• vom 17.08.2015, 13:06 Uhr

Literatur


Kinderbuch

Susanne Weber & Miriam Cordes: "Tschüss Windel, hallo Töpfchen!"








Von Mathias Ziegler




    Mami steht am Wickeltisch: "Jona, komm, ich mach dich frisch!" Doch der will keine Windel mehr: "Ich bin schon groß, nimm meinen Bär!"

    Ja, wenn es doch nur so einfach wäre mit dem Sauberwerden. Aber das neue Buch von Susanne Weber und Miriam Cordes kann zumindest moralische Unterstützung liefern und der jungen Zielgruppe vor Augen führen, dass es keine große Sache ist, die Windel gegen Topferl und Klomuschel zu tauschen, wenn man bereit dazu ist. Mit schönen bunten Bildern, die man zum Teil auch aufklappen oder -schieben können. (Kleiner Warnhinweis: Bitte nicht drängen, manche brauchen einfach länger!)

    Werbung

    Susanne Weber & Miriam Cordes:
    Tschüss Windel, hallo Töpfchen!
    Loewe Verlag; ab 2 Jahren; 9,20 Euro




    Free books provided by Bookboon.com




    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. "Heimat ist ein gefährlicher Begriff"
    2. Der Sitz der Eifersucht
    3. "Schmeißen Sie die alten Klischees weg"
    4. Neue szenische Wege
    5. Hippokratischer Eid einer Neufassung unterzogen
    Meistkommentiert
    1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
    2. "Heimat ist ein gefährlicher Begriff"
    3. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan
    4. Schmarotzer mit Feuerkraft
    5. Interkontinental

    Werbung




    Werbung


    Werbung