• vom 30.05.2015, 13:43 Uhr

Literatur


Kinderbuch

Von Tangenten und Schlammasseln








Von Mathias Ziegler

  • Theres Denzinger: "Das Lexikon der Untiere" - ein Kinderbuch, das auch Große blendend unterhält.

- © Aus: Therese Denzinger - Das Lexikon der Untiere

© Aus: Therese Denzinger - Das Lexikon der Untiere



Die Tangente hat es schwer. Das sagt ja schon ihr Name. Denn welche Ente ist gern voller Tang? Und erst die Schlammassel! 43 Untiere hat Theres Denzinger in ihrem neuen Buch versammelt, in dem sie Geschöpfe vor den Vorhang holt, die zwar oft zitiert, aber trotzdem zoologisch verkannt werden. Der Adler Horst beginnt den Reigen, den die Zeitungsente beschließt. Dazwischen finden sich noch originellere (Eidotter, Fleischwolf, Nikolaus) und weniger orginelle (Bücherwurm, Computermaus, Schnapsdrossel) Viechereien, deren Namen bildlich umgesetzt wurden. Und dann gibt es noch ein paar Verschreiber (Kugelschreibär, Lokvogel, Hai Five), die die Sammlung komplett machen. Eine Sammlung übrigens, die nicht nur kleinen Betrachtern Spaß macht, sondern auch Großen. Die können den Kleinen dann auch vielleicht manchen Gag noch besser erläutern.

Theres Denzinger:
Das Lexikon der Untiere
Holzbaum Verlag; 9,95 Euro

Werbung




Free books provided by Bookboon.com




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Minenfelder ohne Landkarte"
  2. "Wir alle wollen Astronauten werden"
  3. Umweltwächter im All
  4. Neue szenische Wege
  5. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
Meistkommentiert
  1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  2. "Heimat ist ein gefährlicher Begriff"
  3. Unis wollen Minister mit Ahnung von Wissenschaft
  4. Der Sitz der Eifersucht
  5. Schmarotzer mit Feuerkraft

Werbung




Werbung


Werbung