CDs

Pop-CD

Nordisch-sphärisch

  • Das Debütalbum der norwegischen Formation Línt.

Aus dem kalten Norden kommt ein spätherbstliches Gitarren-und-Elektronik-Hoch in Form des Debütalbums der norwegischen Formation Línt. Auf acht von Brian Batz produzierten Tracks breiten die sechs Musiker einen melodischen Soundteppich aus, über dem sich schwerelos wirkender Gesang erhebt.Keine Scheu zeigen die Skandinavier vor altbekannten... weiter




Pop-CD

Wo die Dämonen wohnen2

  • Über das neue Album des in Wien lebenden Musikers Philipp Hanich alias Bruch.

Sollte zum Frühstück wieder einmal die Milch ausgegangen sein, ist das im Grunde egal. Zutat Numero uno auf dem Ernährungsplan sind ohnehin jene Pillen, die ein Funktionieren im Alltag abseits der reinen Selbstzerfleischung sicherstellen. Philipp Hanich alias Bruch mag auf seinem dritten Album, "The Lottery", mit leidenschaftlichen, sinnlichen und... weiter




Pop-CD

Söhne Augsburgs

  • Das Quintett Friedrich Sunlight und ihr sonnendurchfluteter Schlager-Pop.

"Und schon wieder kommt der Sommer", doch Kenji Kitahama will "nicht ans Meer, weil die Stadt so viel mehr zu bieten hat" ("Nicht ans Meer"). Die Stadt könnte Wien oder Berlin heißen. Oder eben auch Augsburg, wo die Band herstammt. Mit Nonchalance preisen Friedrich Sunlight die Flüchtigkeit von Begegnungen oder eben auch von Jahreszeiten: "Morgen... weiter




Jazz-CD

Dunkler Sog

  • Lukas Kranzelbinders neue Band Thake Stew und ihr Bezug zu Thomas Pynchon.

Was ist "The Golden Fang"? Im Kosmos von Thomas Pynchon ein Drogensyndikat: Es steckt hinter jenen Verbrechen, die ein bekiffter Detektiv in dem Roman "Inherent Vice" aufzuklären versucht.Der heimische Jazz-Bassist Lukas Kranzelbinder hat einen Narren an dem wirren Plot gefressen: Das Debütalbum seiner neuen... weiter




Jazz-CD

Ein alter Kuhbub

  • Das neue Prachtalbum von John Scofield.

Selbstironie hat er: "Country For Old Men" heißt das neue Album von John Scofield, und es zeigt den weißbärtigen Jazzer vor einer rustikalen Landschaft. Gönnt sich der 64-jährige Gitarrist eine Verschnaufpause nach seinen jüngsten Funk-Abenteuern?Der Beginn deutet darauf hin: "Mr Fool" schlapft wie in Altherrenpatschen daher... weiter




Pop-CD

Eklektizismus ist Trumpf

  • Pastiche-Spiel mit Stilen und Genres: "Die montierte Gesellschaft" von Mittekill aus Berlin.

Mittelkill, das ist aktuell im Wesentlichen der Berliner Musiker Friedrich Greiling, der mit "Die montierte Gesellschaft" sein nunmehr viertes Album vorlegt. Wer die ersten drei Platten des Projekts kennt, darf ein wenig staunen ob der Neugier, mit der Mittekill nun ein ganz neues Territo- rium für sich erobert... weiter




Pop-CD

Rustikaler Koffer1

  • Ian Fisher kramt erfrischende Songs hervor.

"Ich will kein Ami sein, ich will kein Deutscher sein, ich will gar nix sein, außer was ich bin", singt der aus Missouri stammende, nun in Berlin und davor einige Jahre in Wien lebende (und u.a. bei Nowhere Train musikalisch mitfahrende) Singer/Songwriter Ian Fisher auf dem Titeltrack dieses taufrischen Albums... weiter




Pop-CD

Verboten gut2

  • "Unsongs": Der Norweger Moddi spielt zensurierte Lieder.

