• vom 30.08.2014, 22:00 Uhr

CDs

Update: 01.09.2014, 13:03 Uhr

Pop-CD

Louvel, Olivia: Beauty Sleep




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief




Von Andreas Walkter




    Für ihre Erkundungen im Reich der experimentellen elektronischen Musik wurde Olivia Louvel 2011 mit dem französischen Qwartz Award belohnt, und 2012 war sie für den Prix Ars Electronica nominiert. Eine noch konsequentere Zerlegung elektronischer Klänge wäre von der in Frankreich geborenen britischen Künstlerin bei ihrem nächsten Werk eigentlich zu erwarten gewesen. Nicht dass "Beauty Sleep" nicht auch hierin seinen Reiz hätte, doch das fünfte Album wird weniger von tonalen Analysen dominiert, sondern präsentiert sich mit poppiger Leichtigkeit und musikalischer Ziselierung.

    Die Songs werden rhythmisch nicht (nur) gehämmert, sondern wirken handwerklich getrieben und gedrückt, sodass ökologisch angehauchten Klangskulpturen entstehen. Thematisch orientieren sich die Reliefformen am Animalischen ("Bats") sowie an naturalistischen Themen. Sie werden zudem auf der Homepage der Künstlerin (www.olivialouvel.com) mit Filmen untermalt. Es würde nicht wundern, gäbe es auch dafür wieder Preise.





    Schlagwörter

    Pop-CD, Music, Extra, Musikkritik, Rezension

    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2014-08-29 13:02:07
    Letzte ─nderung am 2014-09-01 13:03:03



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben
    2. Publikumsbeschimpfung und Vögleinstimme im Wald
    3. Die atemlose Ewigkeit
    4. "Einer der nettesten Männer"
    5. Berückend schön
    Meistkommentiert
    1. Länger schwurbeln, goaschtig kreischen
    2. Musik als Raumschiff-Treibstoff
    3. Kantig mit großem Herzen
    4. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben

    Werbung



    CD Klassik

    CD

    Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




    CD-Kritik

    Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

    Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





    Pop-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



    Werbung