CDs

Pop-CD

Mini-Suiten aus der Sahara

  • Imarhan aus Algerien überzeugen mit ihrem Debütalbum.

Wenn man früher Desert-Blues sagte, meinte man unhinterfragt die US-amerikanische Wüste und damit Bands wie Thin White Rope, Giant Sand oder den Gun Club. Ungefähr drei Jahrzehnte später scheint die Seele dieser Musik in die Sahara (weiter)gewandert zu sein. Tinariwen aus Mali haben die Brücke von der Musik der Tuareg zum Blues und Rock geschlagen... weiter




Pop-CD

Subversion & Renitenz1

  • Die Stuttgarter Band Human Abfall und ihr Agitationsalbum "Form und Zweck".

Die Stuttgarter Band Human Abfall beweist auf ihrem zweiten Album, "Form und Zweck", dass Punk- und Noiserock auch im Jahr 2016 noch etwas mit Subversion und Renitenz zu tun hat und spielt ihren Mix aus schepperndem Garagen-Punkrock, düsterem Wave-Punk und fiebrigem Noisepop mit selten gewordener Integrität und eindringlicher Intensität... weiter




Pop-CD

Sonische Wolken3

  • Das eindringliche Debütalbum der Wiener Band Vague.

Geht der Blick nach oben, sieht er tief hängende, aber pittoresk gebauschte Regenwolken. Geht er nach unten, trifft er auf solides, schwerbesohltes Schuhwerk. Zwischen diesen beiden Polen, halbdüster-verhangenem Post-Punk und klassischem Shoegazing, changiert das Debütalbum des Wiener Quintetts Vague... weiter




20160422aatt - © And Also The Trees

Pop-CD

Neue Geschichten von And Also The Trees1

  • "Born Into The Waves" - das 13. Album der englischen Band And Also The Trees.

Veröffentlicht eine alte Band ein neues Album, sind die Erwartungen unterschiedlich: Die einen wollen Weiterentwicklung, die anderen hoffen auf Wiederholung und Altbewährtes, auf Referenzen an die Vergangenheit. Das neue Album von And Also The Trees (AATT) erfüllt beides. "Born Into The Waves" heißt das 13... weiter




Jazz-CD

Lisa Simone

(irr) Ein großer Familienname kann Türen öffnen. Er kann aber auch zu einem Schattendasein führen - vor allem, wenn ein Künstler im gleichen Genre tätig wird wie sein berühmter Vorfahre. Lisa Simone, Tochter der Bürgerrechtlerin und Soullegende Nina, hat lange Zeit fast, aber nicht ganz am gleichen Feld gearbeitet wie die Mutter: Unter dem... weiter




Pop-CD

Streicherweich

  • Das neue Album des deutschen Duos Tropic.

Der Regen, den es im März reichlich gab, und die nun ergrünten Wiesen passen jahreszeitlich gut zu "I Am The Rain If You Are The Meadow", der esoterisch klingenden Scheibe des deutschen Duos Tropic. Hinter dem gelungenen Projekt stehen Peter Folk und Johannes Lehniger, die als Einflüsse ihres Albums Scott Walker und David Bowie nennen... weiter




Pop-CD

Dunkle Verse, helle Klänge2

  • Das Bandprojekt Sophia wurde wiederbelebt und hat ein neues Album veröffentlicht.

Sophia - das ist im Grunde Robin Proper-Sheppard. Nach siebenjähriger Veröffentlichungspause lebt und arbeitet der melancholische US-Troubadour derzeit in Brüssel und hat zusammen mit Sander Verstraete (Bass) und Jeff Townsin (Drums) sein altes Bandprojekt wiederbelebt. Die große Kunst Proper-Sheppards bestand schon immer darin... weiter




Pop-CD

Rock-Collagen2

  • Das vierte Album der Kanadier Black Mountain.

Nach sechs Jahren Pause veröffentlicht das kanadische Quintett Black Mountain sein mittlerweile viertes Studioalbum und beweist ein weiteres Mal, dass seine Musik mehr ist als das Produkt von Jam-Sessions einer bekifften Retrorock-Band. Auf dem schlicht "IV" betitelten neuen Album perfektioniert der Fünfer aus Vancouver unter der Produzentenhand... weiter




Ein Grenzgänger: der Saxofonist Colin Stetson. - © Brantley Gutierrez

Musik

Wehklagen mit Waldesluft1

  • Der US-Saxofonist Colin Stetson ist als Partner von Künstlern wie Arcade Fire höchst umtriebig. Nun begibt er sich auf die Spuren des polnischen Komponisten Henryk Górecki.