Was für ein ambitioniertes Projekt! Der norwegische Sänger und Musiker Pål Moddi Knutsen, besser bekannt unter seinem Kurznamen Moddi, hat sich auf seinem neuen Album ausschließlich Songs angenommen, die verboten, zensuriert oder sonstwie unterdrückt wurden. Ausgangspunkt war das Lied "Eli Geva" seiner Landsfrau Brigitte Grimstad... weiter




Pop-CD

Musikstrom

  • Der australische Multiinstrumentalist Oren Ambarchi und sein neuer Streich.

Für abenteuerlustige Hörer, die sich nicht unbedingt stundenlang Unhörbares reinziehen wollen, ist der australische Multiinstrumentalist Oren Ambarchi ein Segen. Er gleicht insofern dem versatilen Jim O’Rourke, der auch als Gastmusiker auf seinem neuen Album, "Hubris", mitspielt. Des Weiteren an Bord sind Techno-Legende Ricardo Villalobos und... weiter




Pop-CD

Schwelgerische Indie-Melancholie2

  • Palace aus London kommen mit ihrem Debütalbum nach Wien.

Die britischen Kritiker schwärmten schon nach ihren in den vergangenen zwei Jahren erschienenen EPs - "Lost In The Night" (2014) und "Chase The Light" (2015) - in den höchsten Tönen vom beseelten Sehnsuchtspop der vier Londoner: Mit ihrem Debütalbum "So Long Forever" werden Palace den Vorschusslorbeeren nun gerecht und könnten auch hierzulande über... weiter




Pop-CD

Kinderzimmer-Pop3

  • Das neue Album des australischen Duos Empire Of The Sun.

Wer sehnte sich in den zunehmend dunkler und nebelsuppiger werdenden Tagen nicht nach einem hochdosierten Quantum Licht. Bitte sehr, hier ist es. Empire Of The Sun liefern halogenscharfen, ultrasolaren Elektropop zur Alltags-Erleuchtung. Das australische Duo verfügte sich für sein drittes Album an Orte wie L.A... weiter




Pop-CD

Moods & Vibes1

  • Das neue Album von Hope Sandoval & The Warm Inventions.

Vor rund vier Monaten feierte Hope Sandoval ihren 50. Geburtstag. Zusammen mit Colm Ó Cíosóig von My Bloody Valentine veröffentlicht sie seit eineinhalb Jahrzehnten als Hope Sandoval & The Warm Inventions abseits ihres Mazzy-Star-Schaffens atmosphärische Alben zwischen ausgeruhter Lässigkeit und verträumter Unbeschwertheit... weiter




Pop-CD

Vielfältige Steirerlieder8

  • Natalie Ofenböck und Der Nino aus Wien besingen die grüne Mark.

"Nennen wir’s lieber Grazerlied" meinte vor einiger Zeit der steirische Musiker Thomas Petrisch im "Wiener Zeitung"-Interview auf die Frage, ob er in seinem Dialekt-Projekt Granada einen Bezug zum Wienerlied sehen könne/ wolle.Ja, die Steiermark macht musikalisch mobil. Auch wenn es im gegenständlichen Fall doch Wiener sind... weiter




zurück zu Musik


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. "Striche sind eine Notwendigkeit"
  2. Vielfraß im Zuckerguss
  3. Der König mit der groben Klinge
  4. Mehr als ein Moment
  5. Auf der dunklen Seite der Welt
Meistkommentiert
  1. Der König mit der groben Klinge
  2. Vielfraß im Zuckerguss
  3. Auf der dunklen Seite der Welt

Werbung



Klassik-CD

Die Wiederkehr des Karl Goldmark

Karl Goldmark Klaviertrio u.a. Gramola,1 CD ca. 20 Euro Welch eine CD! Ganz langsam kehrt Karl Goldmark (1830-1915) zurück - vielleicht nicht ins Opern- und Konzertrepertoire... weiter




Klassik-CD

Welch erstaunliche Doppelbegabung!

Janina Ruh Dialogues SWR, 1 CD ca. 17 Euro Janina Ruh verfügt über eine Doppelbegabung, die auch eine Gefahr ist: Auf der nun vorgelegten CD interpretiert sie französische Musik... weiter





Pop-CDs

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z