• vom 21.01.2015, 13:46 Uhr

Literatur


Kinderbuch

Tick! Tack!








Von Mathias Ziegler

  • Stephanie Schneider & Sabine Kraushaar: "Mein erster Uhrenspaß"

Uhrenbuch

Uhrenbuch

Es soll ja Kinder geben, die sind ganz verrückt nach Uhren, auch wenn sie noch weit, weit, weit davon entfernt sind, zu erfassen, was es mit dem Ticken und den beiden Zeigern tatsächlich auf sich hat. Aber früh übt sich, und so haben Texterin Stephanie Schneider und Zeichnerin Sabine Kraushaar für den Verlag Coppenrath ein kleines Karton-Uhrenbuch mit beweglichen Zeigern konzipiert, das zugleich als Kindergarten-Wimmelbuch benutzt werden kann (wie eigentlich so ziemlich jedes Buch mit detailreichen Bildern in diesem Alter - aber das soll die Leistung der beiden nicht schmälern).

Positiv sei außerdem vermerkt, dass die Zeiger nicht nur leicht zu bewegen sind, sondern durch das Hartplastik auch noch extrem robust - Kleinkinder neigen ja nicht unbedingt zu zarter Berührung von Spielzeug. Und der eingeschnittene Tragegriff oben war auch eine gute Idee!


Stephanie Schneider & Sabine Kraushaar:
Mein erster Uhrenspaß
Coppenrath; 10 Seiten; 10,30 Euro




Free books provided by Bookboon.com




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. liebe
  2. Zigarrenförmiger Komet aus anderem Sonnensystem
  3. Maschinen entdecken Planeten
  4. Pop als Kunstwerk
  5. Von der historischen Bibliothek zur Bibliothek der Zukunft
Meistkommentiert
  1. Massereiches Frühchen im All
  2. SPD beißt mit Wunsch nach Familiennachzug auf Granit
  3. "Die Linke sollte das Moralisieren lassen"
  4. Schwerpunkt Migration in Tiroler Landesmuseen
  5. Wer will denn schon früh sterben?

Werbung




Werbung


Werbung