• vom 12.04.2015, 10:00 Uhr

CDs

Update: 09.07.2015, 13:24 Uhr

Pop-CD

Villagers: Darling Arithmetic




  • Artikel
  • Lesenswert (1)
  • Drucken
  • Leserbrief








    (h. m.) Jung an Jahren, aber mit einer "old soul" versehen - so lässt sich Conor O’Brien wohl am besten beschreiben. Den irischen Singer-Songwriter und sein Indiefolk-Projekt Villagers zeichnet ein ungeheures Gespür fürs Songschreiben aus. Wir erleben einen Musiker mit weltoffener Beobachtungsgabe und dem Mut, sein Herz weit zu öffnen. "Darling Arithmetic" ist nach "Becoming A Jackal" und "Awayland" das dritte Album des Mannes, der nicht nur den Vornamen mit Conor Oberst teilt, sondern auch die Gabe, den Schmerz und die Großartigkeit des Lebens in anmutig-kluge Songs zu verpacken. Die neun neuen Songs bieten eine Balance aus Lieblichkeit und Tiefgang und aus verführerischen Melodien und Texten, die von der Liebe in unterschiedlichsten Schattierungen handeln. Conor O’Brien hat dieses Album in einem umgebauten Bauernhaus im Norden Dublins aufgenommen und die Texturen guter Heimarbeit mit den Ergebnissen aus vielen Jahrzehnten Forschung im Folk-Rock verflochten - wobei sich seine Stimme durch bezaubernde Arrangements und sanft-entrückte Klanglandschaften aus Gitarren, Klavier und Mellotron schmeichelt.

    Villagers: Darling Arithmetic (Domino/GoodToGo)





    Leserkommentare




    Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Online-Nutzungsbedingungen an.


    captcha Absenden

    * Pflichtfelder (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)


    Dokumenten Information
    Copyright © Wiener Zeitung Online 2017
    Dokument erstellt am 2015-04-10 11:41:05
    Letzte ─nderung am 2015-07-09 13:24:56



    Beliebte Inhalte

    Meistgelesen
    1. Die atemlose Ewigkeit
    2. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben
    3. Publikumsbeschimpfung und Vögleinstimme im Wald
    4. Keith Richards kündigt neues Stones-Album an
    5. Am Anfang das Ende
    Meistkommentiert
    1. Musik als Raumschiff-Treibstoff
    2. Kantig mit großem Herzen
    3. Klarinettist Ernst Ottensamer 61-jährig gestorben

    Werbung



    CD Klassik

    CD

    Benjamin Appl: Heimat. Sony Classical, 1 CD, ca. 14 Euro. (os) Wer in die Vorarlberger Lied-Mekkas reist, konnte schon Bekanntschaft mit Benjamin Appl schließen. Sonst ist der junge... weiter




    CD-Kritik

    Wiener Philharmoniker: 175th Anniversary Edition

    Wr. Philharmoniker: 175th Anniversary Edition. DG, 44 CD, 1 DVD, ca. 149 Euro. (os) Zum 170. Geburtstag gab es eine Box mit ausschließlich Symphonien aus dem Aufnahmefundus der Deutschen Grammophon... weiter





    Pop-CDs

    9 / A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z



    Werbung