• vom 24.02.2016, 13:31 Uhr

Literatur

Update: 24.02.2016, 13:52 Uhr

Kinderbuch

Mit viel Liebe zur Sprache








Von Mathias Ziegler

  • Andreas H. Schmachtl: "Snöfrid aus dem Wiesental - die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland"

Wenn Andreas H. Schmachtl ein Kinderbuch schreibt, das ganze 235 Seiten hat, dann weiß man: Es wird episch. Und gleichzeitig so kinderfreundlich harmlos-spannend, dass man es dem Nachwuchs (ab 5 Jahren) getrost alleine in die Hand geben kann, sobald er das Lesen beherrscht - wobei sich sein neues Buch "Snöfrid aus dem Wiesental" dank der kurzen Kapitel in drei Teile auch hervorragend als Gute-Nacht-Vorlese-Lektüre auf Etappen eignet - vorausgesetzt, besagter Nachwuchs stierlt nicht untertags drin herum, weil er vor lauter Neugier den Abend nicht mehr abwarten kann.



Denn, und das ist Schmachtls ganz großer Pluspunkt: Es tut sich zwar gar nicht so viel auf den 235 Seiten, aber die Art und Weise, wie er die spärliche Handlung über ein hamsterähnliches Fabelwesen namens Snöfrid, das ins Nordland auszieht, um eine Prinzessin vor gefährlichen Trollen zu retten, vor seinen "hochverehrten Lesern" ausbreitet, und die Inhaltsschwere eines einzigen "Hm" seines Snöfrids ziehen das Buch in die Länge - was in diesem Fall absolut positiv ist, weil man dadurch einfach mehr davon hat. Und weil Schmachtl mit so viel Liebe zum Detail mit der deutschen Sprache spielt, dass sein Kinderroman gespickt ist mit komplexen, aber nicht komplizierten und gefinkelten, aber nicht überfordernden Sätzen. Sprich: Die kleinen Leser bekommen ganz nebenbei auch noch eine Förderstunde in deutscher Sprachkunst.

Und genauso viel Liebe zum Detail steckt in seinen Illstrationen. Allein der Gesichtsausdruck seines Snöfrids in seinen verschiedenen Facetten ist schon fast den Kauf des Buches wert. Gar nicht zu reden von der inhaltlichen Metaebene, die freilich die üblichen Kinderbuchkriterien zum Thema Angst, Mut, Freunschaft und Vertrauen voll erfüllt.

Andreas H. Schmachtl: "Snöfrid aus dem Wiesental - die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland"
Arena Verlag; 235 Seiten; 15,50 Euro





Free books provided by Bookboon.com




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Minenfelder ohne Landkarte"
  2. "Wir alle wollen Astronauten werden"
  3. steiermark
  4. Umweltwächter im All
  5. Tradition und Moderne
Meistkommentiert
  1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  2. "Heimat ist ein gefährlicher Begriff"
  3. Unis wollen Minister mit Ahnung von Wissenschaft
  4. Der Sitz der Eifersucht
  5. Tumulte bei Höcke-Auftritt

Werbung




Werbung


Werbung