• vom 15.11.2015, 14:43 Uhr

Literatur

Update: 15.11.2015, 14:55 Uhr

Kinderbuch

Ein Wörter-Wimmelbuchfür Große und Kleine








Von Mathias Ziegler

  • Christian Sova & Thomas Riegler: "Der große Buchstabenraub"



Es ist mehr als bloß eine Ansammlung von Buchstaben (und zwar im wahrsten Sinn des Wortes), was der Wiener Christian Sova und der Steirer Thomas Riegler mit "Der große Buchstabenraub " geschaffen haben. Es ist auch ein Stück Widerstand gegen Zensur und Redefreiheitsbeschränkung. Und natürlich ist es auch ein wunderbar buntes, zum Teil ein bisschen unübersichtliches Wimmelbuch für Erwachsene und Kinder, in dem die Buchstaben in Reimen sich aneinanderreihen. Jede Reihe in einer anderen Farbe, das Ganze umrahmt - oder besser durchbrochen - von Illustrationen. Und auch wenn der Inhalt in weniger als fünf Minuten durchgelesen ist, so kann man sich an der Optik viel länger nicht sattsehen, während man über die Aussagen in den Metaebenen sinniert . . .

Christian Sova (Text) & Thomas Riegler (Bilder):
Der große Buchstabenraub
Kunstanstifter
Verlag; 17 Euro



Werbung





Schlagwörter

Kinderbuch, Sprache, Buchstaben

Free books provided by Bookboon.com




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Zerbricht der Westen?
  2. Abgesang an das US-Mantra
  3. Forscher beobachten "Kilonova"
  4. Anne Frank und die Generation iPhone
  5. Heroischer Beethoven gleich viermal
Meistkommentiert
  1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  2. Im Sand verlaufen
  3. Richtig ankommen
  4. Das Ende der Taubheit
  5. Hungerstreik in Rom für neues Einbürgerungsgesetz

Werbung




Werbung


Werbung