CDs

Pop-CD

Verdichtung2

  • Das 23. Album des japanischen Trios Boris.

"Dear" war eigentlich als Abschiedsalbum geplant, entwickelte sich dann jedoch zu einem den Fans und Hörern gewidmeten Brief: eine akustische Zueignung, die die Vielfalt von Boris unterstreicht. Das Trio hat sich noch auf einen Stil eingeschworen, gleichwohl immer musikalische Grenzen beschritten und Extreme ausgelotet... weiter




Pop-CD

Selbstbewusster Eklektizismus1

  • Das vierte Album von Waxahatchee fällt überraschend kraftvoll und breitbeinig aus.

Katie "Waxahatchee" Crutchfield erkundete drei Alben lang die weitläufige musikalische Landschaft des Folkrock. Mit "Ivy Tripp" und dessen wundersam-verschrobenen Deutung des Genres schien die US-Singer/Songwriterin vor zwei Jahren angekommen zu sein. Weit gefehlt. Auf "Out In The Storm" verordnet sie sich aktuell ein erfrischendes Sound-Update und... weiter




Pop-CD

Berückend schön1

  • Jeff Tweedy von Wilco legt ein neues Soloalbum vor.

Je größer die Distanz, desto klarer die Sicht. Nämlich auf das, was den Durchschnitt überragt und die Trends überdauert. Wenn wir einmal auf die Musik des 21. Jahrhunderts zurückblicken, dann werden Wilco und ihr Bandleader Jeff Tweedy zu dem gehören, was übriggeblieben ist. Dies auch deshalb, weil Tweedy neben der zwischen elektronischer... weiter




Groove-Jazz

Tofu mit Biss9

Ist es eine Gitarre? Ist es eine Maultrommel? Irgendein Dings wird durch einen Effektfilter gejagt, und es entstößt sich dabei ein metallisches Pfauchen. Der E-Bass spielt dazu jene Sorte Riff, wie man es bei Rage Against the Machine kurz vor einem Ausbruch hört. Sobald das Schlagzeug einsetzt, werden die Zeichen aber noch einmal neu gestellt -... weiter




Jazz

Pfiffige Ikone

Charles Lloyd ist ein verdienter, ergrauter Musiker - er ist aber zum Glück keiner, dem man nur noch Lebenswerk-Applaus spenden könnte. Der Mann aus Memphis macht im Alter von 79 Jahren immer noch inspirierten Gebrauch von Saxofon und Flöte. Seine Sologirlanden spannen sich luftig und delikat, und sie atmen jene Achtsamkeit... weiter




Pop-CD

Steirische Klanglandschaften

  • Von Post- und Noiserock bis zu Pop-Appeal: Sound-Experimente dreier Grazer Bands.

Seit mehr als zehn Jahren bereits bereichern Fragments Of An Empire die österreichische Musikszene. Die klassische Postrock- und Progressive-Rock-Ästhetik wird vom Grazer Kollektiv kunstvoll erweitert, die instrumentale Soundtapete mit subtilen musikalischen Farbtupfern versehen.Das vierte Album, "Exil" ... weiter




Pop-CD

Musikalischer Schlafwandler

  • "City Music", das vierte Album von Kevin Morby.

"In my time of sorrow you have a song that I could borrow  [. . .] I need a melody [. . .] I need a song to sing." Und so fragt sich das lyrische Ich, welches Lied es wohl einst am Jüngsten Tag an der Himmelspforte summen würde. Andernorts sitzt eine ältere Frau in ihrem kleinen Apartment, schaut dem Treiben auf der Straße zu ("Tin Can") und... weiter




Pop-CD

Regionale Welt1

  • Ernst Tiefenthalers rührend erfindungsreiche Dialektlieder.

Der in Oberösterreich geborene und seit nunmehr 20 Jahren in Wien lebende Ernst Tiefenthaler gehört zu den produktivsten heimischen Musikern. Neben Produktionen mit den Bands Bell Etage und Hotel Prestige ist er vor allem mit - bisher fünf - Soloalben unter dem Namen Ernesty International hervorgetreten... weiter




Pop-CD

Dada-Poesie mit Kommentarfunktion1

  • Der Plan und ihr anspielungsreiches neues Album "Unkapitulierbar".

Unkaputtbar, so zeigt "Unkapitulierbar", sind offenkundig die Burschen von Der Plan, die nun ihre erste Platte in Originalbesetzung vorlegen, seit die drei Helden des deutschen New Wave 1993 auseinandergingen. Das formidable Coverbild stammt von Bandmitglied Moritz R. und ist eine Parodie auf das berühmte Delacroix-Gemälde über die Barrikadenkämpfe... weiter




Jazz-CD

Gefällig grooven

  • Behaglicher Instrumentaljazz der Wasserfuhr-Brüder.

Man muss den Jazz nicht neu erfinden, damit er unverbraucht klingt. Julian und Roman Wasserfuhr, zwei Brüder an Trompete und Klavier, machen es vor: "Landed in Brooklyn" dokumentiert ein Treffen der beiden Musiker aus dem deutschen Ort Hückeswagen mit drei Kollegen aus Brooklyn.Das Ergebnis ist behaglicher Instrumentaljazz... weiter




Pop--CD

Mit Soul zum Sieg1

  • "Uprising", das vierte Album von Miles Mosley.

Die Stars kennen ihn längst: Miles Mosley hat in seinen 37 Lebensjahren für Popgrößen wie Joni Mitchell, Gnarls Barkley und Chris Cornell den Bass gezupft; als Krönung seiner Studiotätigkeit darf die Mitwirkung an Kendrick Lamars "To Pimp a Butterfly" gelten. Mosley, wegen seines Ungestüms gern der Jimi Hendrix des Kontrabass genannt... weiter




Pop-CD

Tolles Comeback3

  • Nach 21 Jahren veröffentlicht die britische Band Ride wieder ein Album.

Sie zählten zu den stilbildenden Wegbereitern des Shoegazing -Booms zu Beginn der 1990er Jahre. Jetzt veröffentlicht die britische Band Ride ihr erstes Album seit einundzwanzig Jahren. Mit "Weather Diaries" gelingt dem Quartett ein Comeback wie aus dem Bilderbuch. Der zwischen Dynamik und Verträumtheit oszillierende Gitarrensound ist ebenso... weiter




Pop-CD

Perlenschnur2

  • Das zweite Album des Trios London Grammar.

Vier Jahre hat sich das Trio Zeit gelassen, seinem immens erfolgreichen Debüt "If You Wait", das sich alleine in England über zwei Millionen Mal verkaufte, einen Nachfolger hinterher zu schicken. Nun ist es soweit - und "Truth Is A Beautiful Thing" macht konsequent dort weiter, wo der Vorgänger aufhörte... weiter




zurück zu Musik


Beliebte Inhalte

Meistgelesen
  1. Wagner bei sich zu Haus’
  2. Kühler Start für das Popfest
  3. Die atemlose Ewigkeit
  4. Am Anfang das Ende
  5. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben
Meistkommentiert
  1. Musik als Raumschiff-Treibstoff
  2. Kantig mit großem Herzen
  3. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben
  4. Die atemlose Ewigkeit
  5. Lebenslust klingt heute bettschwer

Werbung



CD Klassik

CD

Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




CD-Kritik

Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





Pop-CDs

9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z