam, Olivier
  Adams, Christian
  Adiga, Aravind
  Adorján, Johanna
  Adrowitzer, Roland
  Agualusa, José Eduardo
  Ahmad, Jamil
  Ahonen, Janne / Holopainen, Pekka
  Aichner, Bernhard
  Akerlof, George A. / Shiller, Robert J.
  Akgün, Lale
  Aktion 21 (Hrsg.)
  Alarcón, Daniel
  Albom, Mitch
  Albright, Madeleine
  Aliyev, Rakhat
  Altmann, Andreas
  Altmann, Franz Friedrich
  Altmann, Peter Simon
  Altwegg, Jürg / de Weck, Roger (Hrsg.)
  Aly, Götz
  Am besten
  Amanshauser, Gerhard
  Amanshauser, Martin
  Amar-Dahl, Tamar
  Ambros, Peter
  Amirpur, Katajun
  Amis, Martin
  Ammerer, Heinrich
  Amon, Michael
  Ampuero, Roberto
  Anderl, Gabriele
  Andersen, Hans Christian / Stuhrmann, Jochen
  Anderson, Lena
  Andrew, Christopher
  Androsch, Hannes (Hg.)
  Angelow, Jürgen
  Anger-Schmidt / Habringer / Heilmayr (Hrsg.)
  Ankowitsch, Christian / Stelzig, Manfred
  Antweiler, Christoph
  Appelfeld, Aharon
  ARGE MITeinanderREDEN
  Arjouni, Jakob
  Armin, Hans H. von
  Arnim-Ellissen, Hubert
  Arnold, H. L. / Korte, H. (Hrsg.)
  Arnold, Heinz-Ludwig
  Aschenwald, Barbara
  Ash / Nieß / Pils (Hrsg)
  Asserate, Asfa-Wossen
  Atkinson, Kate
  Aubry, Gwenaëlle
  Augias, Corrado
  Augstein, Jakob
  Augustin, Ernst
  Aumaier, Reinhold
  Auslander, Shalom
  Aust, Stefan
  Auster, Paul
  Autengruber, Peter
  Awadalla, El
  Azzeddine, Saphia

Werbung




Werbung