• vom 10.06.2016, 13:35 Uhr

Literatur

Update: 10.06.2016, 13:55 Uhr

Kinderbuch

Was bin ich?








Von Mathias Ziegler

  • Saskia Hula & Kerstin Schoene: "Kleiner Panda Pai unterwegs ins Abenteuer"



Der Kleine Panda Pai wacht eines Morgens im Wildpark auf und will ein Abenteuer erleben. Also verlässt er die Höhle seiner Eltern und streunt im herum - bis er feststellt, dass er am anderen Ende des Wildparks ist und sich verlaufen hat. Und als er die anderen Tiere fragt, wie er wieder zu seiner Panda-Familie zurückkommt, folgt der nächste Schock: Unisono wird ihm erklärt, dass er gar kein Panda sein kann, "weil die groß und schwarz-weiß sind".

Aber was ist Pai dann? Ein Fuchs? Eine Katze? Ein kleiner Bär? Ein Waschbär? Letzteren trifft Pai schließlich und bekommt Hilfe bei der Suche nach seinem Zuhause. Und dort erklären ihm seine Eltern, dass er tatsächlich ein Kleiner Panda ist und sich keine Sorgen über seine Identität zu machen braucht. Und mit der kleinen Waschbärin, die er getroffen hat, hat Pai auch noch einen neuen Freund - und Saskia Hula und Kerstin Schoene haben die Basis für weitere Abenteuer im Wildpark gelegt. Nebenbei vermitteln sie mit ihrem Buch, das voller bunter Bilder ist, dass man nicht zu viel darauf geben soll, was andere über einen denken, wenn man sich selbst seiner sicher ist. Und dass man aber umgekehrt auch durchaus offen sein sollte, weil man vielleicht dadurch neue Freunde finden könnte.

Saskia Hula & Kerstin Schoene:
Kleiner Panda Pai unterwegs ins Abenteuer
Loewe Verlag; ab 4 Jahren; 13,40 Euro

Werbung



Free books provided by Bookboon.com




Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Minenfelder ohne Landkarte"
  2. "Wir alle wollen Astronauten werden"
  3. Umweltwächter im All
  4. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  5. Neue szenische Wege
Meistkommentiert
  1. Menasse gewinnt den Deutschen Buchpreis
  2. "Heimat ist ein gefährlicher Begriff"
  3. Unis wollen Minister mit Ahnung von Wissenschaft
  4. Der Sitz der Eifersucht
  5. Je schwerer, desto leichter fällt es Barbara Hannigan

Werbung




Werbung


Werbung