• vom 24.05.2016, 21:24 Uhr

Literatur

Update: 24.05.2016, 21:29 Uhr

Kinderbuch

Er möchte doch nur ein ruhiges Zuhause . . .








Von Mathias Ziegler

  • Ursula M. Williams: "Gobbolino - Hexenkater haben es schwer" - ein englischer Kinderbuchklassiker endlich vollständig auf Deutsch.

03517_7_U_Williams_GOBBOLINO.indd

03517_7_U_Williams_GOBBOLINO.indd

"Gobbolino ist ein Hexenkater!" Wie oft haben britische Kinder diesen Satz aus Ursula M. Williams‘ Kinderbuchklassiker "Gobbolino" schon gelesen – und jetzt endlich, zum zehnten Todestag der Autorin, ist er in ausführlicher Länge auch auf Deutsch erschienen (Kurzfassungen gab es freilich schon früher, man denke nur an die Hörspielreihe "Erzähl mir was").

Ist es Williams‘ originaler Stil oder hat Übersetzerin Niccel Steinberger so hervorragende Arbeit geleistet? Wenn man die Geschichte über den kleinen Hexenkater Gobbolino, der keiner sein möchte, liest, fühlt man sich richtiggehend in ein gutes, altes Märchen hineinversetzt, so altmodisch sind viele Satzkonstruktionen und Formulierungen. Und das ist genauso richtig! Denn ein moderner Erzählstil würde eigentlich nicht zu einer Geschichte passen, in der Kutschen, Segelschiffe, Prinzessinnen und eben Hexen vorkommen, die nicht als lustige Komödie angelegt ist, sondern eine verhältnismäßig tiefschürfende Geschichte erzählt, wenn auch denkbar harmlos und kindgerecht. Wobei man sich inhaltlich bei Gobbolinos Suche nach Geborgenheit und einem Zuhause ein bisschen an Mira Lobes "Eli Elefant" und dessen unstete Jobsuche erinnert fühlt. Was auch kein Kritikpunkt ist.

Das Fazit nach 175 Seiten: Ursula M. Williams war tatsächlich eine große Kinderbuchautorin, die in ihren 95 Lebensjahren Großartiges geschaffen hat. Was nebenbei bemerkt nicht nur für "Gobblolino" gilt, sondern zum Beispiel auch für "Die lustigen Abenteuer des Rösslein Hü" . . .

Ursula M. Williams: Gobbolino - Hexenkater haben es schwer
Verlag Orell Füssli; 175 Seiten; ab 7 Jahren; 13,40 Euro

Werbung



Free books provided by Bookboon.com




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Zerbricht der Westen?
  2. "Heimat ist ein gefährlicher Begriff"
  3. Abgesang an das US-Mantra
  4. Forscher beobachten "Kilonova"
  5. Anne Frank und die Generation iPhone
Meistkommentiert
  1. Richtig ankommen
  2. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  3. Im Sand verlaufen
  4. Hungerstreik in Rom für neues Einbürgerungsgesetz
  5. Schmarotzer mit Feuerkraft

Werbung




Werbung


Werbung