50 Jahre danch: Stax präsentiert die Songs der legendären Tour des Jahres 1967. - © Stax Music Academy

Pop-Mottenkiste

1967 - das Jahr des Soul4

  • Von der umjubelten Stax/Volt-Tour in Europa bis zum tragischen Tod von Otis Redding - Soul hat 1967 für Schlagzeilen gesorgt.

1967 wird nicht nur für den "Summer of Love" in Erinnerung bleiben, vor 50 Jahren schaffte die Soul-Music einen weltweiten Siegeszug. Die erste offizielle "Stax-Volt"-Tour in Europa sorgte für unglaubliche Euphorie. Die Künstler der Talenteschmiede aus Memphis wurden wie große Stars bei ihrer Ankunft in London empfangen... weiter




Cumpleaños feliz, Carlos! Santana wird 70. - © APAweb/AFP, Hector Guerrero

Musik

Der "Gott der Gitarre" wird 70

  • "Ich bin schon unsterblich" sagt Santana - das nächste Album ist in den Startlöchern.

New York. Carlos Santana hat den Latino-Rock erfunden, mehr als 100 Millionen Alben verkauft und beim legendären "Woodstock"-Festival gespielt. Jetzt wird der amerikanisch-mexikanische "Gitarrengott" 70 Jahre alt - und das nächste Album ist schon angekündigt. Er wollte von Frauen vergöttert werden Vergöttert wie sein Vater wollte Carlos Santana... weiter





Charismatisch: Megan Kahts als Bastienne. - © Barbara Pálffy

Opernkritik

Lohnende Raritäten5

  • Das Teatro Barocco zeigt zwei Opern-Kleinode im Stift Altenburg.

Als wäre Mozarts Jugendoper "Bastien und Bastienne" nicht schon selbst ein selten gespieltes Werk, wird im Stift Altenburg mit Schuberts Mini-Oper "Der Hochzeitsbraten" zusätzlich ein gewissermaßen nie gespieltes Werk präsentiert. Das anfangs noch vom warmen Abendlicht erhellte Barocksaaltheater beherbergt keinen gewöhnlichen Opernabend... weiter




Operationen am offenen Herzen und Disco-Katharsis: Arcade Fire bei ihrem Auftritt in Linz. - © Tom Mesic

Festival

Am Ende wird vielleicht alles gut18

  • Das "Ahoi! The Full Hit Of Summer"-Festival fand in Linz mit Arcade Fire als Headliner statt.

Wenn an der Donaulände in Linz zwischen Lentos und Brucknerhaus gerade Timber Timbre aus Kanada als explizite Ersatzkräfte ein hübsches und hübsch filmisches Set hinlegen, das sich auch draußen an der frischen Luft sehr gut entwickelt, obwohl es eigentlich in einem abgedunkelten Club besser aufgehoben wäre... weiter




Peng! Guns N’ Roses, aufgrund von Berichterstattungs-Restriktionen durch den Veranstalter hier bei einem Konzert im Juni in Stockholm. - © afpVideo

Konzertkritik

Länger schwurbeln, goaschtig kreischen43

  • Axl Rose und seine weitgehend in der Kernbesetzung reformierten Guns N’ Roses gastierten in Wien.

Alle Einlassbestimmungen und -kontrollen inklusive E-Mails und Bodychecks gegen Ärgernisse wie die kritische Presse oder Selbstmordattentäter können eines natürlich nicht verhindern: Im Inneren des mit 55.000 Besuchern ausverkauften Wiener Ernst-Happel-Stadions wird man erst einmal ein zweites Mal sehr freundlich... weiter




Ein einstiger "Arkansas Farmboy" sagt "Adiós": Glen Campbell im Jahr 2011, dem Jahr seiner Alzheimer-Diagnose. - © Collin Stark

Glen Campbell

Verblasste Erinnerung, letzte Lieder7

  • Der an Alzheimer leidende US-Sänger Glen Campbell verabschiedet sich mit dem Album "Adiós".

Irgendwann vor mittlerweile 50 bis 60 Jahren war Pop mehr als nur ein großes Versprechen. Pop war der Soundtrack zum Aufbruch, der sich dem Leben seiner Hörerschaft zwischen Fun, Fun, Fun, Surfer Girls und dem Wunsch, mit Dads Chevy durchs Land zu brausen (und darin auf dem Rücksitz mehr als nur Händchen zu halten)... weiter




Music

Labyrinthisch1

Es überrascht keineswegs, dass sich Colin Stetson nun auf ein Ambient-/Drone-Projekt eingelassen hat. Die Zusammenarbeit mit Liturgy-Schlagzeuger Greg Fox bei der Interpretation von Góreckis 3. Sinfonie im Vorjahr ließ erahnen, dass Stetson sich weiteren Stilen öffnen würde. Mit Jazz im klassischen Sinn hat sein Saxofonspiel ohnehin nichts zu tun... weiter




Sänger Ed Sheeran kommt zweimal hintereinander nach Wien. - © APAweb/REUTERS, Brendan McDermid

Zusatzkonzert

Ed Sheeran kommt zweimal nach Wien3

  • Erster Termin schnell ausverkauft, nun folgt eine Zugabe.

