• vom 13.03.2015, 15:00 Uhr

CDs

Update: 09.07.2015, 13:11 Uhr

Pop-CD

Deacon, Dan: Gliss Riffer




  • Artikel
  • Lesenswert (0)
  • Drucken
  • Leserbrief








    (walk) "Feel The Lightning": Wo alles noch atmosphärisch grau temperiert und erkältet ist, bietet Dan Deacon dem spröde verhangenen Wolkenkleid bereits ersten discoangehauchten Sonnenstrahlenwiderstand. Der bärtige Mann aus Baltimore im US-Bundesstaat Maryland setzt dabei auf bewährte Zutaten: elektronische Samples, überraschende Wendungen und hypnotische Rhythmen. Diese werden bei "Sheathed Wings" fast hysterisch und von einem heliumdurchwirkten, kindermelodiösen Psychodrama durchsetzt.

    Der Sound ist im Vergleich zu "America", dem Vorgängerwerk von 2012, diesmal weniger orchestral und lichter. Irritierend mag erscheinen, dass mit "When I Was Done Dying" selbst dem Schunkeln Momente eingeräumt werden. "Learning To Relax" wiederum entwickelt sich zu einem Reigen mit Wunderkerzencharakter. Es ist die schwebende Leichtigkeit, die die Musik bei allen vertrauten Motiven so frisch erscheinen lässt. Getrübt wird das Vergnügen höchsten gegen Ende, wenn das Album etwas beliebig ausplätschert. Dan Deacon erfindet sich auf "Gliss Riffer" zwar nicht neu - aber das macht er mit umtriebiger Spielfreude.


    Dan Deacon: Gliss Riffer (Domino/GoodToGo)




    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2015-03-13 12:17:09
    Letzte ńnderung am 2015-07-09 13:11:31



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Trauer um einen Parade-Onegin
    2. AC/DC-Gitarrist Malcolm Young ist tot
    3. Lügen haben lange Nasen
    4. Flöten und Tiergeräusche
    5. Frühling mitten im Herbst
    Meistkommentiert
    1. AC/DC-Gitarrist Malcolm Young ist tot
    2. Gipfelanalysen
    3. Zwischen Schönklang und Rebellion
    4. Don, der Gynäkologe

    Werbung



    CD Klassik

    CD

    Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




    CD-Kritik

    Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

    Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





    Pop-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



    Werbung


    Werbung