Henryk Góreckis 3. Sinfonie op. 36, die Sinfonie der Klagelieder, dürfte zu den berühmtesten klassischen Werken des 20. Jahrhunderts zählen. Nicht zuletzt liegt das an einer Einspielung der London Sinfonietta mit Dawn Upshaw (Sopran) unter der Leitung von David Zinman aus dem Jahr 1992, die es sogar in die Popcharts schaffte... weiter




Ein Grenzgänger: der Saxofonist Colin Stetson. - © Brantley Gutierrez

Musik

Wehklagen mit Waldesluft

  • Der US-Saxofonist Colin Stetson begibt sich auf die Spuren des polnischen Komponisten Henryk Górecki.

Henryk Góreckis 3. Sinfonie op. 36, die Sinfonie der Klagelieder, dürfte zu den berühmtesten klassischen Werken des 20. Jahrhunderts zählen. Nicht zuletzt liegt das an einer Einspielung der London Sinfonietta mit Dawn Upshaw (Sopran) unter der Leitung von David Zinman aus dem Jahr 1992, die es sogar in die Popcharts schaffte... weiter




CD

Meditative Reise

  • Hörspielartige Soundcollagen aus Japan.

Masami Akita aka Merzbow ist ebenso berühmt wie berüchtigt für seine umfassende Lärmkunst. Zu seinen Weggefährten akustischer Herausforderungen gehören etwa Xiu Xiu, Mats Gustafsson oder Boris. Auf "Kouen Kyoudai" hat sich der japanische Noisespezialist (Computer, Elektronik und Schlagzeug) nun mit der Sängerin und Multiinstrumentalistin Eiko... weiter




Pop-CD

Unheilvoll-gleichnishaft

  • Gelungene Synthese: Yeasayer und ihr neues Album "Amen & Goodbye".

Immerhin vier Jahre sind seit dem letzten Yeasayer-Album, "Fragrant World", durch die Lande gezogen. Doch bei dieser Ausnahmeband mit dem ausnehmend dämlichen Namen wartet man gerne einmal länger. Auf gewisse Weise mutet "Amen & Goodbye" nun an, als habe die Band ihre bisherige Arbeit frisch überholt und an einigen Stellen mit eigenartigen... weiter




Pop-CD

Emotion & Eleganz2

  • In einem Zug: Das neue Album der US-Sängerin Laura Gibson.

"Empire Builder", Laura Gibsons nach einem legendären - Chicago mit Seattle verbindenden- Zug benanntes viertes Album, vereint zehn zeitlose, vor Schönheit funkelnde Songs, die ein atmosphärisches Meisterwerk ergeben. Das Album ist die Aufarbeitung eines turbulenten Lebensabschnitts zwischen Aufbruch und Ausbruch... weiter




zurück zu Musik


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Tränen und Drohnenbomben
  2. "Habe den Plattenfirmen nicht immer die besten Songs gegeben"
  3. Erlebte Auferstehung
  4. Komponistin Ursula Mamlok gestorben
  5. An spröden Ufern
Meistkommentiert
  1. Sein Name war Prince. Und er war funky!
  2. Klangrausch zum Quadrat
  3. Gekommen, um zu töten

Werbung



Klassik-CD

Der Sokrates des Spaßmachers

Erik Satie Socrate u.a. Winter & Winter, 1 CD, ca. 20 Euro. (eb) "Socrate" ist das Hauptwerk von Erik Satie. Man kennt seine meditative Seite durch die "Gymnopédies", sonst aber nimmt man ihn als einen... weiter




Klassik-CD

Wiener Klanggewalten

Franz Schubert: Quintet und Lieder. Erato, 1 CD, ca. 18 Euro (dawa) Was für ein Erdbeben. Das Quatuor Ebène macht Franz Schuberts Kammermusik zu genau der aufregenden Gefühlsreise, die sie sein soll... weiter





Pop-CDs

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z



Werbung