Wien. Ed Sheeran wird im kommenden Jahr gleich zweimal in Wien auftreten. Nachdem der erste Termin (7.8.2018) innerhalb weniger Minuten ausverkauft war, wird nun am 8.8. 2018 ein zweites Konzert im Ernst-Happel-Stadion folgen. weiter




Music

13 Jahre wie nichts1

  • Flotation Toy Warning melden sich - endlich! - mit neuen Songs zurück.

So kann’s gehen. 2004 verblüfften Flotation Toy Warning auf ihrem Debüt "Bluffer’s Guide To The Flight Deck" mit einem waghalsigen Konglomerat aus getragenem Pop mit symphonischer Schlagseite, illuminierten Chorgesängen und tief ans Herz rührenden Melodien, das vom dramatischen Gesang Paul Carters auf Kurs gehalten wurde... weiter




Pop-CD

Große Geste1

Der Schweizer Singer-Songwriter Faber, mit bürgerlichem Namen Julian Pollina, liebt die große Geste. Nach zwei EPs liegt nun mit "Sei ein Faber im Wind" sein erstes Album vor. Der 23-jährige Züricher mit der Stimme eines 50-jährigen Lebemanns inszeniert sich als Mischung aus Provokateur, Freigeist, Bohemien und Poet und hat das Zeug zum... weiter




Balladenlastig auf der Bühne: George Benson. - © apa/Pfarrhofer

Konzertkritik

Charmeur im Notennebel4

  • Alle Hits mit reichlich Wumm: George Benson beim Jazz Fest Wien in der Staatsoper.

Die Musiker-Aufstellung brachte es schon vor Beginn zum Ausdruck. Der Donnerstagabend beim Jazz Fest Wien galt vor allem der höheren Ehre jenes Mannes, dessen Band sich im ehrfürchtigen Halbkreis um ihn scharte - George Benson. An sich würdig und recht: Benson, 1943 in Pittsburgh geboren, hat sich einerseits als Sänger von Hits wie "Turn Your Love... weiter




Herzschmerz & Sehnsucht: Haim und ihr zweites Album. - © L. Coulson

Haim

Stoßseufzen im Kollektiv4

  • Sie waren der Hit des Jahres 2013. Nun meldet sich die kalifornische Schwesternband Haim zurück.

Bei der Veröffentlichung des Debütalbums "Days Are Gone" von 2013 war es so, dass man alle Höhepunkte bereits kannte, weil das um seinen Sieg im Rahmen der "BBC Sound Of..."-Prognose des Jahrgangs quer durch die Blogosphäre gehypte kalifornische Schwesterntrio Haim so einiges an Vorlaufzeit irgendwie ausfüllen musste... weiter




Digitale rhythmische Stringenz und organischer Pop-Appeal: Andreas Dorau veröffentlicht sein zehntes Album. - © Gabriele Summen

Music

Sportlicher Ehrgeiz3

  • Andreas Dorau will mit seiner neuen LP "Die Liebe und der Ärger der Anderen" erstmals in die Albumcharts. Unter anderem darüber sprach er nun mit der "Wiener Zeitung".

36 Jahre ist die Plattenkarriere des 1964 geborenen Hamburgers Andreas Dorau bereits lang. Und doch ist Album Nummer zehn mit einem besonders ehrgeizigen Ziel belastet: Dorau will, wie uns sein Label Staatsakt mitteilt, damit erstmals in die Albumcharts. Das habe er nämlich noch nie geschafft. Wir schieben... weiter




zurück zu Themen Channel   |   RSS abonnieren



Werbung



Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Fun am Strand, Tränen im Bett
  2. "Einer der nettesten Männer"
  3. Über Stock und Stein
  4. Berückend schön
  5. Kantig mit großem Herzen
Meistkommentiert
  1. Länger schwurbeln, goaschtig kreischen
  2. Musik als Raumschiff-Treibstoff
  3. Kantig mit großem Herzen



Am Montagabend feierte Michael Haneke mit "Happy End" zum siebenten Mal Weltpremiere im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes.

Monica Bellucci war die Gastgeberin beim Auftakt des Festivals: Eine ehrenvolle Rolle, bei der man durch den Gala-Abend führt. Entsprechend chiczeigte sich die inzwischen 52-Jährige. Fesselndes am letzten Wochenende in Krems: "Durational Rope" von Quarto brachten Seile unter anderem zum Tanzen.

Blixa Bargeld und eines seiner Instrumente. Regisseur Wolfgang Murnberger (l.) mit Josef Hader ("Wilde Maus") und Schauspieler-Kollegin Pia Hierzegger.

Quiz